Einzelhandel und Gastronomie profitieren
Freudenberger (Gut-)Schein kommt gut an

„Der Freudenberger (Gut-)Schein kam genau zur richtigen Zeit,“ freut sich Timo Nöh.

sz Freudenberg. Seit der Einführung des Freudenberger (Gut-)Scheins Anfang Dezember wurden bereits über 900 Scheine in Umlauf gebracht. So waren die Gutscheine im ansprechenden Geschenkumschlag unter vielen Freudenberger Weihnachtsbäumen zu finden. Auch wenn der Lockdown die Einlösung momentan auszubremsen scheint, konnte binnen zwei Monaten eine Kaufkraft von über 10.000 Euro im Ort gehalten werden, was den lokalen Einzelhändlern, Gastronomen und Dienstleistern künftig zugutekommen wird.

Gutscheine kontaktlos abholen

„Der Freudenberger (Gut-)Schein kam genau zur richtigen Zeit. Die Kunden haben immer ein tolles Geschenk, und unser Handel profitiert davon“, freut sich Timo Nöh, Vorsitzender von Freudenberg wirkt. „Er wird sich auch zukünftig weiter etablieren“. Auf telefonische oder schriftliche Bestellung können die Gutscheine in der Geschäftsstelle von Freudenberg wirkt im Kultour-Backes erstanden und kontaktfrei abgeholt werden.

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen