Anbieter wird weiterer Betrieb untersagt
Kreis macht Testzentrum dicht

Der Kreis hat das Schnelltestzentrum auf der Wilhelmshöhe dicht gemacht.
  • Der Kreis hat das Schnelltestzentrum auf der Wilhelmshöhe dicht gemacht.
  • Foto: Symbolfoto: rt
  • hochgeladen von Marc Thomas

sz/mir Freudenberg. Schade, nicht jeder Testanbieter in Zeiten der Corona-Pandemie arbeitet so korrekt, dass die Bürgerschaft davon einen positiven Nutzen hat. Ein Beispiel dafür ist das hi-Testzentrum auf dem Parkplatz von XXXLutz Express auf der Wilhelmshöhe in Freudenberg. Der Kreis Siegen-Wittgenstein und die Stadt Freudenberg haben die weitere Durchführung von Corona-Schnelltests (z.B. Bürgertestungen) dieses Anbieters am Freitag untersagt.

Bei einer Begehung der Teststation am 5. Mai hatten Mitarbeiter des Kreisgesundheitsamts zahlreiche Mängel festgestellt. Diese betrafen sowohl die Hygiene als auch die ordnungsgemäße Durchführung der Tests. So wurden u.a. Testmaterialien bei Temperaturen gelagert, die vom Hersteller nicht zugelassen waren.

Gravierende Mängel

Bei einer zweiten Begehung am Freitag wurde festgestellt, dass weiterhin gravierende Mängel bestehen, obwohl diese leicht abzustellen gewesen wären. Damit bestehen aus Sicht des Gesundheitsamtes erhebliche Zweifel an der Zuverlässigkeit des Betreibers.

"Ergebnisse schon ein paar Minuten nach der Testung auf dem Handy,
das konnte so nicht in Ordnung sein."

Torsten Manges
Pressesprecher Kreis Siegen-Wittgenstein

Ob ein paar Dutzend oder gar Hunderte von Tests an dieser Station absolviert wurden, kann der SI-Kreis nicht beziffern. „Uns ist aber aufgefallen, dass keine Ergebnisse an das Land NRW oder den Kreis Siegen-Wittgenstein gemeldet wurden“, bestätigt Kreispressesprecher Torsten Manges. Mehr noch: In Einzelfällen war aufgefallen, dass die Ergebnisse schon ein paar Minuten nach der Testung auf dem Handy der Betroffenen erschienen. „Das konnte so nicht in Ordnung sein“, ergänzt Manges.

Testmaterialien viel zu kalt gelagert

Außerdem waren die Testmaterialien auf dem Parkplatz viel zu kalt gelagert worden. Das Personal trug keine FFP2-Masken, die Testungen waren nicht ordnungsgemäß beschriftet, und Zeiten hatte auch niemand korrekt notiert. Alles in allem ein Bündel an Missständen auf der Wilhelmshöhe: „Durch diese Mängel ist eine geordnete Testung mit verwertbaren Ergebnissen nicht möglich“, stellt der Kreis Siegen-Wittgestein fest.

Da sich auch Personen unter Quarantäne mit Bürgertestungen „freitesten“ könnten, bestehe ein großes öffentliches Interesse, die weiteren Testungen durch diesen Anbieter zu untersagen.

Autor:

Michael Roth (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen