Drei Beförderungen ausgesprochen

Stadtbrandinspektor Uwe Saßmannshausen und Stadtbrandinspektor Gisbert Fey gratulierten den beförderten Feuerwehrleuten Florian Beinhauer, Stefanie Krämer und Christian Schuß (v. l.).  Foto: ole
  • Stadtbrandinspektor Uwe Saßmannshausen und Stadtbrandinspektor Gisbert Fey gratulierten den beförderten Feuerwehrleuten Florian Beinhauer, Stefanie Krämer und Christian Schuß (v. l.). Foto: ole
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

ole Oberheuslingen. Sie retten, löschen, bergen, schützen, können aber auch feiern und Feste organisieren. Und wenn die Ehrenamtlichen und Verantwortlichen der Feuerwehr in den Orten und Löschgruppen zu mehreren Festtagen einladen, hält es kaum jemanden zu Hause. So auch am Wochenende im Falle der Löschgruppe Heuslingen/Bottenberg. Die gegenseitige Hilfe von Menschen, wie der Stadtbrandinspektor Uwe Saßmannshausen es im Rahmen des Festkommers formulierte, die Gefahrenabwehr – oftmals unter Einsatz des eigenen Lebens –, der Verzicht auf Freizeit, die Notwendigkeit der Weiterbildung, die vielfach gelebten Traditionen und die echte Kameradschaft – dies alles verberge sich hinter der Überschrift „75 Jahre Löschgruppe Heuslingen/Bottenberg“.

So wie sich das Umfeld in den vergangenen Jahrzehnten ständig verändert habe, so hätten sich auch die Mitglieder der ersten Feuerwehreinheiten immer wieder auf veränderte Situationen einstellen müssen. So sei die ständige Weiterbildung neben der zu leistenden Hilfe zu einer der wichtigsten Aufgaben der Freiwilligen Feuerwehr geworden. Der systematische Aufbau der „Löschgruppe von unten“ habe sich gelohnt, so Uwe Saßmannshausen.

Natürlich gab es auch an diesem Abend Geschenke an die Löschgruppe, von den obligatorischen Flachgeschenken bis hin zur Urkunde der Landesregierung reichte der konkrete Dank und die damit ausgesprochene Anerkennung für 75 Jahre Dienst an der Allgemeinheit. Bereits zuvor hatte es ein Geschenk gegeben, das auf Grund seiner Größe jedoch nicht verpackt gewesen war: ein Staffel-Löschfahrzeug (StLF) 10/6 (die SZ berichtete am Samstag).

Befördert wurden an diesem besonderen Tag Florian Beinhauer zum Feuerwehrmann, Stefanie Krämer zur Oberfeuerwehrfrau und Christian Schuß zum Oberfeuerwehrmann. Musikalisch umrahmt wurde der Kommersabend vom CVJM-Posaunenchor. Der geschichtliche Streifzug durch 75 Jahre Feuerwehr in Heuslingen und Bottenberg wurde vom Haubergs-Duo mit Kurt Friedrich und Günter Loos versüßt, die als Überraschung auf dem ausgelegten Programm angekündigt waren.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Lokales
Unter Siegerländer Artikeln finden Besucher der SZ-Homepage derzeit zahlreiche Angebote von Siegener Händlern. Möglich macht das die Kooperation mit dem hiesigen Start-up-Unternehmen mapAds. Mit dem innovatien Digitalmarketing-Werkzeug lassen sich Angebote von Handel und Dienstleistung einfach digitalisieren und bald über viele zusätzliche Kanäle publizieren.

Start-up mapAds und Vorländer Mediengruppe
Angebote einfach digitalisieren und publizieren

sz Siegen. Die Vorländer Mediengruppe arbeitet weiter konsequent an der Umsetzung ihrer Digitalstrategie. Während die Zeitungsproduktion weiter das Kerngeschäft und das wichtigste Standbein des Verlages bleiben wird, investiert Vorländer selbstbewusst und entschieden in moderne Strukturen, neue Technologien und die Digitalisierung. Mit dem Digitalen arbeiten„Wir sind überzeugt davon, dass die Zukunft darin liegt, nicht gegen das Digitale, sondern mit dem Digitalen zu arbeiten. Wir sehen das...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen