SZ

Drei Ideen fürs Gambachtal
Camping, Naturerfahrungsort oder Beachvolleyball?

Im Bild links neben den Tennisplätzen befindet sich das bisherige Gelände der „Waldritter“ samt Kindergarten, rechts davon die städtische Skateranlage. Nun wird u. a. geprüft, ob das Areal der Sportanlage ein naturnaher Campingplatz werden kann.
  • Im Bild links neben den Tennisplätzen befindet sich das bisherige Gelände der „Waldritter“ samt Kindergarten, rechts davon die städtische Skateranlage. Nun wird u. a. geprüft, ob das Areal der Sportanlage ein naturnaher Campingplatz werden kann.
  • Foto: kay
  • hochgeladen von Sonja Schweisfurth (Redakteurin)

nja Freudenberg. Spiel, Satz, Sieg: Campingfreunde? Nein: Diese Entscheidung ist noch nicht gefallen. Seit der TV Freudenberg die Kündigung des Pachtvertrags für seine vier Tennisplätze im Gambachtal zum Jahreswechsel 2020/21 mitgeteilt hat, denkt die Stadt darüber nach, dort, an der Grenze zum Naturschutzgebiet, naturnahes Übernachten zu ermöglichen. In einem ersten Planentwurf ist, wie berichtet, von 32 Stellplätzen für Wohnmobile, einer Zeltwiese und viel Grün die Rede.
Doch auch Ideen aus der Vereinslandschaft waren willkommen; zwei gingen ein. Eine für ein Naturprojekt und eine für Turnier- und Freizeitsportler gleichermaßen. Alle drei Varianten werden nun auf ihre Machbarkeit überprüft. Darüber herrschte am Donnerstag im Rat Einigkeit.

nja Freudenberg. Spiel, Satz, Sieg: Campingfreunde? Nein: Diese Entscheidung ist noch nicht gefallen. Seit der TV Freudenberg die Kündigung des Pachtvertrags für seine vier Tennisplätze im Gambachtal zum Jahreswechsel 2020/21 mitgeteilt hat, denkt die Stadt darüber nach, dort, an der Grenze zum Naturschutzgebiet, naturnahes Übernachten zu ermöglichen. In einem ersten Planentwurf ist, wie berichtet, von 32 Stellplätzen für Wohnmobile, einer Zeltwiese und viel Grün die Rede.
Doch auch Ideen aus der Vereinslandschaft waren willkommen; zwei gingen ein. Eine für ein Naturprojekt und eine für Turnier- und Freizeitsportler gleichermaßen. Alle drei Varianten werden nun auf ihre Machbarkeit überprüft. Darüber herrschte am Donnerstag im Rat Einigkeit. Welche Vereine aber wollen sich dort gerne mit welchen Projekten verwirklichen?

Waldritter: lebendiges Forum

Die Waldritter Siegen könnten sich gut vorstellen, dort die Vision eines lebendigen Forums für umweltbewusstes Leben zu verwirklichen. Sie möchten einen Generationen übergreifenden Treffpunkt für Nachhaltigkeits- und Umweltbildung schaffen. Auf einem schmalen Streifen des ehemals größeren Tennisplatzgeländes wird dies in gewisser Weise schon gelebt. Ein Stichwort: Waldkindergarten. Entstanden ist dort aber auch schon ein regelmäßiger Treffpunkt für Jugendliche. Naturnahe Abenteuerspiele locken unter normalen Umständen monatlich bis zu 30 Kinder „von der Couch ins Grüne“, ist im Konzept zu erfahren. Man stößt aber nun räumlich an Grenzen. Die Nachfrage nach dem 2020 an den Start gegangenen Waldritter-Spielplatz übersteige das Angebot der 20 Plätze bei Weitem. Unmittelbar machbar wären nach Rückbau der Courts u. a. die Ausweitung der Waldkita um ein bis zwei Gruppen. Man möchte einen Garten als Lern- und Erfahrungsort anlegen und ein Nachhaltigkeitsnetzwerk gründen – mit festem Ansprechpartner vor Ort.

Das Tennisheim könnte für Workshops und Seminare dienen, mehr Kinder könnten an den Freizeiten teilnehmen. Längerfristig wird daran gedacht, ein lebendiges Museum (Lern- und Erfahrungspfad), ein Generationen übergreifendes grünes Klassenzimmer und eine Waldküche mit Leben zu füllen.
Wo zuletzt Filzbälle durch die Luft flogen, könnte zudem ein Ort für Kunst und Kultur im Grünen entstehen, an dem aber auch heimische Handwerkstechniken ausprobiert werden dürfen.

Volleyballclub: Sand statt Asche

Der Volleyballclub Freudenberg schlägt vor, auf einem Teilstück eine turnierfähige Beachvolleyballanlage zu bauen, die aber auch der Allgemeinheit zur Verfügung stehen soll. Der größte Court hätte „die ideale Größe, um die Asche- in eine Sandfläche umzuwandeln“ und drei Spielfelder zu bauen. Notwendig wären dann noch ein Gerätehaus und Sanitäranlagen, denkbar auch eine „Beachlounge“ mit überdachten Sitzplätzen und, später vielleicht, eine Tribüne.

Die Kosten schätzt der Verein auf insgesamt rund 35 000 Euro; der Umbau könne in Eigenleistung gestemmt werden. Der VC übt sich neuerdings auch im Spikeball, einer Trendsportart aus den USA: Vielleicht ist ja auch das eine ergänzende Option unter freiem Himmel.
Absage für Gambachsweiher

Nein zu Ausbau der Wohnmobil-Infrastruktur

Vom Tisch ist hingegen der CDU-Antrag, die Infrastruktur für Wohnmobile am Gambachsweiher auszubauen und zu erweitern. Der Rat sagte mehrheitlich „Nein“. Der Union lag an einer zügigen Umsetzung; die Pandemie habe einen Camping-Boom zur Folge. Freudenberg könne da besser werden, werde in keinem Campingführer erwähnt. 50.000 Euro stünden im Etat bereit. Überprüft werden solle zudem, ob Gebühren von den Nutzern erhoben werden können. Den Vorschlag der SPD, das Ergebnis der Machbarkeitsstudie für eine Campinganlage im Gambachtal abzuwarten und dann zu entscheiden, hatte die CDU abgelehnt.

Natur-Camping im Gambachtal
Autor:

Anja Bieler-Barth (Redakteurin) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen