Leck in der Hauptversorgungsleitung
Freudenberger werden von den Reparaturen nichts merken

Routinearbeiten für den Wasserverband Siegen-Wittgenstein: An der Hauptversorgungsleitung von Freudenberg wird ein Leck repariert.
  • Routinearbeiten für den Wasserverband Siegen-Wittgenstein: An der Hauptversorgungsleitung von Freudenberg wird ein Leck repariert.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Sonja Schweisfurth (Redakteurin)

sos Freudenberg. Mehrere Parkplätze vor dem Eingang des Möbelhauses XXXLutz in Freudenberg sind seit Donnerstag nicht mehr befahrbar. Der Grund ist eine geplante Maßnahme des Wasserverbandes Siegen-Wittgenstein. Wie WVS-Verwaltungsleiter Carsten Pritz am Freitag mitteilte, sei die Leckage in der Hauptversorgungsleitung von Freudenberg schon seit Längerem bekannt, es sei aber nie so viel Wasser verloren gegangen, dass die Reparatur drängte.

Teil des Rohrs wird ausgetauscht

Am Freitag wurde das Leck dann zunächst provisorisch geflickt, am Montag soll ein Stück des Rohrs ausgetauscht werden. Währenddessen werde die Leitung für ein paar Stunden außer Betrieb gesetzt, so Pritz. Je nach Witterung sei der betroffene Bereich im besten Fall ab Mittwoch schon wieder gepflastert.

Keine Engpässe

Die Freudenberger werden von alldem merken: Ihr Wasser komme aus dem städtischen Hochbehälter, der während der Maßnahme voll befüllt sein werde, "darauf achten wir". Nach den Arbeiten speise der Verband dort dann wieder Wasser ein.

Routinearbeiten

Die Arbeiten seien für den WVS Routine; weil das Rohr jedoch etwa 5 Meter tief unter in der Erde liege, sei dieser Einsatz recht aufwendig, so Pritz.

Autor:

Sonja Schweisfurth (Redakteurin) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.