SZ-Plus

Gebäude in Lindenberg abgebrochen
"Arnolds Haus" ist Geschichte

Das „Arnolds Haus“, hier auf einer undatierten Archiv-Aufnahme, ist Geschichte. Lange Zeit war das markante Gebäude in Lindenberg ein lebendiger Dorftreffpunkt – über Generationen hinweg.
4Bilder
  • Das „Arnolds Haus“, hier auf einer undatierten Archiv-Aufnahme, ist Geschichte. Lange Zeit war das markante Gebäude in Lindenberg ein lebendiger Dorftreffpunkt – über Generationen hinweg.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Christian Schwermer (Redakteur)

cs Lindenberg. „Wer was Neues erfahren wollte, der ging nach Arnolds. Es war immer ein Haus der offenen Tür.“ Ursula Wertebach sitzt in der Heimatstube des Lindenberger Bürgerhauses, auf dem Tisch vor ihr liegen zahlreiche Fotos aus längst vergangenen Zeiten. Seit mittlerweile einigen Monaten ist ein bedeutsames Stück Lindenberger Ortsgeschichte verschwunden: Das „Arnolds Haus“ unweit des Dorfweihers war vermutlich das älteste noch stehende Gebäude im Freudenberger Ortsteil und lange Zeit ein lebendiger Dorfmittelpunkt.
Haus vor 300 oder 400 Jahren erbautNach den Recherchen von Dorf-Chronist Friedhelm Röcher dürfte das markante Gebäude zwischen 300 und 400 Jahren alt gewesen sein, als es kürzlich der Abrissbirne zum Opfer fiel.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Christian Schwermer (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.