LokalesSZ
Oberhalb des Gewerbegebiets Martinshardt I sollen 25 bis 30 Betriebe eine neue Heimat finden. Mit der Martinshardt II soll ein ökologisch vorbildlicher Gewerbepark entstehen. Die steile Lage ist dabei eine bauliche Herausforderung.

Ökonomie trifft Ökologie
Gewerbegebiet Martinshardt II als klimafreundliches Vorzeigeprojekt

ihm Siegen. Es geht weiter im Leimbachtal. Oberhalb des vorhandenen Gewerbegebiets Martinshardt I, in Weiterführung der Straße, die derzeit am „Summit“ mit einem Wendehammer endet, soll das Gewerbegebiet Martinshardt II entstehen. Wenn alles gut läuft, können die ersten Bagger in einem Jahr anrollen. Der neue Gewerbepark ist so groß wie Martinshardt I und das links der Leimbachstraße gelegene Gebiet Leimbachtal zusammen: 16,3 Hektar Nettofläche für Betriebe. Das entspricht 23 Fußballfeldern....

Nachrichten - Freudenberg

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

94 folgen Freudenberg

Lokales

SZ
Hat der Corona-Frisur den Kampf angesagt: Friseurmeisterin Sandra Kinkel ist Neu-Selbstständige und freut sich auf „viele Typveränderungen“ ab Montag.

Mit "Corona-Öffnungszeiten"
Doppelter Startschuss für Friseurmeisterin Sandra Kinkel

sabe Freudenberg. Nach dem Wochenende ist für eine ganze Branche der lange Montag vorbei. Ausgerechnet Friseurbetriebe können am 1. März unter Auflagen wieder öffnen - ungeachtet der Lockdown-Verlängerung.Für Friseurmeisterin Sandra Kinkel ein doppelter Startschuss. In Freudenberg wagt die 39-Jährige die Neueröffnung in der Neueröffnung. Am Jahresanfang hatte die ehemalige Angestellte den schicken Laden im Herzen der Altstadt von Evelyne Pechmann übernommen. Aus „Haarkultur“ wird „Die...

  • Freudenberg
  • 26.02.21
  • 1.419× gelesen
Der 63-jährige Fahrer eines Mercedes-Geländewagens, der am Donnerstag von Alchen kommend in Richtung Niederholzklau unterwegs war, hatte nach Erkenntnissen der Polizei knapp zwei Promille im Blut.

Polizei hat neue Erkenntnisse
Unfallfahrer mit fast zwei Promille unterwegs

sz Niederholzklau. Zu dem Unfall, der sich am Donnerstagabend auf der Kreisstraße 22 zwischen Alchen und Niederholzklau ereignete (die SZ berichtete), hat die Polizei in ihrem Pressebericht neue Erkenntnisse mitgeteilt. Demnach war der 63-Jährige mit knapp zwei Promille unterwegs. In Kombination mit Medikamenten dürfte hier die Ursache zu finden sein, wieso er die Kontrolle über seinen Wagen verloren hatte. Während der Unfallaufnahme hatte er der Polizei gegenüber angegeben, einem Reh...

  • Freudenberg
  • 26.02.21
  • 813× gelesen
Lokales
Seit Monaten halten wir die User mit unserem Corona-Liveticker rund um das aktuelle Geschehen aus heimischer Sicht auf dem Laufenden.
13 Bilder

Corona-Ticker
15 Neuinfektionen im Kreis Olpe

Die neuesten Entwicklungen zur Corona-Krise aus heimischer Sicht im Live-Ticker: 27. Februar 2021 19 Uhr - Das Gesundheitsamt des Kreises Olpe meldet  am Samstag  15 Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Damit beläuft sich die Gesamtzahl der bisher bekannten Erkrankungen auf 3771. Aktuell sind 150 infizierte Menschen im Kreis Olpe bekannt und damit fünf weniger als am Vortag, da 18 Genesungen in die Statistik eingehen. In Quarantäne befinden sich derzeit 508 Menschen, 21 weniger als am Vortag....

Nachdem der Mercedes-Geländewagen in einem Straßengraben zum Liegen kam, wurde der Führerschein des Fahrers sichergestellt.

Polizei stellt Führerschein sicher
Pkw landet auf der Seite

kay Niederholzklau. Zu einem schweren Verkehrsunfall rückten am Donnerstagabend gegen 20 Uhr Feuerwehr und Rettungsdienst auf die Niederholzklauer Straße (K22) aus. Der 63-jährige Fahrer eines Mercedes-Geländewagens war von Alchen kommend in Richtung Niederholzklau unterwegs gewesen. Vor einer Linkskurve verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen und geriet nach rechts auf den Seitenstreifen. Im weiteren Verlauf fuhr der Pkw zwei Verkehrsschilder um und kam dann...

  • Freudenberg
  • 25.02.21
  • 1.299× gelesen
Die  Siegener Kriminalpolizei sucht einen Enkeltrickbetrüger.

Mittleren fünfstelligen Betrag übergeben
Seniorin Opfer von Enkeltrickbetrug

sz Oberfischbach. Am frühen Mittwochnachmittag  ist eine 84-jährige Seniorin aus Oberfischbach Opfer des Enkeltrickbetrugs geworden. Gegen 14.30 Uhr wurde  sie von ihrem vermeintlichen Enkel angerufen. Dieser teilte ihr am Telefon mit, dass er eine größere Geldsumme für Kaufgeschäft benötige. Die Seniorin sagte ihm zu, Geld leihen zu können. Gegen 15.30 Uhr kam ein Freund des vermeintlichen Enkels zur Geldabholung. Das Geld wurde in einer Plastiktüte ca. zehn Meter entfernt von der...

  • Freudenberg
  • 25.02.21
  • 172× gelesen
Nach einem Unfall in Freudenberg gingen zwei Autos in Flammen auf.
2 Bilder

Asdorfer Straße für anderthalb Stunden gesperrt
Autos fangen nach Unfall in Freudenberg Feuer

kaio Freudenberg. Am Donnerstagvormittag wurde die Feuerwehr Freudenberg zu einem Pkw-Brand in die Bahnhofstraße, unmittelbar hinter dem Kreisel „Am Silberstern“, alarmiert. Dort hatten nach einem Verkehrsunfall zwei Pkw Feuer gefangen. Der Brand konnte von Ersthelfern und Passanten mit Feuerlöschern eingedämmt und von der nur kurze Zeit später eintreffenden Feuerwehr Freudenberg mit Schaummittel abgelöscht werden. Der Rettungsdienst brachte eine am Unfallgeschehen beteiligte Person nach der...

  • Freudenberg
  • 25.02.21
  • 336× gelesen
SZ
Frank Langenbach und sein Patensohn Lenn (6) haben einen engen Kontakt zu den Tieren, die rassebedingt wenig scheu sind.
2 Bilder

Direktvermarkter Frank Langenbach gewährt Einblicke in seinen Betrieb
Glückliche Rinder aus der Region

sp Oberfischbach. Frank Langenbach öffnet die Tür zum Stall. Direkt fällt der Blick auf den gut 1,2 Tonnen schweren Bullen. Leopold. Ihm begegnet man besser mit dem nötigen Respekt. Drei Kälbchen hüpfen in einem extra für sie hergerichteten Teil des Stalls durch das Stroh. Sie bleiben vergleichsweise lange bei ihren Müttern, leben mit ihnen etwa ein Jahr im Verband. Ein paar Rinder strecken neugierig ihre Köpfe durch die Gitter und versuchen mit ihren Zungen die Tasche der SZ-Redakteurin zu...

  • Freudenberg
  • 19.02.21
  • 208× gelesen
Der siebenjährige Felix muss die Heuslingstraße oft überqueren, um Freunde zu besuchen. Sein Papa Marco Jung (l.) unterstützt die Forderung von Ortsvorsteher Achim Loos, auf der K 19 im Ort wieder Tempo 30 einzuführen.

Ortsvorsteher beantragt Rückkehr zu Tempo 30
Kumpel-Besuch kein Kinderspiel

nja Oberfischbach. Felix ist sieben Jahre alt und wohnt mit Mama und Papa sowie seinen beiden Geschwistern (5 und 3 Jahre alt) an der Heuslingstraße in Oberfischbach. In einem der Kurvenbereiche der Ortsdurchfahrt. Um seinen Freund besuchen zu können, muss er die Kreisstraße überqueren. „Das schafft er. Wenn sein Bruder Leo mitgeht, dann haben wir aber schon ein besonderes Auge drauf“, sagt Papa Marco Jung. Sicherer würde er sich fühlen, wenn die Heuslingstraße wieder zur Tempo-30-Zone würde –...

  • Freudenberg
  • 19.02.21
  • 1.288× gelesen
„Der Freudenberger (Gut-)Schein kam genau zur richtigen Zeit,“ freut sich Timo Nöh.

Einzelhandel und Gastronomie profitieren
Freudenberger (Gut-)Schein kommt gut an

sz Freudenberg. Seit der Einführung des Freudenberger (Gut-)Scheins Anfang Dezember wurden bereits über 900 Scheine in Umlauf gebracht. So waren die Gutscheine im ansprechenden Geschenkumschlag unter vielen Freudenberger Weihnachtsbäumen zu finden. Auch wenn der Lockdown die Einlösung momentan auszubremsen scheint, konnte binnen zwei Monaten eine Kaufkraft von über 10.000 Euro im Ort gehalten werden, was den lokalen Einzelhändlern, Gastronomen und Dienstleistern künftig zugutekommen wird....

  • Freudenberg
  • 15.02.21
  • 68× gelesen
Dieses Foto von Samstag zeigt etliche Menschen auf dem Eis, die sich teilweise für ein Eishockeyspiel getroffen hatten.
2 Bilder

Bis zu 200 Menschen auf dem Eis
Polizei beendet Schlittschuh-"Party"

sp Büschergrund. Strahlender Sonnenschein, eine glitzernde Schneeschicht und ein klarer blauer Himmel: Das lockt zahlreiche Menschen raus an die frische Luft. Die kalten Minusgrade in den vergangenen Tagen ließen mancherorts zudem Seen, Weiher und Teiche zufrieren. Und weil die Corona-Pandemie die Freizeitmöglichkeiten stark einschränkt, war das Schlittschuhlaufen eine willkommene Abwechslung. Mehrere Regeln nicht eingehaltenPolizei und Ordnungsämter machten den Wintersportlern allerdings einen...

  • Freudenberg
  • 14.02.21
  • 2.803× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

SZ
Stolz präsentierten Shan Xiaona, Jessica Göbel, Nina Mittelham, Britt Eerland und Trainerin Irina Palina (v.l.) vom TTC Berlin Eastside den DTTB-Pokal.

Tischtennis-Ass Jessica Göbel
"Dieser Titel hat mir noch gefehlt"

ubau Berlin. Sie hoffte, bangte, feuerte an, fieberte mit - und am Ende jubelte sie. Als ihre Teamkolleginnen Shan Xiaona und Nina Mittelham im entscheidenden Doppel den Matchball zum Sieg des TTC Berlin Eastside gegen den SV DJK Kolbermoor verwandelten, ließ Jessica Göbel ihren Glücksgefühlen freien Lauf. Der Gewinn des DTTB-Pokals war perfekt – und der letzte noch fehlende Titel in der persönlichen Sammlung der Niederndorferin unter Dach und Fach. Nach der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft...

  • Freudenberg
  • 13.01.21
  • 389× gelesen
SZ
In diesem Testspiel des Frauenfußball-Bundesligisten 1. FFC Turbine Potsdam wirbelte Lena Uebach (Bildmitte) noch auf der Außenbahn. Im Trainingslager brach dann aber wenig später eine alte Knieverletzung wieder auf, die eine Operation erforderlich machte. Ihr Comeback plant die Freudenbergerin für den Sommer des kommenden Jahres.

Lena Uebach von Turbine Potsdam
Neue Zuversicht nach Verletzungsschock

ubau Potsdam. Voller Elan und mit großen Ambitionen war Lena Uebach in diesem Sommer von Bayer Leverkusen zum Bundesliga-Konkurrenten 1. FFC Turbine Potsdam gewechselt, doch Ende August wurde die aus Freudenberg stammende Fußballerin von einer schweren Verletzung am linken Knie gestoppt. Eine alte Blessur, die sich die Angreiferin Ende September 2019 zugezogen hatte, war während des Trainingslagers der Potsdamerinnen in Österreich wieder aufgebrochen und machte eine Operation unumgänglich....

  • Freudenberg
  • 18.12.20
  • 411× gelesen
SZ
Der Freudenberger Phil Kemper (rechts) hofft, den Sprung in den Profifußballer zu schaffen.

Phil Kemper aus Freudenberg
Auge in Auge mit Bellarabi und Co.

ubau Leverkusen. Er kennt Jonathan Tah, Sven Bender oder Karim Bellarabi nicht nur aus dem Fernsehen, sondern aus direkten Duellen auf dem Trainingsplatz. Er ist stellvertretender Kapitän der A-Junioren-Bundesliga-Mannschaft von Bayer Leverkusen. Und an Lehrgängen von U-Nationalmannschaften des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat er auch schon teilgenommen. Der aus Freudenberg stammende Phil Kemper ist zu einem der größten Talente des „Werksklubs“ herangereift und darf sich berechtigte...

  • Freudenberg
  • 27.11.20
  • 1.166× gelesen
SZ
In diesem Testspiel des Frauenfußball-Bundesligisten 1. FFC Turbine Potsdam war Lena Uebach (l.) noch voller Tatendrang. Im Trainingslager brach dann aber eine alte Knieverletzung wieder auf, die eine Operation erforderlich machte.

Rückschlag für Fußballerin aus Freudenberg
Lange Zwangspause für Lena Uebach

ubau Potsdam/Freudenberg. Das ist bitter für Lena Uebach! Gerade erst war die aus Freudenberg stammende Fußballerin bei ihrem neuen Bundesliga-Klub Turbine Potsdam richtig auf Touren gekommen, da wurde sie von einer schwerwiegenden Verletzung am linken Knie gestoppt. Eine alte Blessur, die sie sich Ende September 2019 – seinerzeit noch im Trikot von Bayer Leverkusen – zugezogen hatte, war während des Trainingslagers der Potsdamerinnen in Österreich wieder aufgebrochen und machte eine Operation...

  • Freudenberg
  • 09.09.20
  • 745× gelesen
SZ
U-20-Nationalspielerin Lena Uebach präsentiert schon mal das Trikot ihres künftigen Vereins. Im Sommer wechselt die Freudenbergerin vom Frauen-Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen zum Liga-Rivalen Turbine Potsdam.

Freudenbergerin wechselt nach Potsdam
Lena Uebach soll Turbine antreiben

ubau Freudenberg/Leverkusen. Vom Rhein an die Havel: U-20-Nationalspielerin Lena Uebach stellt sich im Sommer einer neuen sportlichen Herausforderung. Die aus Freudenberg stammende Fußballerin wechselt innerhalb der 1. Frauen-Bundesliga von Bayer Leverkusen zu Turbine Potsdam. Die 19-Jährige unterschrieb am Dienstag einen Zweijahresvertrag bei dem Verein aus der brandenburgischen Landeshauptstadt. Turbine Potsdam gehört mit zwei Europapokalsiegen, sechs gesamtdeutschen Meisterschaften, sechs...

  • Freudenberg
  • 26.05.20
  • 2.395× gelesen
Kris Stremmel führte den SV Dahl-Friedrichsthal von der C- in die A-Kreisliga. Ab Sommer steht er als Verantwortlicher am Niederndorfer "Höppel" am Spielfeldrand.

Fußball-A-Kreisliga Siegen-Wittgenstein
SpVg Niederndorf findet Kapteina-Nachfolger

mt Niederndorf. Die SpVg Niederndorf hat für die nächste Fußball-Saison einen neuen Trainer verpflichtet. Kris Stremmel übernimmt in der Spielzeit 2020/2021 das sportliche Zepter beim A-Kreisligisten und löst dort Oliver Kapteina ab, der das Amt seit Sommer 2016 inne hat. Der 39-jährige, der die B-Lizenz besitzt und Inhaber der DFB-Elite-Jugend-Lizenz ist, war zuletzt Spielertrainer beim SV Dahl-Friedrichsthal, den er von der C- in die A-Kreisliga führte. „Wir haben mit Kris Stremmel einen...

  • Freudenberg
  • 10.04.20
  • 488× gelesen
SZ
Großer Kampf vor großer Kulisse: Beim Grand Slam in Düsseldorf brachte der Oberfischbacher Jonas Schreiber (r.) den erfahrenen Georgier Onise Bughadze ordentlich ins Schwitzen.

Interview mit Judoka Jonas Schreiber
Familienduell im Siegerland statt Trainingscamp in Japan

rege Oberfischbach. Erste Medaille für dieses Jahr erkämpft, dann kam der Corona-Stopp: Vor dem Stillstand in Sport-Deutschland hat Judoka Jonas Schreiber noch die letzte Chance genutzt, seine Medaillensammlung zu erweitern. Der Oberfischbacher schaffte bei den Deutschen U-21-Meisterschaften den Sprung aufs Siegerpodest – es war aber nicht die Medaille, die der Schwergewichtler sich erhofft hatte. Nach dem Aufstieg seines langjährigen Dauerrivalen Erik Abramov in den Männerbereich galt Jonas...

  • Freudenberg
  • 19.03.20
  • 151× gelesen
Angreifer Sven Michel (r.) steht dem Fußball-Bundesligisten SC Paderborn in den nächsten Wochen nicht zur Verfügung. Der 29-jährige Alcher zog sich einen Muskelfaserriss im Adduktorenbereich zu.

Fußball-Profi des SC Paderborn
Sven Michel hat Glück im Unglück

ubau Paderborn. Leichte Entwarnung bei Sven Michel: Die Verletzung des Fußball-Profis vom Bundesligisten SC Paderborn ist nicht so schwerwiegend wie befürchtet. Der aus Alchen stammende Angreifer der Ostwestfalen war am vergangenen Freitag bei der 1:2-Heimniederlage gegen den 1. FC Köln zur Pause mit Leistenbeschwerden ausgewechselt worden.  Eine MRT-Untersuchung am Montag ergab, dass sich der 29-Jährige einen Muskelfaserriss im Adduktorenbereich zugezogen hat. Michel, der in der Region für den...

  • Freudenberg
  • 09.03.20
  • 851× gelesen
SZ
Der TV Busenbach zieht sich am Saisonende aus der Tischtennis-Bundesliga der Frauen zurück. Damit endet auch das sportliche Engagement der Niederndorferin Jessica Göbel bei dem Klub aus dem Ortsteil von Waldbronn im Landkreis Karlsruhe.

Harsche Kritik am Hauptverein
Göbel-Klub zieht sich aus der Bundesliga zurück

ubau Niederndorf/Busenbach. Die Meldung kam für Außenstehende durchaus überraschend: Nach 23 Jahren Erst- bzw. Zweitklassigkeit zieht der TV Busenbach seine Frauen-Mannschaft zum Saisonende aus der 1. Tischtennis-Bundesliga zurück. Damit endet Anfang Mai eine Ära, die 2005 mit dem Gewinn der deutschen Meisterschaft ihren Höhepunkt fand. Als Gründe führen die Badener u.a. an, dass die finanzielle Basis für eine Weiterführung des Bundesliga-Spielbetriebs nicht länger gegeben sei und das...

  • Freudenberg
  • 04.02.20
  • 1.396× gelesen

– Anzeige –

Aktuelle Prospekte und Angebote

Hier finden Sie täglich aktuelle Prospekte und Angebote aus Siegen und Umgebung. Entdecken Sie jede Woche die besten Rabatte und spannende Aktionen Ihrer Lieblingshändler, dazu die Öffnungszeiten und Adressen zahlreicher Filialen in Ihrer Nähe.

Kultur

SZ
Fast 80 Scheinwerfer tauchen das Geschehen auf der Bühne ins rechte Licht. Gesteuert werden sie aus der Regiekabine, wie der Ton. Fast fünf Jahre wurde umgerüstet, um die Freilichtbühnen-Inszenierungen auf einen aktuellen technischen Stand zu bringen.
4 Bilder

Freilichtbühne Freudenberg hat in neue Bühnentechnik investiert
Aber: Wann geht es endlich wieder los?

la - Rückblick auf die Anfänge der Bühnenausstattung  und Ausblick in die Zukunft. Friedhelm Geldsetzer erinnert sich: „Selbst der Stromanschluss fehlte für die erste Inszenierung.“ la Freudenberg.  Wie eine Ruine steht das Holzskelett von „Schloss Löwenau“ aus der Inszenierung „Ein toller Einfall“ auf der Drehbühne der Freilichtbühne in Freudenberg. Das schmuddelige Winterwetter verstärkt die Tristesse, die über dem Areal liegt. Denn wie es weitergeht, steht in den Corona-„Sternen“....

  • Freudenberg
  • 21.02.21
  • 296× gelesen
SZ
„Zweisam“ von Katharina Rauscher vor dem Ortseingang Hohenhain: Im Schnee hebt sich die Cortenstahl-Skulptur noch eindringlicher als sonst vom Wald in ihrem Hintergrund ab.
4 Bilder

Ganz neue Ansichten in Freudenberg: Kulturflecken-Weg im Winter
Spazierweg zur Kunst lockt im Lockdown

pebe Freudenberg. Nicht nur der Borkenkäfer schlägt gewaltige Schneisen, sondern auch die Corona-Pandemie – nämlich in den Kulturbetrieb. Sie erweist sich damit – bildlich gesprochen – als eine Verwandte der gefräßigen Insektenart und führt auch zu massiven Veränderungen in der (Kultur-)Landschaft. In vielen Ecken der Wälder sorgen Holzfällungen und -abfuhren derzeit für überaus morastige Spaziergänge. Nicht so auf dem Kulturflecken-Weg in Freudenberg. Der, so betonen Conny Corthym-Klein und...

  • Freudenberg
  • 28.01.21
  • 133× gelesen
SZ
Das Duo Original Dynamics, unterstützt von Dr. Henning von Puttkammer, stellt sich an diesem Samstag im Virtuellen Hut vor.

Original Dynamics
Neues Musikduo bereichert Szene

hel Freudenberg. Bei einem Vorweihnachtskonzert im Dezember 2019 sind sich der Freudenberger Florian Jung und der aus Ghana stammend Perry Atsem erstmals begegnet. Zwischen uns hat es auf Anhieb gefunkt“, sagt Florian: „Die Neugier, unsere unterschiedliche musikalische Sozialisation zu bündeln, hat uns dazu animiert, das Duo Original Dynamix zu gründen. Schon im Bandnamen wollen wir aufzeigen, dass wir uns in einem permanenten dynamischen Prozess befinden, der unterschiedlichste Stilrichtung...

  • Freudenberg
  • 16.01.21
  • 214× gelesen
SZ
Bernd Michael Genähr gibt „Vom Winde verweht“ eine ganz neue Bedeutung!
2 Bilder

Sprachbilder-Kalender von Bernd-Michael Genähr
"Reale Romantik" im Park

gum Freudenberg. Einen stimmungsvolleren Ort als den Park der Villa Bubenzer in Freudenberg konnte sich Bernd-Michael Genähr für die Präsentation seines neuen Kunstkalenders 2021 „Reale Romantik“ nicht aussuchen. Bereits im sechsten Jahr bietet der Bottenbacher Künstler die Jahresbegleiter an, in Form einer Mischung aus Malerei und Lyrik.Am 1. Adventssonntag fand unter strenger Einhaltung der Hygieneregeln im kleinen Kreise die Eröffnung des Kunst-Kalender-Spazierwegs im Park im Beisein von...

  • Freudenberg
  • 30.11.20
  • 200× gelesen
SZ
Der in Herkersdorf lebende Künstler F. Berndkaster stellt von diesem Samstag an bis zum 22. November weltliche und sakrale Motive, Porträts und Karikaturen in Freudenberg aus.

F. Berndkaster zeigt „Farbenprächtige Kompositionen“
Reiz der Begegnungen im 4Fachwerk-Museum

pebe Freudenberg. Das Gesicht als Schlüssel zum Menschen: Das ist es, was F. Berndkaster reizt. Immer wieder und immer wieder neu. „Was sehe ich einem Menschen im Gesicht an?“, das sei eine Grundfrage, erklärt der Künstler aus dem Kirchener Ortsteil Herkersdorf. Eine Frage, die den 62-Jährigen nicht loslässt. Von diesem Samstag an stellt der Maler und Grafiker mit dem Künstlernamen F. Berndkaster bis zum 22. November eine große Auswahl seiner Werke im 4Fachwerk-Mittendrin-Museum in Freudenberg...

  • Freudenberg
  • 09.10.20
  • 92× gelesen
SZ
Alphornbläser Brigitte und Bernd Sensenschmidt sowie Walburga Reus, Sopranistin Karola Semrau (v.) und Mitglieder des Blechbläser-Projektensembles Sonoros Viajeros erfreuten mit einer Abendmusik in Freudenberg (und am Sonntag in Dreis-Tiefenbach.

Sonoros Viajeros, Alphornbläser, Organist und Sopranistin luden zu einem Benefizkonzert in die St.-Marien-Kirche
Uraufführung in Freudenberg

gum Freudenberg/Dreis-Tiefenbach. Alphörner vor dem Altar in einer Siegerländer Kirche, das ist ein ungewöhnlicher Anblick. Der bot sich den leider nur wenigen Besuchern, die am Samstagabend in der St.-Marien-Kirche in Freudenberg der Benefiz-Abendmusik zugunsten eines Projektes der Kindernothilfe und ihrer Partnerorganisationen in Äthiopien gegen Kinderzwangsarbeit beiwohnten (das Konzert sollte am Sonntag in der Namen-Jesu-Kirche in Dreis-Tiefenbach wiederholt werden). Die Besucher kamen in...

  • Freudenberg
  • 30.08.20
  • 192× gelesen
SZ
„Peterchens Mondfahrt“: Das Kinderstück der Saison 2019 war ein riesiger Erfolg. Das Foto zeigt aber auch, mit welchen Schwierigkeiten die Freilichtbühnen-Inszenierungen in Zeiten von Corona zu kämpfen haben, denn die Akteure stehen dicht nebeneinander auf der Bühne und können keinen Abstand halten. Und auch keine Masken tragen …
4 Bilder

Corona hat das Theater im Griff
Harte Zeiten für die Freilichtbühne Freudenberg

la Freudenberg. Schloss Löwenau hat auch schon mal bessere Zeiten erlebt. Der Dreh- und Angelpunkt in der turbulenten Verwechslungskomödie „Ein toller Einfall“ steht nur noch als Holzgerippe auf der Bühne der Freudenberger Freilichtbühne. Und auch der Eisbär aus „Peterchens Mondfahrt“, der im Zuschauerraum liegt, inmitten zusammengerückter Zuschauerbänke und dem ersten Herbstlaub, schaut melancholisch drein. In die Gegenwart und in die Zukunft. Denn was wird werden, das fragt sich die...

  • Freudenberg
  • 25.08.20
  • 1.577× gelesen
SZ
Jeder für sich auf seiner eigenen kleinen Bühne und trotzdem im Einklang mit dem anderen: Jörn Heller (l.) und Werner Hucks.
2 Bilder

Heller und Hucks bei erster „Schlossberg-Serenade“
Platz für 100 Menschen

pav Freudenberg. Am Sonntagabend wurde zum ersten Mal die Wiese im Park der Freudenberger Seniorenresidenz für eine kulturelle Veranstaltung unter dem Titel „Schlossberg-Serenade“ genutzt. Der Dichter Jörn Heller trat dort zusammen mit dem Gitarristen Werner Hucks auf. Die zwei kennen sich schon lange und haben bereits des Öfteren ein gemeinsames Bühnenprogramm auf die Beine gestellt. Eigentlich ist der Schlossberg in privater Hand, doch der Besitzer fand die Idee einer Konzertlesung so gut,...

  • Freudenberg
  • 17.08.20
  • 420× gelesen
SZ
Auftakt geglückt und bei Verantwortlichen, Künstlern und Offiziellen freudige Gesichter bei der Eröffnung des Kultur-Flecken-Wegs in Freudenberg (v. l.): Roger Löcherbach, Herb Schwarz, Wolfgang Suttner, Roland Jung, Jevgenij Kulikov, Nicole Reschke, Andreas Müller, Jens von Heyden sowie vorn Brigitte Limper und Conny Corthym-Klein.
2 Bilder

Freudenberg: Kultur-Flecken-Weg ist eröffnet
"Kunst zieht ins Gehölz"

gum Freudenberg. Das war ein großer Moment für die Mitglieder des Kultur-Fleckens Silberstern am Sonntagnachmittag. Im Beisein jeder Menge Kunstinteressierter eröffneten die Mitglieder des Vereins den neuen Kultur-Flecken-Weg. Entstanden in Kooperation mit der Stadt Freudenberg durch das Wirken zahlreicher namhafter Künstlerinnen und Künstler aus der Region und durchgängig mit einem silbernen Stern gekennzeichnet. Das Kunstprojekt ist unterstützt worden vom NRW-Ministerium für Kultur und...

  • Freudenberg
  • 16.08.20
  • 571× gelesen
img-logo-lesershop
img-buecher
Bücher & E-Books

Entdecken Sie unser besonderes Sortiment. Hier finden Sie die Schätzchen, die nicht überall erhältlich sind.

Jetzt entdecken
img-kalender
Kalender

Monatliche Highlights für Ihre Wand. Faszinierende Fotografien aus unserer Region und historische Momente.

Jetzt entdecken
img-heimatfilm
Heimatfilme

Typisch Siegerland! Digital aufbereitete Dokumentationen der ehemaligen Montan-Metropole im Grünen.

Jetzt entdecken
img-kochschule
Kochschule

Jeden Monat lädt die Siegener Kochschule an zwei Abenden zu einem besonderen kulina­rischen Thema ein.

Jetzt entdecken

Special

Historisches Fotoportal

img-kreis-siegen
Kreis Siegen

In 11 Themen-Kategorien finden Sie schöne Landschafts- und Ortsansichten, einzigartige Moment­aufnahmen genauso wie Impressionen aus dem Berufsleben.

Jetzt entdecken
img-kreis-altenkirchen
Kreis Altenkirchen

Im Jahr 2016 konnte der Landkreis Altenkirchen auf sein 200-jähriges Bestehen zurückblicken. In fünf Kategorien haben wir für Sie einige schöne Motive zusammengestellt.

Jetzt entdecken
img-materialien
Materialien

Finden Sie aus über 1100 Motiven das perfekte Bild für Ihre vier Wände. Wählen Sie dabei aus sieben quali­tativ hoch­wertigsten Trägermate­rialien Ihr persönliches Wunschformat aus.

Jetzt auswählen
img-bildservice
Bildservice

Ob Privatperson oder Unternehmer, ob historisch oder aktuell, wir bearbeiten Ihre Fotos kompetent und individuell nach Ihren Bedürfnissen. Kontaktieren Sie uns gerne.

Mehr erfahren
img-logo-fotoportal
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.