A 45 nach Lkw-Unfall bis 9.45 Uhr gesperrt

Zwei Lastwagen und ein Bitumenanhänger waren in den Unfall bei Freudenberg verwickelt.  Foto: Hercher

sz Freudenberg. Ein schwerer Verkehrsunfall auf der A 45 hat am heutigen Freitag zu erheblichen Behinderungen geführt, die Autobahn Richtung Dortmund blieb bis 9.45 Uhr wegen Bergungsarbeiten gesperrt. Gegen 1.55 Uhr war ein 42-jähriger Lkw-Fahrer aus Nienburg in Fahrtrichtung Frankfurt an der Verschwenkung zu Beginn einer Baustelle in den Gegenverkehr geraten. Dort stieß er nach Polizeiangaben gegen einen Sattelauflieger eines in Richtung Dortmund fahrenden Lastwagens. Außerdem prallte er gegen einen Bitumen-Tankanhänger, der im abgesperrten Baustellenbereich stand. Im Böschungsgraben kam der Lkw zum Stillstand. Der 42-jährige Fahrer wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr geborgen werden. Er erlitt schwere Verletzungen, es bestand laut Polizei keine Lebensgefahr. Der Gesamtschaden beträgt 100 000 Euro. Das aus dem Baustellenanhänger austretende Bitumen wurde durch die Feuerwehr gebunden.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.