SportSZ
So ist es die vergangenen Jahre immer gewesen: Ist ein Spieler bereits verwarnt und begeht danach ein gelbwürdiges Foul, zückt der Schiedsrichter die zweite Gelbe Karte und schickt den Akteur vom Platz.

Nach Regeländerung Im Hessen und im Saarland
Ampelkarte vor dem Aus?

mt Siegen. Die Revolution im Fußball setzt sich weiter fort. Nachdem der Hessische Fußballverband vor der Saison 2021/22 beschlossen hat, die Zeitstrafe für den Amateurbereich wieder einzuführen, zieht in der neuen Spielzeit der Saarländische Fußballverband nach. So wird die Gelb-Rote Karte künftig durch eine zehnminütige Zeitstrafe ersetzt. Die Regelung trat am 1. Juli in Kraft und gilt den Angaben zufolge bis zur sechsthöchsten Spielklasse, vergleichbar im Fußball- und Leichtathletik-Verband...

SportSZ
Florian Kringe kann auf eine erfolgreiche Karriere als Fußball-Profi zurückschauen. Im SZ-Interview spricht er aber auch über die Dinge abseits des Rasens.
2 Bilder

Ex-Profi Florian Kringe im Interview
"Da rückt der Fußball in den Hintergrund"

mt Rudersdorf/Köln. 192 Bundesligaspiele, drei deutsche Meisterschaften und ein DFB-Pokalsieg. Florian Kringe blickt mit heute 39 Jahren auf eine durchaus erfolgreiche Karriere zurück. Bis heute ist der gebürtige Rudersdorfer einer der absoluten Fanlieblinge bei Borussia Dortmund. Doch auch beim 1. FC Köln, Hertha BSC und dem FC St. Pauli kam der Siegerländer stets gut an. Wir haben mit dem sympathischen Wahl-Kölner über seinen Weg zum Profi, über die Höhen und Tiefen in seiner Zeit als...

Finnentrop - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Noah Heuel, Casper David, Amaniel-Tekle Hagos, David Lelo, und Semin Licina sind fünf der acht Jugendspieler, die bei der SG Fiinentrop/Bamenohl den Schritt in den Seniorenbereich gehen.

Fin/Bam zieht acht Jugendspieler hoch
Defensivspieler gelingt Sprung in Oberliga-Kader

sz Bamenohl. Die drei Seniorenmannschaften der SG Finnentrop/Bamenohl erhalten für die kommende Saison Zuwachs von der eigenen Jugend. Gleich acht Jugendspieler der A-Junioren kommen in den Seniorenbereich.  Während Defensivspieler Semin Licina direkt zur Oberliga-Mannschaft der SG stoßen wird, gehören  Noah Heuel, Amaniel-Tekle Hagos, Eray Gunaydin und David Lelo zunächst dem Kader der zweiten Mannschaft der Bamenohler an und werden vorerst in der A-Kreisliga eingesetzt. Optional nehmen sie...

  • Finnentrop
  • 14.06.22
SZ

Nächster Oberliga-Spieler kommt
Bamenohl setzt Shoppingtour fort

pm Bamenohl. Nach dem erreichten Klassenerhalt plant die SG Finnentrop/Bamenohl mit Feuereifer für eine weitere Saison in der Oberliga und kann dabei den nächsten Neuzugang vermelden, der schon Erfahrung in dieser Klasse vorweisen kann.  Vom Absteiger RSV Meinerzhagen wechselt Ansgar Pflüger nach Bamenohl. Der 22-jährige Drolshagener wurde im Nachwuchs des FV Wiehl ausgebildet und schaffte dort auch den Durchbruch im Seniorenbereich, ehe er 2020 nach Meinerzhagen wechselte. Dort gehörte er in...

  • Finnentrop
  • 04.06.22
SZ

Neuzugang für SG Finnentrop/Bamenohl
Offensivspieler kommt von Ligarivale

pm Bamenohl. Neben den wichtigen Erfolgen auf dem Feld läuft es für die SG Finnentrop/Bamenohl auch abseits des Platzes sehr ordentlich. Der Verein aus dem Kreis Olpe kann langsam für eine weitere Saison in der Oberliga Westfalen planen und macht dabei große Fortschritte. Mit Maurice Danielle Werlein stellten die SG-Verantwortlichen jetzt den nächsten Neuzugang vor. Der 21-Jährige kommt vom Ligarivalen ASC Dortmund und bestreitet mit diesem zurzeit die Aufstiegsrunde. In 15 Partien der...

  • Finnentrop
  • 13.05.22
Nachdem der Oberliga-Staffelleiter Reinhold Spohn eine Korrektur am Spielplan der Abstiegsrunde vorgenommen hat, haben die Spieler der SG Finnentrop/Bamenohl nun auch fünf Heimspiele.

Irritationen bei Oberliga-Spielplan
Staffelleiter nimmt Korrektur vor

mt Bamenohl. Bis auf die Partie der Sportfreunde Siegen und der SpVgg Vreden sind nun alle Spiele der Hinrunde in der Fußball-Oberliga absolviert. Nachdem Oberliga-Staffelleiter Reinhold Spohn am Freitagmittag die Spielpläne der Auf- und Abstiegsrunde bekanntgegeben hatte (die SZ berichtete), staunte man auf Seiten der SG Finnentrop/Bamenohl nicht schlecht. Denn hatte Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen vor der Saison im vergangenen Sommer noch gegenüber den Vereinen erklärt, dass es...

  • Finnentrop
  • 12.04.22
SZ

Fußball-B-Kreisliga Olpe
Brachthausen/Wirme kommt nicht für Sieg in Frage

Fußball-B-Kreisliga Olpe FC Finnentrop - SV Brachthausen/W. 1:0 (0:0). Das Duell der beiden Mannschaften aus dem Tabellenmittelfeld ging am Donnerstagabend ganz klar an die Gastgeber. „Wir hatten 70 bis 80 Prozent der Spielanteile und waren über 90 Minuten sehr dominant“, schilderte FC-Trainer Alexander Rotthoff die Überlegenheit seines Teams. Dennoch mussten die Finnentroper sich bis zur 47. Minute gedulden, ehe Robin Jeworutzki das erlösende 1:0 erzielte. Mit diesem Ergebnis war...

  • Finnentrop
  • 24.03.22
SZ

Kicker der SG Finnentrop/Bamenohl
Jerome König darf an die ZDF-Torwand

pm Bamenohl. Oberliga-Fußballer Jerome König von der SG Finnentrop/Bamenohl darf sich auf ein besonderes Highlight freuen: Am Samstag misst sich der 25-Jährige im aktuellen Sportstudio mit einem prominenten – 
allerdings noch unbekannten – Gast an der legendären ZDF-Torwand. Die Einladung nach Mainz ist der Lohn für ein echtes Traumtor, das König am 12. Dezember gegen die U 21 des SC Paderborn gelungen war. In der vierten Minute der Nachspielzeit wurde der Offensivspieler knapp außerhalb des...

  • Finnentrop
  • 11.01.22
SZ

Spieler der Sportfreunde Siegen
SG Finnentrop/B. vermeldet weiteren Neuzugang

sila Bamenohl. Kurz vor dem Jahreswechsel vermeldet die SG Finnentrop/Bamenohl einen weiteren Neuzugang. Bereits zum Trainingsauftakt im Januar wird Georgios Mavroudis zum Kader des Fußball-Oberligisten hinzustoßen. Mavroudis wechselt vom Liga-Konkurrenten Sportfreunde Siegen an die Lenne. Ähnlich wie Oussama Anhari, der diesen Winter von der TSG Sprockhövel zum Tabellen-18. transferierte, stand auch Mavroudis kürzlich noch gegen das Team von Ralf Behle auf dem Platz. Beim 3:2-Sieg der...

  • Finnentrop
  • 29.12.21

Fußball-Oberligist rüstet personell nach
Ein Ex-Schalker für die Offensive

pm Bamenohl. Fußball-Oberligist SG Finnentrop/Bamenohl rüstet für den Abstiegskampf noch einmal nach. Vom Liga-Rivalen TSG Sprockhövel wechselt Offensivspieler Oussama Anhari im Winter zum Tabellen-18., um dort die Offensive zu verstärken. Der Deutsch-Marokkaner ist 20 Jahre alt und auf den vorderen Positionen flexibel einsetzbar. Beim 2:1-Sieg der Bamenohler am 17. Oktober überzeugte Anhari die SG-Verantwortlichen, die sich seitdem um einen Transfer bemühten. In Bamenohl trifft der Neuzugang...

  • Finnentrop
  • 22.12.21
SZ

Fußball-Westfalen-Pokal
Finnentrop/Bamenohl verliert den Faden und ist raus

Westfalen-Pokal der Männer, AchtelfinaleTuS Ennepetal - SG Finnentrop/Bamenohl 4:3 (0:2). „In der Liga haben wir gegen Ennepetal 3:0 geführt und am Ende 3:3 gespielt, heute haben wir in Ennepetal 2:0 und 3:1 geführt und am Ende 3:4 verloren“, schilderte der Sportliche Leiter der SG, Simon Machula, nach dem Pokal-Aus Parallelen zum Oberliga-Spiel vom 19. September. Die Gäste aus dem Kreis Olpe hatten die Partie in der ersten Halbzeit komplett im Griff. Die Bamenohler standen in der Abwehr...

  • Finnentrop
  • 27.10.21
SZ

Halbes Dutzend gegen die SG Finnentrop/Bamenohl
Kaan trotzt Anfangsschwierigkeiten

pm Bamenohl. Für einen Trainer gibt es wohl kein besseres Zeichen, als bei einem 6:0-Sieg der eigenen Mannschaft noch eine Menge Steigerungspotenzial zu sehen – für die Konkurrenz indes kaum eine beängstigendere Drohung. Ein halbes Dutzend Treffer schenkte der Fußball-Oberligist 1. FC Kaan-Marienborn am Sonntagnachmittag dem Quasi-Aufsteiger SG Finnentrop/Bamenohl ein, sammelte so die Punkte vier bis sechs in der noch jungen Saison und sorgte dafür, dass Coach Tobias Wurm analog zum Auftaktsieg...

  • Finnentrop
  • 05.09.21
Bei den Kindern haben die Staffeln nichts von ihrer emotionalen Wirkung verloren. Es wurde auch einmal für wenige Sekunden richtig laut in der herrlich gelegenen und bestens präparierten Sportanlage Giebelscheid in Fretter. Fotos (3): jb

Olper Leichtathletik-Kreismeisterschaften
Mädchen dominierten bei Wettbewerben

jb Fretter. Von solchen Wettkampf- bzw. Trainingsbedingungen wie am Samstag im Sauerland, insbesondere in Fretter, haben in den vergangenen Wochen nicht nur die heimischen Leichtathleten im Kreis Olpe geträumt. Besser hätte der Rahmen für die Einzelwettkämpfe der Leichtathletik-Kreismeisterschaften kaum sein können. Man hätte sich lediglich bessere Teilnehmerzahlen gewünscht. Sehr leicht überschaubar war die Athletenzahl in den Altersklassen oberhalb der U 16 unter den insgesamt 132...

  • Finnentrop
  • 02.06.19

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.