Fußball-Oberligist rüstet personell nach
Ein Ex-Schalker für die Offensive

pm Bamenohl. Fußball-Oberligist SG Finnentrop/Bamenohl rüstet für den Abstiegskampf noch einmal nach. Vom Liga-Rivalen TSG Sprockhövel wechselt Offensivspieler Oussama Anhari im Winter zum Tabellen-18., um dort die Offensive zu verstärken. Der Deutsch-Marokkaner ist 20 Jahre alt und auf den vorderen Positionen flexibel einsetzbar. Beim 2:1-Sieg der Bamenohler am 17. Oktober überzeugte Anhari die SG-Verantwortlichen, die sich seitdem um einen Transfer bemühten.

In Bamenohl trifft der Neuzugang auf Rafael Camprobin, mit dem er bereits gemeinsam in der U 19 des MSV Duisburg auflief. Zuvor wurde der 20-Jährige in den Jugendabteilung von Schalke 04 und Borussia Dortmund ausgebildet. Für Sprockhövel gelang ihm in neun Saisonspielen bislang ein Tor. „Wir glauben, dass Oussama uns mit seiner Flexibilität und Qualität im Offensivbereich weiterhelfen wird. Er ist jung und bringt gleichzeitig eine Menge Erfahrung aus der Junioren-Bundesliga und den ersten Oberligaspielen mit“, so der Sportliche Leiter Simon Machula.

Autor:

Pascal Mlyniec (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
2 Bilder

Neues Angebot auf 57immo.de
Jetzt Immobilie von Experten bewerten lassen

Gründe für eine Immobilienbewertung gibt es viele: Sie kann erforderlich sein für den Kauf oder Verkauf eines Hauses, beim Schließen eines Ehevertrages oder auch beim Verschenken des Eigentums an die Kinder. Allgemein gilt: Wer den Wert seiner Immobilie kennt, hat in vielen Situationen einen Vorteil. Mit der Immobilienbewertung der Vorländer Mediengruppe bekommen Haus- und Wohnungsbesitzer nun ein passendes Werkzeug zur schnellen und zuverlässigen Einschätzung des Wertniveaus an die Hand – und...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.