»Brauchen Entlastungsstraße«

Wenig Verständnis für Aktion der BUND-Kreisgruppe

sz Freudenberg. »Schön, dass unser Schild zur Ortsumgehung so eine Resonanz findet«, stellt CDU-Kreisvorsitzender Volkmar Klein in einer Pressemitteilung fest. Bedauerlich sei nur, dass die BUND-Kreisgruppe Altenkirchen ihre Protestaktion nicht nachmittags in der Freudenberger Bahnhofstraße gemacht habe. Dort hätte sie viele im Stau stehende Bürger mit ihrem Protest erreichen können. Ob diese allerdings von der Aktion sonderlich begeistert gewesen wären, sei stark zu bezweifeln. Das sei wohl auch den Initiatoren klar gewesen. Deshalb hätten sie aus Angst vor negativen Reaktionen die Aktion zwar pressewirksam, aber unter Ausschluss der Öffentlichkeit durchgeführt.

Völlig zu Recht hätten die Bürger in Freudenberg für diese Aktion wenig Verständnis. Volkmar Klein: »Die Bürgerinnen und Bürger in Freudenberg brauchen eine Entlastungsstraße.«

Gut ausgebaute Straßen aus Rheinland-Pfalz endeten mitten in Freudenberg. Die Bürger würden täglich durch den Lärm und die Abgase unzumutbar belastet. Besonders die Kinder seien von den negativen Folgen des täglichen Staus betroffen. Das sei auf Dauer ein untragbarer Zustand.

Die CDU Siegen-Wittgenstein bleibe bei ihrer Forderung nach dem Bau der Umgehungsstraße. Trotz leerer Kassen sei es notwendig, die Planungen zum Abschluss zu bringen. Erklärtes Ziel sei die Wiederaufnahme der Umgehungsstraße in den Landesstraßenbedarfsplan. Nur so könne bei verbesserter Finanzlage eine zügige Umsetzung der Ortsumgehung Freudenberg gewährleistet werden.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Video 5 Bilder

Endlich in die eigenen vier Wände
Beim Umzug kein Risiko eingehen

Mit einem kompletten Umzugs- und Montageservice sorgt die Firma Schmitt Umzüge dafür, dass Sie problemlos in Ihr neues Zuhause oder Büro kommen – ob hier in Siegen, Olpe, Attendorn, Bad Berleburg, Freudenberg, Wilnsdorf, Netphen, Kreuztal, Hilchenbach, Nordrhein-Westfalen oder am entlegensten Ort in Europa. Die Mitarbeiter empfangen Sie jederzeit freundlich und hilfsbereit. Hier finden Sie Hilfe in Umzugsfragen und allem, was dazu gehört. Jeder Umzug sollte gut geplant werden. Daher führt...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen