SZ

Backesfest in Oberholzklau
Backen für Alchen

Der Erlös des Backtages in Oberholzklau wurde für die Bewältigung der Folgen des Unglücks in Alchen gespendet.
  • Der Erlös des Backtages in Oberholzklau wurde für die Bewältigung der Folgen des Unglücks in Alchen gespendet.
  • Foto: tom
  • hochgeladen von Thomas Grab (Freier Mitarbeiter)

tom Oberholzklau. Aufgrund der Katastrophe beim Backesfest in Alchen vor drei Wochen wurden sämtliche Backtage in den Gemeinden um Freudenberg abgesagt. Mit der Aktion „Wir backen für Alchen“ entschied sich der Heimat- und Verschönerungsverein Oberholzklau, seine Backstube am Samstag dennoch zu öffnen.
Der Erlös aus Oberholzklau geht nach AlchenDer gesamte Erlös des Verkaufs von leckerem Brot und Kuchen wurde dabei an das Spendenkonto zur Bewältigung der Folgen des Unglücks von Alchen überwiesen. „Unsere Aktion für die Betroffenen des Unglücks in Alchen wurde von der Bevölkerung sehr gut angenommen. Lange, bevor wir mit dem Backen begonnen haben, waren wir durch die Bestellungen im Vorfeld bereits ausverkauft.

tom Oberholzklau. Aufgrund der Katastrophe beim Backesfest in Alchen vor drei Wochen wurden sämtliche Backtage in den Gemeinden um Freudenberg abgesagt. Mit der Aktion „Wir backen für Alchen“ entschied sich der Heimat- und Verschönerungsverein Oberholzklau, seine Backstube am Samstag dennoch zu öffnen.

Der Erlös aus Oberholzklau geht nach Alchen

Der gesamte Erlös des Verkaufs von leckerem Brot und Kuchen wurde dabei an das Spendenkonto zur Bewältigung der Folgen des Unglücks von Alchen überwiesen. „Unsere Aktion für die Betroffenen des Unglücks in Alchen wurde von der Bevölkerung sehr gut angenommen. Lange, bevor wir mit dem Backen begonnen haben, waren wir durch die Bestellungen im Vorfeld bereits ausverkauft. Wir möchten den vielen Helfern danken, die bei unserer Aktion ehrenamtlich so stark mit angepackt haben“, so Henning Schwake, 2. Vorsitzender des Heimat- und Verschönerungsverein Oberholzklau.

Wer mochte, hatte ebenfalls die Möglichkeit, einen freiwilligen Betrag für die Alchener zu spenden. Als Dankeschön boten die Backfreunde aus Oberholzklau zusätzlich den Spendern kostenlos warmen Kaffee und frische Waffeln an.

Ein Schock für alle
Autor:

Thomas Grab (Freier Mitarbeiter) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen