Freudenberg - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

SZ
Pater Antony öffnet die Tür zum Beichtstuhl in der St.-Marien-Kirche nicht oft, in Siegen ist das viel öfter der Fall.
3 Bilder

3. Türchen im SZ-Adventskalender
Der fast verwaiste Beichtstuhl

mir Freudenberg. St. Marien, die katholische Kirche an der Friedenshortstraße, hat eine Besonderheit. Im weiten Rund des Kirchbaus braucht es keine große Anstrengung, Pater Antony ist dank der überragenden Akustik überall gut zu hören. Das schätzen die Menschen, die Messen sind meist gut besucht, sagt der freundliche Geistliche aus Indien. Die Menschen kommen zur Beichte, weil sie vielleicht einer anderen Person etwas Böses gewünscht haben und es später bereuen. Pater Antony Indischer...

  • Freudenberg
  • 03.12.21
SZ
Harte Zeiten für Inhaber von Clubs und Diskos. Das Ox in Freudenberg steckt den Kopf nicht in den Sand und will Corona-Testzentrum werden.
2 Bilder

Clubs müssen wieder schließen
Aus dem Ox Freudenberg wird ein Corona-Testzentrum

sabe Siegen. Nach einem kurzen Intermezzo soll die Musik jetzt wieder abgedreht werden: Es ist kaum einen Monat her, da hing an der Siegener Hindenburgstraße Euphorie in der Luft. Die Schlange an Menschen, die im „Meyer“ oder im „Wolkenkuckucksheim“ geduldig auf Einlass warteten, bleibt Zeuge dafür, wie sehr die Nachtclubs über den Zeitraum ihrer Schließung vermisst wurden, wie groß der Wunsch nach Unbeschwertheit ist. Das Nachtleben kehrt zurück Clubs und Diskos müssen in NRW wohl wieder...

  • Siegen
  • 01.12.21
SZ
Kerstin Böhm (Schulpflegschaft der Gesamtschule), Marc Krügl und Nora Otterbach (Grundschule Oberfischbach) sowie Anke Köppen (Grundschule Büschergrund) hoffen gemeinsam mit ihren Kollegen aus Alchen, dass die städtischen Schulen in Freudenberg Luftfilteranlagen erhalten. Dann könnten die Fenster längere Zeit zu bleiben.

Kinder frieren bei 10 Grad im Unterricht
Eltern fordern Luftfilteranlagen

nja Freudenberg. Null Grad, leise rieselt der Schnee. Auch auf die Fensterbank der Klasse 1 a der Grundschule Oberfischbach. Zwei Fenster sind geöffnet, es ist kurz nach 9 Uhr am Morgen: Zeit für eine Stoßlüftung – in Zeiten der Corona-Pandemie ein regelmäßiges Muss in den Schulen landauf, landab. Kinder haben Mützen auf, Schals um den Hals, ein Knirps trägt mit seiner Nikolausmütze einen Hauch Adventsstimmung in den Klassenraum. Luftreinigungsanlagen in den Zimmern – auch das ist überall ein...

  • Freudenberg
  • 30.11.21
22 Meter hoch ist der Weihnachtsbaum in Freudenberg.

Stimmungsvolles Ambiente
22-Meter-Christbaum leuchtet in Freudenberg

sz Freudenberg. Strahlend schön leuchtet Südwestfalens größter natürlich gewachsener Weihnachtsbaum erneut in der kommenden Adventszeit. „Wir haben uns aufgrund der Pandemie-Lage frühzeitig gegen große Veranstaltungen entschieden, als Zeichen der Hoffnung und der Vorfreude auf die Festtage soll aber der Lichterglanz wieder über die Stadt scheinen“, sagte Bürgermeisterin Nicole Reschke. Sie ist zugleich Vorsitzende der Bürgerstiftung Freudenberg, in deren Besitz sich der 22 Meter hohe Mammutbaum...

  • Freudenberg
  • 30.11.21
Zur Geburt gibt es vom Standesamt einen Gutschein für einen kostenlosen Apfelbaum, wenn die Eltern dies möchten.

Eine lebenslange Erinnerung
Nachwuchs kann mit Geburtsbaum wachsen

nja Freudenberg. Ein Apfelbaum für die kleine Anna? Ein Jakob Lebel für Jakob Knebel? Kinder selbst sind schon ein Geschenk – ihre Eltern werden in Freudenberg darüber hinaus bald von der Stadt mit einem Obstgehölz bedacht. Wenn sie dies möchten. Die Politik sprach sich am Dienstag im Ausschuss für Soziales und Familien einstimmig für einen Antrag der Grünen aus, ihnen zur Geburt des neuen Erdenbürgers kostenlos einen Apfelbaum anzubieten. Zur lebensbegleitenden Erinnerung an das freudige...

  • Freudenberg
  • 30.11.21
In kostenlosen Schwimmkursen sollen Kinder das Seepferdchen-Abzeichen machen.

Kostenlose Kurse in Freudenberg
Schwimmen lernen im Freibad

nja Freudenberg. Vor- und Grundschulkindern werden ab dem kommenden Jahr in den Sommerferien in Freudenberg kostenlose Schwimmkurse angeboten. Ziel ist dabei, die Seepferdchen-Prüfung zu bestehen. Einstimmig sprach sich die Politik für einen entsprechenden Antrag der SPD aus. Die DLRG-Ortsgruppe Freudenberg ist mit im Boot und unverzichtbar für diese wichtige Lehreinheit. Die Stadt Freudenberg stellt pro Jahr 600 Euro zur Verfügung. Derzeit fahren die Primarstufen einmal wöchentlich mit einer...

  • Freudenberg
  • 30.11.21
SZ
Wäre nur das Knöllchen ins Haus geflogen, hätten Christof Hoffmann und Lennart Bäumer sich nicht beschwert ...

Großer Ärger über Knöllchen
Freundlichem Hinweis folgt kurze Zeit später doch das Verwarngeld

nja Alchen. Christof Hoffmann ist sauer. Der Alchener hört den Amtsschimmel wiehern. Und fragt sich: „Weiß im Freudenberger Ordnungsamt die linke Hand, was die rechte tut?“ Anlass für seine zur Fassungslosigkeit tendierende üble Laune: Zwischen einem freundlichen Hinweis, dass er künftig zur Kasse gebeten wird, wenn er vor seinem Haus mit zwei Reifen auf dem Gehweg parkt, und der Beweisaufnahme für ein Knöllchen lagen offensichtlich keine zwei Stunden. Doch der Reihe nach. Parken mit zwei...

  • Freudenberg
  • 26.11.21
SZ
Jürgen Schmidt (r.) von der Autobahn GmbH und seine Kollegen bereiten sich auf mögliche Einsätze am Wochenende vor. „Wir sind gerüstet“, ist sich Schmidt sicher. Rund 1900 Tonnen Salz hat man alleine in den Hallen der Autobahnmeisterei in Freudenberg eingelagert.
2 Bilder

Der Schnee kann kommen
Vorbereitungen für den Wintereinbruch laufen

juka Freudenberg. Am Wochenende muss sich die Region wohl auf die ersten Schneefälle in diesem Winter einstellen. Ein Tiefdruckgebiet wird das Wetter bestimmen, vorübergehend soll kältere Luft mit Schneeschauern bis in tiefe Lagen kommen, sind sich die heimischen Wetterexperten einig. Bereits am Freitag könnte es in höheren Lagen Schnee geben, am Samstag und Sonntag könnten auch tiefere Lagen betroffen sein. Das würde auch erstmals für winterliche Verhältnisse auf vielen Straßen sorgen. Daher...

  • Freudenberg
  • 25.11.21
SZ
„Wer leere Campingplätze hat, der macht was falsch“, sagt Experte Christian Rast aus Köln, der sich im Gambachtal ein solches Angebot – vom Zelt über Blockhütten bis zu Premiumstellplätzen –  ganzjährig im Gambachtal vorstellen kann: inmitten der Natur und doch nahe an der Altstadt.

Vier mögliche Varianten: von naturnah bis Premium
Campingplatz im Gambachtal machbar

nja Freudenberg. Das Gambachtal eignet sich für einen Campingplatz. Das infrage kommende Areal – dort, wo vier Tennisplätze nicht mehr genutzt werden – liegt ruhig in der Natur und doch nicht unerreichbar weit weg von der Freudenberger Altstadt. Im besten Falle könnte Freudenberg seine Übernachtungszahlen mit diesem voll im Trend liegenden Urlaubsangebot verdoppeln. Von „20 000 Übernachtungen plus/minus 4000“ ist die Rede. Indes: Die 1,7 Hektar sind „gerade so ausreichend“, sagte Gutachter...

  • Freudenberg
  • 25.11.21
SZ
Hier fliegen keine Filzbälle mehr übers Netz. Der TV Freudenberg hat diese vier Tennis-Courts im Gambachtal aufgegeben. Nun wird geschaut, ob ein Campingplatz wirtschaftlich darstellbar und umsetzbar ist.

Studie zeigt vier Nutzungskonzepte für Gambachtal auf
Ganzjahres-Camping mit Komfort denkbar

nja Freudenberg. Das Gambachtal bietet sich für qualitatives touristisches Camping an: Dies könnte gar ein Alleinstellungsmerkmal „im Gegensatz zu weiteren Campingplätzen im Sieger- und Sauerland sein“. Das ist ein Ergebnis der Machbarkeitsstudie, die von der Stadt Freudenberg in Auftrag gegeben worden ist und die am kommenden Mittwoch von der ift GmbH im Ausschuss für Ehrenamt, Sport, Kultur und Touristik öffentlich vorgestellt wird. Nutzung auch von Herbst bis OsternDas Fachbüro hat vier...

  • Freudenberg
  • 18.11.21
SZ
Enzyklopädie auf zwei Beinen. Die Kurse von Friedhelm Geldsetzer sind oft schon Monate vorher ausgebucht.
3 Bilder

Obstbau als Generationenprojekt
Knipsen, spreizen, erziehen

goeb Freudenberg. Friedhelm Geldsetzer ist erstens geduldig und zweitens um keine Antwort verlegen. Als einziger Fachwart für Obstbau weit und breit teilt er sein Wissen gern. Zu ihm in die (oft ausgebuchten) Kurse kommen sowohl die Verzweifelten als auch die Fortgeschrittenen, wenn es um Obstgehölze geht. In diesen Tagen zückte der Meister seine Schere im wunderschönen Freudenberger Kurpark. Dort zeigte er seinen 13 Teilnehmern des VHS-Kurses „Pflanz- und Erziehungsschnitt“, wo und wie...

  • Freudenberg
  • 16.11.21
SZ
Aus welchen Quellen speist sich das Freudenberger Stadtsäckel? Wofür muss und kann Geld ausgegeben werden? Der Etatentwurf für 2022 liegt auf dem Tisch der Politik – und kann auf der Homepage der Stadt von jedermann „interaktiv“ gelesen werden.
2 Bilder

Stadt Freudenberg will 5,3 Millionen Euro im Jahr 2022 investieren
Die Steuern bleiben stabil

nja Freudenberg. Die Energiekosten gehen durch die Decke – das bekommen auch die Kommunen zu spüren. Wenn dies – wie z. B. bei der Abwasserbeseitigung – Bereiche des öffentlichen Lebens betrifft, für die Gebühren fällig sind, kommt die Last auch hier beim Bürger an. Und so verkünden Freudenbergs Bürgermeisterin Nicole Reschke und Stadtkämmerer Julian Lütz zwar für 2022 die frohe Botschaft, dass auch nach zweidreiviertel Jahren der Corona-Pandemie im kommenden Jahr keine Steuern angehoben werden...

  • Freudenberg
  • 12.11.21
 Zu einem schweren Verkehrsunfall wurden am Dienstagvormittag Rettungsdienst und Feuerwehr auf die Heuslingstraße in Bottenberg alarmiert.
4 Bilder

Schwerer Unfall in Bottenberg
Fahranfängerin kracht gegen Baum - Straße etwa eine Stunde gesperrt

kay Bottenberg. Zu einem schweren Verkehrsunfall wurden am Dienstagvormittag Rettungsdienst und Feuerwehr auf die Heuslingstraße in Bottenberg alarmiert. Eine 18-jährige Fahranfängerin war mit ihrem Polo von Oberheuslingen kommend in Richtung Wilhelmshöhe unterwegs. In einer Kurve kam ihr laut Polizei ein anderes Auto entgegen - die 18-Jährige fuhr aber mit angemessenem Tempo. Die junge Frau versuchte weit rechts zu fahren und geriet mit ihrem Wagen nach rechts auf die Bankette. Im weiteren...

  • Freudenberg
  • 09.11.21
Das Sportkabinett im Kurpark Freudenberg ist komplett.

Sportkabinett komplett
Zuwachs für den Kurpark Freudenberg

sz Freudenberg. In Schwung kommen ab sofort alle Bewegungsfans im Freudenberger Kurpark. Das Sportkabinett ist komplettiert worden und animiert Jung und Alt zu kleinen Fitnesseinheiten. „Wir freuen uns, dass sich der neu gestaltete Kurpark so großer Beliebtheit erfreut und sind überzeugt, dass auch dieser nun freigegebene Bereich viele Menschen anziehen wird. Unser Plan war es, im gesamten Areal eine Begegnungsstätte mit hoher Aufenthaltsqualität zu schaffen – dies ist aufgegangen“, wird...

  • Freudenberg
  • 08.11.21
Ein Fahrzeug, das abzustürzen drohte, rief am Mittwochabend die Feuerwehr nach Niederndorf auf den Plan.

Feuerwehr im Einsatz
Kleinbus droht abzustürzen

kay Niederndorf. Ein Fahrzeug, das abzustürzen drohte, rief am Mittwochabend die Feuerwehr nach Niederndorf auf den Plan. Der Fahrer eines VW-Kleinbusses fuhr rückwärts eine etwa 100 Meter lange Hauszufahrt hinab. Bei Regen und eingeschränkter Sicht geriet er hierbei auf den unbefestigten Seitenstreifen – auf dem durchnässten Boden ging es weder vor noch zurück. Der Kleinbus drohte eine 5 Meter tiefe Böschung hinabzustürzen. Der Fahrer verließ ob seiner misslichen Lage den VW und rief die...

  • Freudenberg
  • 03.11.21
Vorsichtig wurde versucht, den Wagen zu öffnen.
4 Bilder

Feuerwehr eilt zu Hilfe
Kind sperrt sich in Auto ein

kay Lindenberg. Das war ein großer Schreck, der am Mittwochmorgen einer Mutter und ihrem kleinen Sohn widerfahren ist. Dabei war es eigentlich wie so oft: Die junge Frau hatte den Jungen in seinem Kindersitz am Beifahrersitz des familieneigenen Kleinwagens festgeschnallt, um dann loszufahren. Doch dieses Mal kam es anders. Der Junge schaffte es, nachdem er festgeschnallt war und die Mutter zur Fahrerseite des Autos gegangen war, die Türen des Kleinwagens von ihnen zu verriegeln. Eigentlich...

  • Freudenberg
  • 03.11.21
Auf einem Privatgrundstück oberhalb der Hommeswiese sollen am 13. November die ersten Obstbäume in die Erde gebracht werden. Vorsitzende Jennifer Wachsmuth bittet um vorherige Anmeldung.

Pflanzaktion auf der Breitscheid
Paten für Obstbäume willkommen

nja/sz Büschergrund. Nicht nur Apfel, Pflaume und Birne könnten alsbald wachsen – auch das Projekt des noch jungen Vereins „Augen auf“ aus Freudenberg hat Potenzial, zumindest mittel- bis langfristig größere Ausmaße anzunehmen. Oberhalb der Hommeswiese auf dem Breitscheid bei Büschergrund werden am Samstag, 13. November, ab 10.30 Uhr auf alle Fälle die ersten Bäume einer Obstwiese in die Erde gebracht – in einer Gemeinschaftsaktion. Auf dem privaten Grundstück eines Vereinsmitglieds. Zwei Ziele...

  • Freudenberg
  • 02.11.21
SZ
Die große Landschaftsveränderung: Wie ein Mahnmal reckt die Kreuzeiche – oder was von ihr übriggeblieben ist – ihre Stümpfe zum Himmel. Während das Wahrzeichen auf dem Eichert (468 m N.N.) zwischen Neunkirchen, Eiserfeld und Brachbach ein Opfer des Sturms geworden ist, hat sich um die Fichten ringsum der Borkenkäfer gekümmert.
2 Bilder

FWV-Vorsitzender Norbert Uebach im SZ-Interview
Die Fichte hat keine Chance mehr

goeb Niederndorf. Norbert Uebach aus Niederndorf ist 1. Vorsitzender der Forstwirtschaftlichen Vereinigung (FWV) Südwestfälischen Gemeinschaftswaldes. Sie vertritt deutlich über 100 heimische Waldgenossenschaften, deren Bestände auf 23.000 Hektar Fläche wachsen. Herr Uebach, hätten Sie sich vor zehn Jahren vorstellen können, dass die Fichte einmal in eine Situation gerät, wie wir sie heute bei uns vorfinden? Nein, das hätte sich wohl niemand vorstellen können. Der Brotbaum der Waldbauern...

  • Freudenberg
  • 02.11.21
SZ
Vorgaben in Sachen Typ oder Baujahr der Oldtimer hatte es keine gegeben. Entsprechend bunt war die Mischung am Technikmuseum. Wir haben viele Impressionen in unserer Bildergalerie zusammengestellt.
21 Bilder

1000 Gäste zum Saisonabschluss (Galerie)
450 Oldtimer am Technikmuseum Freudenberg

ole Freudenberg. Am Ende wurde es noch einmal voll – richtig voll. „Wir sind heute regelrecht überrannt worden. Etwa 450 Oldtimer waren über den Tag verteilt hier und mindestens 1000 Besucher.“ Alexander Fischbach, Pressesprecher des Technikmuseums Freudenberg, musste am Sonntagabend erst einmal durchschnaufen. Erschöpft, aber glücklich. Das Oldtimertreffen zum Saisonabschluss des südwestfälischen Erfolgsmuseums war eine gelungene Sache. Wir haben jede Menger Bilder zur Veranstaltung. Bunte...

  • Freudenberg
  • 01.11.21
SZ
Die Zeit vergeht, die Uhren bleiben: Das Innenleben der prächtigen Zeitmesser basiert auf traditionsreicher Handwerkskunst und überdauert bei guter Pflege Jahrhunderte.
2 Bilder

Zeit ist relativ
Im „4Fachwerk Museum“ funktioniert die Zeitumstellung anders

sabe Freudenberg. Dass unsere lineare Zeitvorstellung nichts als eine Hilfskonstruktion ist, wusste Einstein, weiß die Quantenphysik und interessiert Ian Fowler herzlich wenig. „Meine Aufmerksamkeit gilt weniger all diese philosophischen Gedanken um die Zeit, mir geht es vielmehr um die Mechanik der Uhren und die Historie.“ Ian Fowler, 68, geht im obersten Stockwerk des Freudenberger Museums „4Fachwerk Mittendrin“ zwischen tickenden Zeigern und hypnotisierenden Pendeln umher wie ein wandelndes...

  • Freudenberg
  • 30.10.21
Eine Verletzte und Schaden in Höhe von rund 50 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Mittwoch auf der Wilhelmshöhe.

Eine Verletzte und hoher Sachschaden
Drei Autos kollidieren auf der Wilhelmshöhe

kay Freudenberg. Ein Verkehrsunfall auf der Wilhelmshöhe rief am Mittwochmorgen Rettungsdienst und Polizei auf den Plan. Ein 56-jähriger Autofahrer, der die Siegener Straße aus Richtung Lindenberg kommend befuhr, beabsichtigte in Höhe der Anschlussstelle Freudenberg nach links auf die A45 abzubiegen. Hierbei kam es zur Kollision mit einem ihm von Freudenberg entgegenkommenden Wagen einer 36-Jährigen. Im weiteren Verlauf wurde das abbiegende Fahrzeug durch die Wucht der Kollision gegen ein...

  • Freudenberg
  • 27.10.21
SZ
Abtanzen in einem Club – das ist seit einer gefühlten Ewigkeit vielerorts wieder möglich. So auch im „Ox“. Als Besucher eingelassen werden sollen, kommt es aber zu Problemen.
2 Bilder

Panik und Aggressionen beim Einlass
Trubel um ersten Öffnungstag des "Ox" in Freudenberg

sabe Freudenberg. Für die meisten Besucher ist es das erste Mal. Viele Jugendliche aus der Region, die während der Pandemie alt genug für einen Club-Besuch geworden sind, wollen sich ausprobieren, Bässe fühlen, Bier trinken, flirten oder sich tanzend austoben. Allerdings kommt alles etwas anders als gedacht beim Einlass vor der Ox-Diskothek in Freudenberg. In sozialen Medien berichten am Wochenende mehrere Gäste, es sei zu sehr langen Warteschlangen, einer aggressiven Stimmung und Panikattacken...

  • Freudenberg
  • 20.10.21

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.