SZ

Fußball-Westfalen-Pokal
Finnentrop/Bamenohl verliert den Faden und ist raus

Westfalen-Pokal der Männer, AchtelfinaleTuS Ennepetal - SG Finnentrop/Bamenohl 4:3 (0:2). „In der Liga haben wir gegen Ennepetal 3:0 geführt und am Ende 3:3 gespielt, heute haben wir in Ennepetal 2:0 und 3:1 geführt und am Ende 3:4 verloren“, schilderte der Sportliche Leiter der SG, Simon Machula, nach dem Pokal-Aus Parallelen zum Oberliga-Spiel vom 19. September.

Die Gäste aus dem Kreis Olpe hatten die Partie in der ersten Halbzeit komplett im Griff. Die Bamenohler standen in der Abwehr kompakt und erarbeiteten sich mit sehenswerten Spielzügen immer wieder gute Tormöglichkeiten. Aus diesen resultierte auch die verdiente Pausen-Führung durch Treffer von Daniel Tews (4.) und Maximilian Humberg (21.). Mit diesem Zwischenstand waren die Gastgeber noch gut bedient.

Westfalen-Pokal der Männer, Achtelfinale

TuS Ennepetal - SG Finnentrop/Bamenohl 4:3 (0:2). „In der Liga haben wir gegen Ennepetal 3:0 geführt und am Ende 3:3 gespielt, heute haben wir in Ennepetal 2:0 und 3:1 geführt und am Ende 3:4 verloren“, schilderte der Sportliche Leiter der SG, Simon Machula, nach dem Pokal-Aus Parallelen zum Oberliga-Spiel vom 19. September.

Die Gäste aus dem Kreis Olpe hatten die Partie in der ersten Halbzeit komplett im Griff. Die Bamenohler standen in der Abwehr kompakt und erarbeiteten sich mit sehenswerten Spielzügen immer wieder gute Tormöglichkeiten. Aus diesen resultierte auch die verdiente Pausen-Führung durch Treffer von Daniel Tews (4.) und Maximilian Humberg (21.). Mit diesem Zwischenstand waren die Gastgeber noch gut bedient. Nach dem Seitenwechsel kippte das Spiel. Zunächst verkürzte der TuS durch Marius Müller auf 1:2 (49.). Fünf Minuten später stellte Rafael Camprobin Corchero den alten Abstand zwar noch einmal her, danach verloren die Sauerländer aber komplett den Faden. Die SG gab das Spiel völlig aus der Hand. Erneut Müller (68. per Handelfmeter), Nils Nettersheim (73.) und Robin Gallus (80.) wendeten das Blatt.

Autor:

René Gerhardus (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Anzeigen in der Siegener Zeitung
Anzeigen einfach online aufgeben

Egal ob privat oder gewerblich: Mit der Online-Anzeigenannahme der Siegener Zeitung können Kunden ihre Anzeige schnell und unkompliziert über das Internet aufgeben. Die Online-Anzeigenaufgabe bietet ein breites Spektrum an Gestaltungsmöglichkeiten und verschiedene Buchungsoptionen. Viele Kategorien und Muster für AnzeigenWählen Sie die gewünschte Kategorie und ein Anzeigenmuster, gestalten Sie Ihre eigene Anzeige und buchen Sie in der gewünschten Rubrik. Als registrierter Benutzer können Sie...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.