Nachrichten - Freudenberg

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

93 folgen Freudenberg

Lokales

SZ-Plus
Die Abwahl von Christiane Berlin als Fraktionsvorsitzende der Grünen hat für innerparteilichen Ärger gesorgt.

Grüne: Abwahl der Fraktionsvorsitzenden Christiane Berlin
„Hinterhältige Putschisten“

kalle Freudenberg. Es  "rappelt es im Karton“ bei der Stadtratsfraktion der Freudenberger Grünen. Knackpunkt ist die Abwahl der langjährigen Fraktionsvorsitzenden Christiane Berlin. Ein deutliches Indiz für Grabenkämpfe innerhalb der Fraktion, die jetzt an die Öffentlichkeit gekommen sind. Erik Stinner neuer VorsitzenderDie Bottenbergerin Christiane Berlin hat die Fraktion der Grünen im Rat rund 20 Jahre lang angeführt, für viele gilt sie quasi als das Gesicht der Partei im Flecken. Jetzt ist...

  • Freudenberg
  • 20.11.20
  • 893× gelesen
SZ-Plus
Bürgermeisterin Nicole Reschke und Kämmerer Julian Lütz.

Haushaltsplan Freudenberg vorgestellt
1,4 Millionen Euro für neuen Marktplatz

nja Freudenberg. 5,6 Millionen Euro gedenkt die Stadt Freudenberg im kommenden Jahr zu investieren und damit rund 2 Millionen Euro mehr als 2020. Dafür muss ein Investitionskredit in Höhe von rund 2,1 Millionen Euro aufgenommen werden: Das zumindest sieht der Etatentwurf der Rathausspitze vor, den Bürgermeisterin Nicole Reschke und Stadtkämmerer Julian Lütz am Mittwoch in einem Pressegespräch präsentierten. Das zahlenreiche Papier geht nun auf Tour durch die politischen Gremien und soll noch im...

  • Freudenberg
  • 19.11.20
  • 212× gelesen
SZ-Plus
Hannelore Dangendorf (l.) und Christa Kursch (r.) wollen ihre Strickwaren loswerden – das Ev. Hospiz Siegerland kann das Spendengeld gut gebrauchen. Märkte und Basare fallen in den Corona-Zeiten aus – deshalb starten sie jetzt einen Aufruf in der SZ. 	F

Büschergrunder Strickfrauen geben Stoff
Socken für den guten Zweck

ap Büschergrund.  „Wir leben zu Hause nur noch zwischen der Wolle“, scherzt Hannelore Dangendorf. Kunterbunte Kindermützchen, kuschlig-warme Herrensocken und aufwändige Patchworkdecken stapeln sich kistenweise im Hause Dangendorf. Aber auch bei den anderen Strickfrauen, denn sie haben in den vergangenen Monaten gestrickt, was das Zeug hält – mit einem beachtlichem Ergebnis: Mehr als 150 Paar Socken und massenweise andere Strickwaren sind so zusammengekommen. Genau diese Menge an Socken möchten...

  • Freudenberg
  • 16.11.20
  • 401× gelesen
SZ-Plus
Der historisch interessierte Kredenbacher Volker Bäumer versucht, die Gräuel des Zweiten Weltkriegs „von innen heraus“ zu verstehen. Rund 150 Feldpostbriefe seines gefallenen Onkels Wilhelm Röcher (1925-1944) aus Alchen geben ihm Einblicke in ein Soldatenleben an der Front.

Volker Bäumer arbeitet 150 Briefe seines Onkels auf
Feldpost gemahnt zum Frieden

js Kredenbach/Alchen. Onkel Wilhelm war stets präsent, wenn der kleine Volker seine Großmutter besuchte. Überall in der Wohnung standen Fotos des jungen Mannes, vieles erinnerte an ihn, etwa der hochwertige Zirkelkasten, den Wilhelm Röcher aus Alchen für sein anstehendes Maschinenbaustudium bekommen hatte. Irgendwie war er immer da, obwohl er längst gestorben war – gefallen am 9. Dezember 1944 als Panzergrenadier an der Front im italienischen Faenza, kaum zwei Wochen nach seinem 19....

  • Kreuztal
  • 14.11.20
  • 227× gelesen
Gerade im Homeoffice ist man auf stabiles Internet angewiesen - im Vodafone-Netz kommt es aber offenbar seit Tagen zu Störungen.

Kunden wenden sich an SZ
Störung im DSL-Netz von Vodafone

sz Siegen/Freudenberg. Zu Störungen im DSL-Netz von Vodafone kommt es offenbar seit mehreren Tagen. Das berichteten Kunden der SZ. Schwierig sei die Lage vor allem, wenn man im Homeoffice arbeite. Bestätigt wurden die Probleme auf Anfrage vom Internetanbieter 1&1: „Seit Dienstagmittag kam es zu Einschränkungen für den gesamten Vorwahlbereich 02xx und 05xx. Die Störung entstand im DSL-Netz von Vodafone – unserem Netzpartner, wodurch es auch für 1&1-Kunden zu Einschränkungen gekommen...

  • Siegen
  • 12.11.20
  • 809× gelesen
Die Polizei Koblenz sucht einen Trickbetrüger, der im September in Freudenberg unterwegs war.

Falscher Beamter unterwegs
Polizei Koblenz sucht Zeugen in Freudenberg

sz Freudenberg. Bereits am 13. September ist ein 63-Jähriger aus Rheinland-Pfalz in Freudenberg von falschen Polizeibeamten um Geld betrogen worden. Die Ermittlungen des Polizeipräsidiums Koblenz haben ergeben, dass der Mann gegen 23 Uhr eine Frau mit Hund angesprochen und nach dem Weg zur Bahnhofstraße gefragt hatte. Die Polizei sucht nun die Spaziergängerin, die am Tatabend mit ihrem Hund unterwegs war. Außerdem werden Zeugen gesucht, die möglicherweise die Geldübergabe beobachtet haben...

  • Freudenberg
  • 12.11.20
  • 682× gelesen
Obwohl der Automat vor wenigen Tagen geleert wurde und ein Schild darauf hinwies, brach der Täter ihn auf.

Polizei sucht nach dem Täter
Spielautomat auf Autobahnraststätte aufgebrochen

sz Freudenberg. Ein Unbekannter hat am frühen Mittwochmorgen einen Spielautomaten auf einer Autobahnraststätte an der A45aufgebrochen. Zuvor hatte der Mann gegen 2 Uhr eine Tür aufgehebelt und sich dadurch Zugang zur dortigen Gaststätte verschafft. Obwohl die Automaten vor ein paar Tagen geleert wurden und ein Schild auch darauf hinwies, brach der Unbekannte das Gehäuse auf. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 3000 Euro. Polizei sucht TäterDer Täter flüchtete nach der Tat. Er...

  • Freudenberg
  • 11.11.20
  • 144× gelesen
Mit dem "Enkeltrick" haben Unbekannte einen 83-jährigen Oberfischbacher um einen mittleren fünfstelligen Euro-Betrag betrogen. Die Polizei erbittet Hinweise.

83-Jähriger Oberfischbacher Opfer des "Enkeltricks"
Um fünfstelligen Euro-Betrag geprellt

sz Oberfischbach. Unbekannte haben am Freitag einen 83-jährigen Senior um einen mittleren fünfstelligen Euro-Betrag betrogen. Mit der Masche des „Enkeltricks“ und des Vorgaukelns eines vermeintlich echten Polizisten am Telefon überzeugten sie den 83-Jährigen, Geld für seine in Not geratene Enkelin herauszugeben. Der hilfsbereite Oberfischbacher übergab das Geld gegen 16.30 Uhr an eine unbekannte Frau in der Kaltlandstraße. Sie wird laut Polizei als 35 bis 40 Jahre alt beschrieben, 1,60 bis 1,65...

  • Freudenberg
  • 08.11.20
  • 766× gelesen
SZ-Plus
Die erste Sitzung des neuen Rates fand in Freudenberg ohne Bürgermeisterin Nicole Reschke statt, die sich weiterhin in Quarantäne befindet und aus dem Homeoffice heraus arbeitet.

Sechs neue Ortsvorsteher für Freudenberg
Erste Ratssitzung ohne Bürgermeisterin Nicole Reschke

ihm Freudenberg. Gerade gewählt und schon Sitzungsleiter: Daniel Knie (SPD), der am Donnerstagabend als 1. stellv. Bürgermeister von Freudenberg vereidigt wurde, musste gleich durch die komplette, wenn auch überschaubare Tagesordnung des Rates führen. Denn Bürgermeisterin Nicole Reschke, die normalerweise den Ratsvorsitz innehat, befindet sich immer noch in Quarantäne. Sie ließ den Rat per Grußbotschaft wissen, dass es ihr gut gehe, dass sie aber trotz zweier negativer Corona-Tests noch bis...

  • Freudenberg
  • 06.11.20
  • 434× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

SZ-Plus
In diesem Testspiel des Frauenfußball-Bundesligisten 1. FFC Turbine Potsdam war Lena Uebach (l.) noch voller Tatendrang. Im Trainingslager brach dann aber eine alte Knieverletzung wieder auf, die eine Operation erforderlich machte.

Rückschlag für Fußballerin aus Freudenberg
Lange Zwangspause für Lena Uebach

ubau Potsdam/Freudenberg. Das ist bitter für Lena Uebach! Gerade erst war die aus Freudenberg stammende Fußballerin bei ihrem neuen Bundesliga-Klub Turbine Potsdam richtig auf Touren gekommen, da wurde sie von einer schwerwiegenden Verletzung am linken Knie gestoppt. Eine alte Blessur, die sie sich Ende September 2019 – seinerzeit noch im Trikot von Bayer Leverkusen – zugezogen hatte, war während des Trainingslagers der Potsdamerinnen in Österreich wieder aufgebrochen und machte eine Operation...

  • Freudenberg
  • 09.09.20
  • 710× gelesen
SZ-Plus
U-20-Nationalspielerin Lena Uebach präsentiert schon mal das Trikot ihres künftigen Vereins. Im Sommer wechselt die Freudenbergerin vom Frauen-Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen zum Liga-Rivalen Turbine Potsdam.

Freudenbergerin wechselt nach Potsdam
Lena Uebach soll Turbine antreiben

ubau Freudenberg/Leverkusen. Vom Rhein an die Havel: U-20-Nationalspielerin Lena Uebach stellt sich im Sommer einer neuen sportlichen Herausforderung. Die aus Freudenberg stammende Fußballerin wechselt innerhalb der 1. Frauen-Bundesliga von Bayer Leverkusen zu Turbine Potsdam. Die 19-Jährige unterschrieb am Dienstag einen Zweijahresvertrag bei dem Verein aus der brandenburgischen Landeshauptstadt. Turbine Potsdam gehört mit zwei Europapokalsiegen, sechs gesamtdeutschen Meisterschaften, sechs...

  • Freudenberg
  • 26.05.20
  • 2.354× gelesen
Kris Stremmel führte den SV Dahl-Friedrichsthal von der C- in die A-Kreisliga. Ab Sommer steht er als Verantwortlicher am Niederndorfer "Höppel" am Spielfeldrand.

Fußball-A-Kreisliga Siegen-Wittgenstein
SpVg Niederndorf findet Kapteina-Nachfolger

mt Niederndorf. Die SpVg Niederndorf hat für die nächste Fußball-Saison einen neuen Trainer verpflichtet. Kris Stremmel übernimmt in der Spielzeit 2020/2021 das sportliche Zepter beim A-Kreisligisten und löst dort Oliver Kapteina ab, der das Amt seit Sommer 2016 inne hat. Der 39-jährige, der die B-Lizenz besitzt und Inhaber der DFB-Elite-Jugend-Lizenz ist, war zuletzt Spielertrainer beim SV Dahl-Friedrichsthal, den er von der C- in die A-Kreisliga führte. „Wir haben mit Kris Stremmel einen...

  • Freudenberg
  • 10.04.20
  • 419× gelesen
SZ-Plus
Großer Kampf vor großer Kulisse: Beim Grand Slam in Düsseldorf brachte der Oberfischbacher Jonas Schreiber (r.) den erfahrenen Georgier Onise Bughadze ordentlich ins Schwitzen.

Interview mit Judoka Jonas Schreiber
Familienduell im Siegerland statt Trainingscamp in Japan

rege Oberfischbach. Erste Medaille für dieses Jahr erkämpft, dann kam der Corona-Stopp: Vor dem Stillstand in Sport-Deutschland hat Judoka Jonas Schreiber noch die letzte Chance genutzt, seine Medaillensammlung zu erweitern. Der Oberfischbacher schaffte bei den Deutschen U-21-Meisterschaften den Sprung aufs Siegerpodest – es war aber nicht die Medaille, die der Schwergewichtler sich erhofft hatte. Nach dem Aufstieg seines langjährigen Dauerrivalen Erik Abramov in den Männerbereich galt Jonas...

  • Freudenberg
  • 19.03.20
  • 137× gelesen
Angreifer Sven Michel (r.) steht dem Fußball-Bundesligisten SC Paderborn in den nächsten Wochen nicht zur Verfügung. Der 29-jährige Alcher zog sich einen Muskelfaserriss im Adduktorenbereich zu.

Fußball-Profi des SC Paderborn
Sven Michel hat Glück im Unglück

ubau Paderborn. Leichte Entwarnung bei Sven Michel: Die Verletzung des Fußball-Profis vom Bundesligisten SC Paderborn ist nicht so schwerwiegend wie befürchtet. Der aus Alchen stammende Angreifer der Ostwestfalen war am vergangenen Freitag bei der 1:2-Heimniederlage gegen den 1. FC Köln zur Pause mit Leistenbeschwerden ausgewechselt worden.  Eine MRT-Untersuchung am Montag ergab, dass sich der 29-Jährige einen Muskelfaserriss im Adduktorenbereich zugezogen hat. Michel, der in der Region für...

  • Freudenberg
  • 09.03.20
  • 814× gelesen
SZ-Plus
Der TV Busenbach zieht sich am Saisonende aus der Tischtennis-Bundesliga der Frauen zurück. Damit endet auch das sportliche Engagement der Niederndorferin Jessica Göbel bei dem Klub aus dem Ortsteil von Waldbronn im Landkreis Karlsruhe.

Harsche Kritik am Hauptverein
Göbel-Klub zieht sich aus der Bundesliga zurück

ubau Niederndorf/Busenbach. Die Meldung kam für Außenstehende durchaus überraschend: Nach 23 Jahren Erst- bzw. Zweitklassigkeit zieht der TV Busenbach seine Frauen-Mannschaft zum Saisonende aus der 1. Tischtennis-Bundesliga zurück. Damit endet Anfang Mai eine Ära, die 2005 mit dem Gewinn der deutschen Meisterschaft ihren Höhepunkt fand. Als Gründe führen die Badener u.a. an, dass die finanzielle Basis für eine Weiterführung des Bundesliga-Spielbetriebs nicht länger gegeben sei und das...

  • Freudenberg
  • 04.02.20
  • 1.363× gelesen
SZ-Plus
Bärenstark: Jonas Schreiber (links, hier mit seinem Vereinstrainer Stefan Oldenburg) präsentierte stolz seine bei den Deutschen Einzelmeisterschaften der Männer errungene Silbermedaille.

Judo-Ass Jonas Schreiber
„Bär von Oberfischbach“ auf Beutezug

ubau Stuttgart. Der „Bär von Oberfischbach“ hat mal wieder „Beute“ gemacht. Schwergewichtler Jonas Schreiber „krallte“ sich am vergangenen Wochenende bei den Deutschen Judo-Einzelmeisterschaften der Männer in Stuttgart die Silbermedaille – und es fehlte nicht viel, dann wäre dem 19-jährigen Schwergewichtler sogar der ganz große „Fang“ gelungen. Doch im Finale der Gewichtsklasse über 100 kg musste sich der für SU Annen in der Judo-Bundesliga kämpfende Siegerländer seinem Dauer-Kontrahenten Erik...

  • Freudenberg
  • 28.01.20
  • 1.043× gelesen
Kein A-Kreisliga-Fußball mehr beim TuS Alchen! Der Verein zog vor dem 1. Spieltag seine 1. Mannschaft vom Spielbetrieb zurück.

Fußball-A-Kreisliga
TuS Alchen zieht zurück

mt Alchen. Die Spatzen pfiffen es schon seit einiger Zeit von den Dächern - nun ist es auch Gewissheit. Der TuS Alchen wird seine 1. Mannschaft aus der A-Kreisliga zurückziehen. Das bestätigte Alchens Geschäftsführer Daniel Uhr auf Nachfrage der Siegener Zeitung. 15 Spieler gingen in der Sommerpause„Unseren Verein haben in der Sommerpause 15 Spieler aus der ersten Mannschaft verlassen. Wir haben zwar versucht, diesen personellen Aderlass anders zu kompensieren und haben mit mehreren...

  • Freudenberg
  • 05.08.19
  • 623× gelesen
Die Sieger der Dressur-Meisterschaft in der A-, L- und M-Tour des heimischen Bezirks-, Reiter- und Fahrerverband Siegen-Olpe-Wittgenstein wurden von der Vorsitzenden Sabrina Kreutz (r.) und von Sportwartin Janina Christ (li.) im Rahmen nach den Wettbewerben ausgezeichnet.  Fotos (2): hajo
2 Bilder

Reitturnier Giebelwald Classics in Niederndorf:
Reiter reißen die Zuschauer mit

hajo Niederndorf. Springreiter Oliver Schaal vom Reit- und Fahrverein St. Georg Werne und Dressurreiterin Jutta Zimmermann vom Reitverein Rhede-Krommert waren am Wochenende die herausragenden Reiter bei den Giebelwald Classics in Niederndorf. Letztere waren mit drei Tagen diesmal etwas kleiner ausgefallen als sonst. Und so hatte man den Höhepunkt, die hochklassige Springprüfung Klasse S*** mit Siegerrunde um den „Preis der Stadt Freudenberg“, diesmal nicht auf den gestrigen Sonntag, sondern...

  • Freudenberg
  • 21.07.19
  • 1.074× gelesen

– Anzeige –

Aktuelle Prospekte und Angebote

Hier finden Sie täglich aktuelle Prospekte und Angebote aus Siegen und Umgebung. Entdecken Sie jede Woche die besten Rabatte und spannende Aktionen Ihrer Lieblingshändler, dazu die Öffnungszeiten und Adressen zahlreicher Filialen in Ihrer Nähe.

   
           

Kultur

SZ-Plus
Der in Herkersdorf lebende Künstler F. Berndkaster stellt von diesem Samstag an bis zum 22. November weltliche und sakrale Motive, Porträts und Karikaturen in Freudenberg aus.

F. Berndkaster zeigt „Farbenprächtige Kompositionen“
Reiz der Begegnungen im 4Fachwerk-Museum

pebe Freudenberg. Das Gesicht als Schlüssel zum Menschen: Das ist es, was F. Berndkaster reizt. Immer wieder und immer wieder neu. „Was sehe ich einem Menschen im Gesicht an?“, das sei eine Grundfrage, erklärt der Künstler aus dem Kirchener Ortsteil Herkersdorf. Eine Frage, die den 62-Jährigen nicht loslässt. Von diesem Samstag an stellt der Maler und Grafiker mit dem Künstlernamen F. Berndkaster bis zum 22. November eine große Auswahl seiner Werke im 4Fachwerk-Mittendrin-Museum in Freudenberg...

  • Freudenberg
  • 09.10.20
  • 80× gelesen
SZ-Plus
Alphornbläser Brigitte und Bernd Sensenschmidt sowie Walburga Reus, Sopranistin Karola Semrau (v.) und Mitglieder des Blechbläser-Projektensembles Sonoros Viajeros erfreuten mit einer Abendmusik in Freudenberg (und am Sonntag in Dreis-Tiefenbach.

Sonoros Viajeros, Alphornbläser, Organist und Sopranistin luden zu einem Benefizkonzert in die St.-Marien-Kirche
Uraufführung in Freudenberg

gum Freudenberg/Dreis-Tiefenbach. Alphörner vor dem Altar in einer Siegerländer Kirche, das ist ein ungewöhnlicher Anblick. Der bot sich den leider nur wenigen Besuchern, die am Samstagabend in der St.-Marien-Kirche in Freudenberg der Benefiz-Abendmusik zugunsten eines Projektes der Kindernothilfe und ihrer Partnerorganisationen in Äthiopien gegen Kinderzwangsarbeit beiwohnten (das Konzert sollte am Sonntag in der Namen-Jesu-Kirche in Dreis-Tiefenbach wiederholt werden). Die Besucher kamen in...

  • Freudenberg
  • 30.08.20
  • 167× gelesen
SZ-Plus
„Peterchens Mondfahrt“: Das Kinderstück der Saison 2019 war ein riesiger Erfolg. Das Foto zeigt aber auch, mit welchen Schwierigkeiten die Freilichtbühnen-Inszenierungen in Zeiten von Corona zu kämpfen haben, denn die Akteure stehen dicht nebeneinander auf der Bühne und können keinen Abstand halten. Und auch keine Masken tragen …
4 Bilder

Corona hat das Theater im Griff
Harte Zeiten für die Freilichtbühne Freudenberg

la Freudenberg. Schloss Löwenau hat auch schon mal bessere Zeiten erlebt. Der Dreh- und Angelpunkt in der turbulenten Verwechslungskomödie „Ein toller Einfall“ steht nur noch als Holzgerippe auf der Bühne der Freudenberger Freilichtbühne. Und auch der Eisbär aus „Peterchens Mondfahrt“, der im Zuschauerraum liegt, inmitten zusammengerückter Zuschauerbänke und dem ersten Herbstlaub, schaut melancholisch drein. In die Gegenwart und in die Zukunft. Denn was wird werden, das fragt sich die...

  • Freudenberg
  • 25.08.20
  • 1.458× gelesen
SZ-Plus
Jeder für sich auf seiner eigenen kleinen Bühne und trotzdem im Einklang mit dem anderen: Jörn Heller (l.) und Werner Hucks.
2 Bilder

Heller und Hucks bei erster „Schlossberg-Serenade“
Platz für 100 Menschen

pav Freudenberg. Am Sonntagabend wurde zum ersten Mal die Wiese im Park der Freudenberger Seniorenresidenz für eine kulturelle Veranstaltung unter dem Titel „Schlossberg-Serenade“ genutzt. Der Dichter Jörn Heller trat dort zusammen mit dem Gitarristen Werner Hucks auf. Die zwei kennen sich schon lange und haben bereits des Öfteren ein gemeinsames Bühnenprogramm auf die Beine gestellt. Eigentlich ist der Schlossberg in privater Hand, doch der Besitzer fand die Idee einer Konzertlesung so gut,...

  • Freudenberg
  • 17.08.20
  • 364× gelesen
SZ-Plus
Auftakt geglückt und bei Verantwortlichen, Künstlern und Offiziellen freudige Gesichter bei der Eröffnung des Kultur-Flecken-Wegs in Freudenberg (v. l.): Roger Löcherbach, Herb Schwarz, Wolfgang Suttner, Roland Jung, Jevgenij Kulikov, Nicole Reschke, Andreas Müller, Jens von Heyden sowie vorn Brigitte Limper und Conny Corthym-Klein.
2 Bilder

Freudenberg: Kultur-Flecken-Weg ist eröffnet
"Kunst zieht ins Gehölz"

gum Freudenberg. Das war ein großer Moment für die Mitglieder des Kultur-Fleckens Silberstern am Sonntagnachmittag. Im Beisein jeder Menge Kunstinteressierter eröffneten die Mitglieder des Vereins den neuen Kultur-Flecken-Weg. Entstanden in Kooperation mit der Stadt Freudenberg durch das Wirken zahlreicher namhafter Künstlerinnen und Künstler aus der Region und durchgängig mit einem silbernen Stern gekennzeichnet. Das Kunstprojekt ist unterstützt worden vom NRW-Ministerium für Kultur und...

  • Freudenberg
  • 16.08.20
  • 492× gelesen
Zum Schmunzeln: „Über dem Wind“ von Silke Krah und Frank Münker.
16 Bilder

Kultur-Flecken-Weg vor der Eröffnung
16 Kunst-Stationen erwandern

pebe Freudenberg. Gut sechs Kilometer, die sich lohnen! Nicht nur einmal, sondern mehrmals will der neue Kultur-Flecken-Weg in Freudenberg erwandert werden: 16 Stationen laden ein, zwischen Licht und Schatten, Buchen, Eichen und gebeutelten Nadelbäumen Kunst zu erleben. Viel Poesie ist auf dem Kunst-Parcours dabei, den der Verein Kultur-Flecken Silberstern initiiert und mit Sponsoren-Hilfe verwirklicht hat, wie auch Humor, Nachdenkliches und Provozierendes. Ob es die „Schwarmintelligenz?“ von...

  • Freudenberg
  • 13.08.20
  • 576× gelesen
Venedig im frühen Morgendunst.
2 Bilder

Ab 22. August: Kruno Schmidt und Gunter Scholtz in Freudenberg
Fotografen zeigen das "andere Venedig"

sz Freudenberg. Venedig und seine Lagunen stehen seit 1987 auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes. Die Stadt, bis 1797 Hauptstadt der Republik Venedig, galt zu diesem Zeitpunkt als eine der größten europäischen Metropolen. Seit Jahrhunderten inspiriert sie Künstler, wirkt als Schmiede für Kunst und Kultur. Und sie zieht Touristen an. Venedig dürfte eines der meistbesuchten Ziele in Europa sein. Vor Corona waren es rund 33 Millionen Besucher jährlich, zwei Drittel von ihnen Tagesgäste. Das...

  • Freudenberg
  • 13.08.20
  • 334× gelesen
Südwestfalens Regionsschreiberin Barbara Peveling besuchte das 4Fachwerk-Mittendrin-Museum in Freudenberg und ließ sich von Vorsitzendem Dieter Siebel die Geschichte des 2016 vom Verein übernommenen Hauses erzählen.

Südwestfalen-Regionsschreiberin Dr. Barbara Peveling im 4Fachwerk-Museum
Besuch im Alten Flecken

sz Freudenberg. Es ist die zweite Auflage des landesweiten NRW-Literaturprojektes „stadt.land.text“: Zehn Stipendiaten gehen in den unterschiedlichen Kulturregionen Nordrhein-Westfalens auf Spurensuche. In Südwestfalen ist, wie berichtet, Dr. Barbara Peveling unterwegs, um Orte zu erkunden, mit Menschen ins Gespräch zu kommen und Geschichte zu hinterfragen. Ihre literarische Entdeckungsreise führte die Historikerin und Literatin, die schon zwei Romane veröffentlichte, jetzt ins Freudenberger...

  • Freudenberg
  • 22.07.20
  • 120× gelesen
SZ-Plus
"Mann im Baum" heißt die  Skulptur von Roger Löcherbach, die vor dem Friedhof ihren Platz findet, wo der Weg startet.
3 Bilder

Kultur-Flecken-Weg füllt sich mit Kunst
Erste Skulpturen schauen ins Land

pebe Freudenberg. Nun füllen sich die 16 Stationen des Rundwegs. Um den Alten Flecken geht es rund. Der Verein Kultur-Flecken Silberstern hat einen Kunstparcours in die Landschaft gesetzt, der sich nicht nur sehen lassen kann, sondern der auch erwandert und gut bedacht werden will. Entstanden war die Idee im Herbst 2018, im Sommer vorigen Jahres stimmte die Stadt einer Kooperation samt finanzieller Beteilígung zu (die SZ berichtete ausführlich), und seither entsteht der Kultur-Flecken-Weg mit...

  • Freudenberg
  • 01.07.20
  • 1.109× gelesen
img-logo-lesershop
img-buecher
Bücher & E-Books

Entdecken Sie unser besonderes Sortiment. Hier finden Sie die Schätzchen, die nicht überall erhältlich sind.

Jetzt entdecken
img-kalender
Kalender

Monatliche Highlights für Ihre Wand. Faszinierende Fotografien aus unserer Region und historische Momente.

Jetzt entdecken
img-heimatfilm
Heimatfilme

Typisch Siegerland! Digital aufbereitete Dokumentationen der ehemaligen Montan-Metropole im Grünen.

Jetzt entdecken
img-kochschule
Kochschule

Jeden Monat lädt die Siegener Kochschule an zwei Abenden zu einem besonderen kulina­rischen Thema ein.

Jetzt entdecken

Special

Historisches Fotoportal

img-kreis-siegen
Kreis Siegen

In 11 Themen-Kategorien finden Sie schöne Landschafts- und Ortsansichten, einzigartige Moment­aufnahmen genauso wie Impressionen aus dem Berufsleben.

Jetzt entdecken
img-kreis-altenkirchen
Kreis Altenkirchen

Im Jahr 2016 konnte der Landkreis Altenkirchen auf sein 200-jähriges Bestehen zurückblicken. In fünf Kategorien haben wir für Sie einige schöne Motive zusammengestellt.

Jetzt entdecken
img-materialien
Materialien

Finden Sie aus über 1100 Motiven das perfekte Bild für Ihre vier Wände. Wählen Sie dabei aus sieben quali­tativ hoch­wertigsten Trägermate­rialien Ihr persönliches Wunschformat aus.

Jetzt auswählen
img-bildservice
Bildservice

Ob Privatperson oder Unternehmer, ob historisch oder aktuell, wir bearbeiten Ihre Fotos kompetent und individuell nach Ihren Bedürfnissen. Kontaktieren Sie uns gerne.

Mehr erfahren
img-logo-fotoportal
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.