Im Takte fest, im Tone rein...

100 Jahre MGV Deutsche Eiche Oberholzklau/Morgen großes Jubiläumskonzert

Oberholzklau. Eine deutsche Eiche wirft so leicht nichts um. Auch Kriege und Notzeiten nicht. So ein fest in der Heimaterde verwurzeltes Gewächs wird auch mal locker 100 Jahre alt. Dieses außergewöhnliche Jubiläum feiert in diesem Jahr der MGV Deutsche Eiche Oberholzklau. Klar, dass sich die 105 Mitglieder, davon 28 aktive, zum runden Geburtstag einiges haben einfallen lassen. Vorsitzender Dietmar Nowak: »Wir bieten das ganze Jahr über ein Programm, bei dem die Musik, das Singen, im Mittelpunkt steht.« Los geht es bereits morgen, 25. März, um 19.30 Uhr in der Aula im Schulzentrum Büschergrund mit dem Jubiläumskonzert.

Neben dem Männerchor, der vom einfachen Wanderlied bis zur anspruchsvollen Komposition einen Querschnitt durch sein Repertoire bietet, wirkt der Musikverein »Hoffnung« aus Hünsborn mit. Außerdem singt die Mezzosopranistin Claudia Heuel, begleitet vom Pianisten Michael Grütz. Als besonderes Schmankerl werden die Oberholzklauer und ihre Hünsborner Freunde gemeinsam auftreten und die »Ode an die Freude« intonieren. Es gibt morgen aber nicht nur ein Jubiläum zu feiern, denn Chorleiter Karl-Heinz Ganseuer führt die Sänger schon seit 25 Jahren. Auch das beweist die Kontinuität der Deutschen Eiche. Ganseuer ist bereits der dritte Dirigent, der die 25 Jahre voll macht.

Für alle, die mehr über den MGV erfahren wollen, haben die Sänger ein pralles Informationspaket geschnürt. Neben der von Jürgen Bruch produzierten CD »Hundert Jahre« mit Liveaufnahmen aus den Kirchen in Hilchenbach und Oberholzklau erzählt eine in Buchform präsentierte Chronik in Wort und Bild die Geschichte des Vereins. Eigentlich sogar mehr als dies, denn in die lesenswerte Arbeit der redaktionell tätigen Sänger Manfred Kaiser, Karl Krämer und Lothar Weier fließt natürlich die Ortsgeschichte mit ein.

Auf Ordnung legten die Oberholzklauer vor 100 Jahren großen Wert. Wer dem Verein beitreten wollte, der musste im Besitz der bürgerlichen Ehrenrechte sein und den Vorstandsbeschlüssen unbedingt Folge leisten. Und wer dreimal ohne genügende Entschuldigung fehlte, der war ganz schnell wieder draußen. Geblieben ist allerdings über all die Jahrzehnte das Ziel des Vereins: Der Verein hat den Zweck, den Gesang zu pflegen. Das macht der Chor inzwischen jeden Mittwoch ab 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Oberholzklau.

Nach dem morgigen Konzertabend wird das Geburtstagsprogramm, Schirmherr des Veranstaltungsreigens ist Martin Zimmermann, am 15. und 16. Juli fortgesetzt. Zu der (überwiegend) Open-Air-Fete wird unter anderem die Kölner Band »High Energy« erwartet.

Den Höhepunkt soll das Jubiläumsfest in der Dorfgemeinschaftshalle Hünsborn vom 15. bis 19. September bieten. Musikalisches Highlight ist das Konzert mit dem berühmten »Montanara Chor«. Weitere Termine sind der Festgottesdienst am 27. August in der ev. Kirche Oberholzklau und das Benefiz-Weihnachtskonzert mit dem ev. Kirchenchor Oberholzklau am 17. Dezember.

Ein ganz großes Ereignis, so Dietmar Novak, erwarte die Deutsche Eiche am 21. Mai in Kleve. An diesem Tage erhalte der Chor am Niederrhein die Zelterplakette. Klar, dass sich die Sänger dann mit ihren Familien auf die Reise machen. Um die begehrte Plakette zu erhalten, muss ein Verein seine Aktivitäten über 100 Jahre lückenlos nachweisen. Das ist dem MGV Deutsche Eiche Oberholzklau seit der Gründung am 16. September 1906 gelungen. Und dies getreu dem Motto auf der Vereinsfahne: Im Takte fest, im Tone rein, soll unser Tun und Singen sein.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.