Freudenberg - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Ausschuss demonstrierte Einigkeit

Besonders notwendige Maßnahmen an Schulen sollen im nächsten Jahr ausgeführt werden Freudenberg. Der Stadt Freudenberg und dem zuständigen Fachausschuss liegen die Flecker Schulen sehr am Herzen. Dies wurde in der gestrigen Schulausschuss-Sitzung deutlich. Jeweils einstimmig votierten die Ausschussmitglieder für die Beschlussvorschläge der Verwaltung hinsichtlich der „Ansätze der von den Schulleitern bewirtschafteten Haushaltsstellen”, „Bauliche Unterhaltung der Schulgebäude”, „Unterhaltung...

  • Freudenberg
  • 22.11.00
  • 4× gelesen

Verwaltung in die Akademie

Rainer Beel (UWG) bringt Antrag erneut in Ratssitzung ein Freudenberg. „Um endlich die nötige Klarheit in diese Angelegenheit zu bringen, werde ich zur nächsten Ratssitzung meinen im Namen der UWG gestellten Antrag vom Mai 2000 erneut einbringen und dann auch darüber abstimmen lassen. Auf dem Spiel steht nichts weniger als eine Attraktivitätssteigerung für Freudenberg als Ausflugsziel, bessere Chancen für Freudenberg im Wettbewerb um Tagungsgäste, eine spürbare Belebung des Einzelhandels im...

  • Freudenberg
  • 22.11.00
  • 17× gelesen

Ausbildung zum Schulsanitäter

Hauptschule Freudenberg trifft Vorsorge für Notfälle Freudenberg. Unter dem Motto „Plötzlich kann es jeden treffen – du brauchst schnell die helfende Hand, die auch helfen kann” trifft die Hauptschule Freudenberg jetzt Vorsorge: Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Jahrgangsstufen werden unter fachkundiger Anleitung des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) für den Sanitätsdienst ausgebildet. In acht Doppelstunden außerhalb der regulären Schulzeit treffen sich interessierte Lernende in der...

  • Freudenberg
  • 22.11.00
  • 4× gelesen

Haltestellen: viele Gefahren

„Aktion Schulbus” gestern an der Grundschule Alchen Alchen. Ein ungewöhnlicher Unterricht in einem noch ungewöhnlicheren Klassenzimmer, nämlich Verkehrserziehung in einem Bus, stand gestern an der Grundschule Alchen auf dem Stundenplan: Im Rahmen der „Aktion Schulbus” informierte Ralf Möckel vom Polizei-Kommissariat „Vorbeugung” die Schülerinnen und Schüler über die Gefahren, die an Bushaltestellen lauern.Es gebe immer wieder Unfälle, so Möckel im Gespräch mit der SZ, „wenn Kinder nach...

  • Freudenberg
  • 22.11.00
  • 15× gelesen

1000-DM-Spende an „Childcare”

Nach Abschlussfest Ex-Realschüler: „Mittel sinnvoll für Kinder einsetzen” Büschergrund. Hoch erfreut waren am Mittwochabend im Büschergrunder Schulzentrum Hartmut Moos, Stephan Schmidt und Melanie Günther: Die heimischen Vertreter von „Childcare International” erhielten von Natascha Corominas und Daniela Fritz (Schulsprecherinnen) sowie Sandra Klein, Sophia Breuing und Jennifer Günther (Klassensprecherinnen) als Vertreterinnen der Freudenberger Realschule einen Scheck über 1000 DM. Das Geld...

  • Freudenberg
  • 22.11.00
  • 42× gelesen

Erich Nöll †

Büschergrund.Im Alter von 65 Jahren ist am Mittwoch CDU-Stadtverordneter Erich Nöll aus Büschergrund verstorben. Erich Nöll gehörte nach Verwaltungsangaben seit 1979 dem Rat der Stadt Freudenberg an: Von 1994 bis 30. April 1998 war er 1. stellv. Bürgermeister und seit 1. Mai 1998 bis 30. September 1999 2. stellv. Bürgermeister der Stadt Freudenberg. Außerdem hatte Erich Nöll von 1989 bis 1994 und seit 1999 das Amt des Ortsvorstehers im Stadtteil Büschergrund inne. Er engagierte sich in...

  • Freudenberg
  • 22.11.00
  • 8× gelesen

Von Versuchen bis Sponsorenlauf

Freie Christliche Schulen luden ein zum Tag der offenen Tür Niederndorf. Viel zu sehen gab es am vergangenen Samstag beim Tag der offenen Tür der Freien Christlichen Schulen in Niederndorf. Es war die sechste Veranstaltung dieser Art und Schulleiter Joachim Schmidt konnte in seiner Eröffnungsansprache vor zahlreichen Besuchern auf das stetige Wachstum der Schulen dankbar zurückblicken.Nach verschiedenen musikalischen Beiträgen von Schülern und Lehrern hatten die Besucher viele Möglichkeiten...

  • Freudenberg
  • 22.11.00
  • 4× gelesen

Ausbildung zum Schulsanitäter

Hauptschule Freudenberg trifft Vorsorge für Notfälle Freudenberg. Unter dem Motto „Plötzlich kann es jeden treffen – du brauchst schnell die helfende Hand, die auch helfen kann” trifft die Hauptschule Freudenberg jetzt Vorsorge: Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Jahrgangsstufen werden unter fachkundiger Anleitung des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) für den Sanitätsdienst ausgebildet. In acht Doppelstunden außerhalb der regulären Schulzeit treffen sich interessierte Lernende in der...

  • Freudenberg
  • 16.11.00
  • 6× gelesen

Gegenwind wird heftiger

Bürgerinitiative gegen interkommunales Gewerbegebiet Freudenberg. Der Wind gegen das geplante interkommunale Gewerbegebiet Wilhelmshöhe-West weht immer heftiger. Jetzt hat sich zusätzlich eine Bürgerinitiative gegen das Areal gebildet. Aus Lindenberg, Bottenberg und Oberheuslingen haben bereits mehr als 50 Bürger ihre Mitgliedschaft in der Initiative angekündigt. Bei der Gründungsversammlung wurden mit Silke Weidt, Dieter Ohrndorf und Arno Krämer drei gleichberechtigte Sprecher gewählt.„Der...

  • Freudenberg
  • 16.11.00
  • 4× gelesen

Superstimmung beim „Milch-Cup”

Grundschüler ermittelten in Freudenberg ihre Bezirkssieger Freudenberg. Ähnlich wie am Dienstag in Erndtebrück die Sekundarstufe (die Siegener Zeitung berichtete) spielten gestern die Grundschüler in Freudenberg ihre Bezirkssieger im Tischtennis-Rundlauf aus. Veranstaltet wird der „Milch-Cup 2000” von der Landesvereinigung der Milchwirtschaft NRW und dem Westdeutschen Tischtennisverband.Die rund 70 Kinder erzeugten in der kleinen Halle der Grundschule Freudenberg eine Riesenstimmung. Laut...

  • Freudenberg
  • 16.11.00
  • 4× gelesen

Von Versuchen bis Sponsorenlauf

Freie Christliche Schulen luden ein zum Tag der offenen Tür Niederndorf. Viel zu sehen gab es am vergangenen Samstag beim Tag der offenen Tür der Freien Christlichen Schulen in Niederndorf. Es war die sechste Veranstaltung dieser Art und Schulleiter Joachim Schmidt konnte in seiner Eröffnungsansprache vor zahlreichen Besuchern auf das stetige Wachstum der Schulen dankbar zurückblicken.Nach verschiedenen musikalischen Beiträgen von Schülern und Lehrern hatten die Besucher viele Möglichkeiten...

  • Freudenberg
  • 16.11.00
  • 8× gelesen

Von Versuchen bis Sponsorenlauf

Freie Christliche Schulen luden ein zum Tag der offenen Tür Niederndorf. Viel zu sehen gab es am vergangenen Samstag beim Tag der offenen Tür der Freien Christlichen Schulen in Niederndorf. Es war die sechste Veranstaltung dieser Art und Schulleiter Joachim Schmidt konnte in seiner Eröffnungsansprache vor zahlreichen Besuchern auf das stetige Wachstum der Schulen dankbar zurückblicken.Nach verschiedenen musikalischen Beiträgen von Schülern und Lehrern hatten die Besucher viele Möglichkeiten...

  • Freudenberg
  • 15.11.00
  • 3× gelesen

Ausbildung zum Schulsanitäter

Hauptschule Freudenberg trifft Vorsorge für Notfälle Freudenberg. Unter dem Motto „Plötzlich kann es jeden treffen – du brauchst schnell die helfende Hand, die auch helfen kann” trifft die Hauptschule Freudenberg jetzt Vorsorge: Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Jahrgangsstufen werden unter fachkundiger Anleitung des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) für den Sanitätsdienst ausgebildet. In acht Doppelstunden außerhalb der regulären Schulzeit treffen sich interessierte Lernende in der...

  • Freudenberg
  • 15.11.00
  • 6× gelesen

Freudenberg im Zeichen Bachs

Herbstkonzert der Arge der Chöre stellte den großen Komponisten in den Mittelpunkt sz Oberfischbach. Dem Bach-Jahr 2000 zollt auch die Stadt Freudenberg Respekt. Das traditionelle Herbstkonzert in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft der Freudenberger Chöre am Samstag stand daher ganz im Zeichen des großen Komponisten. In der Ev. Kirche Oberfischbach gestalteten der Gesangverein „Sangeslust” Niederndorf, der MGV „Eintracht” Oberheuslingen und das Ensemble Klaus Hanusa mit Solisten ein...

  • Freudenberg
  • 15.11.00
  • 2× gelesen

Im Flecken eine der schönsten Ehrenanlagen im Siegerland

Rat ließ sich über Pflege der Kriegsgräber informieren Freudenberg. 57 anerkannte Kriegsgräber als Einzelgräber befinden sich auf Freudenberger Gebiet: 40 Gräber auf dem Friedhof Freudenberg, 13 auf dem Friedhof Büschergrund, eines auf dem Friedhof Dirlenbach und drei auf dem Friedhof Niederndorf. Diese Zahlen gab die Flecker Verwaltung in der jüngsten Ratssitzung auf Anfrage der SPD-Fraktion nach Zustand, Pflege und finanziellen Mitteln bekannt.Wie aus der Vorlage hervorgeht, erhält die Stadt...

  • Freudenberg
  • 14.11.00
  • 5× gelesen

Noch keine Entscheidung über das Schülerticket

Infos im Flecker Schulausschuss über Stand der Dinge Freudenberg. Erneut geht es in der nächsten Sitzung des Freudenberger Schulausschusses um die Einführung einer Schülernetzkarte an den weiterführenden Schulen im Stadtgebiet. Über den Sachstand informiert die Verwaltung der Stadt Freudenberg in der Sitzungsvorlage.Ein Blick zurück: Im Februar dieses Jahres hatte der Stadtverordnete Gilbert Nell beantragt, die Möglichkeit der Einführung einer Schülernetzkarte an den weiterführenden Schulen...

  • Freudenberg
  • 14.11.00
  • 14× gelesen

Umweltgefährdung durch Dieseldiebe

Freudenberg. Ein Diebstahl, der noch zum Umweltdelikt wurde, ereignete sich zwischen Dienstag, 22 Uhr, und Mittwoch, 0.30 Uhr, in Freudenberg.In der Straße An der Autobahn zapften laut Mitteilung der Polizei Diebe über einen Schlauch Dieselkraftstoff aus dem Tank eines abgestellten Lkw. Offensichtlich waren die Täter aber genügsam. Denn nachdem man einen Kanister gefüllt hatte, entfernten sie sich. Der Schlauch zum Abfüllen wurde zurückgelassen, so dass der Tank überlief. So gelangten etwa 300...

  • Freudenberg
  • 14.11.00
  • 9× gelesen

Flecker Rat setzt Zeichen gegen Intoleranz und Gewalt

„Freudenberger Resolution”: kein einstimmiges Votum Freudenberg. Auch der Rat der Stadt Freudenberg hat ein Zeichen gegen Gewalt, Fremdenfeindlichkeit und Rassismus gesetzt und gestern die Resolution der SPD-Fraktion verabschiedet. Allerdings fiel das Votum nicht einstimmig aus. Bei der Abstimmung musste Bürgermeister Eckhard Günther eine Gegenstimme und eine Enthaltung aus Reihen der UWG zur Kenntnis nehmen.Einleitend führte Günther aus, dass sich CDU, SPD und FDP zusammengetan hätten, um die...

  • Freudenberg
  • 14.11.00
  • 4× gelesen

Züchter erhielten Preise

Wiener Club W520 hatte zur Kaninchenschau geladen Oberheuslingen. Am vergangenen Wochenende hatte der Wiener Club W520 Siegerland zur großen Kaninchenschau ins Sängerheim des MGV „Eintracht” eingeladen. Vom frühen Samstagmorgen an erstellten die beiden Preisrichter Udo Then aus Attendorn und Walter Pfeiffer aus Plettenberg in der Vergleichsschau unter den Vereinen W224 Hilchenbach, W361 Netphen, W754 Freudenberg, W366 Wilnsdorf und W433 Dreis-Tiefenbach, Gutachten über die besten Kaninchen....

  • Freudenberg
  • 14.11.00
  • 30× gelesen

Rechte Gewalt: Widerstand eine Sache aller Bürger

Flecker UWG reicht doch Resolutionsvorschlag ein Freudenberg. Entgegen ihrer ursprünglichen Absicht, im Hinblick auf Extremismus und Gewalt für die heutige Ratssitzung keinen eigenen Antrag für eine Resolution einzubringen (die SZ berichtete), hat die Freudenberger UWG-Fraktion in ihrer Dienstagssitzung beschlossen, „als Reaktion auf den Resolutionsentwurf der SPD, den wir so keinesfalls mittragen können”, einen eigenen Text vorzuschlagen. Der UWG-Vorschlag unter dem Titel „Die Würde des...

  • Freudenberg
  • 14.11.00
  • 6× gelesen

Rügen für Kurzentschlossene

Freudenberg. Die Katholische Junge Gemeinde St. Marien lädt interessierte Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren ein zu einer Ferienfreizeit auf Rügen. Die Freizeit findet statt in der Zeit vom 13. bis 27. Juli 2000. Auch leicht behinderte Teilnehmer (hier evtl. auch älter als 17 Jahre) sind herzlich willkommen. Anmeldung und nähere Informationen bei der KJG St. Marien: Ingrid Bradu, Telefon (02732) 791585, oder bei Reinhard Lenz, Telefon (02734) 2350. Anmeldung möglich bis zum 23....

  • Freudenberg
  • 09.11.00
  • 2× gelesen

Rechte Gewalt: Widerstand eine Sache aller Bürger

Flecker UWG reicht doch Resolutionsvorschlag ein Freudenberg. Entgegen ihrer ursprünglichen Absicht, im Hinblick auf Extremismus und Gewalt für die heutige Ratssitzung keinen eigenen Antrag für eine Resolution einzubringen (die SZ berichtete), hat die Freudenberger UWG-Fraktion in ihrer Dienstagssitzung beschlossen, „als Reaktion auf den Resolutionsentwurf der SPD, den wir so keinesfalls mittragen können”, einen eigenen Text vorzuschlagen. Der UWG-Vorschlag unter dem Titel „Die Würde des...

  • Freudenberg
  • 09.11.00
  • 3× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.