Bürgermeisterin Nicole Reschke skizzierte Zeitplan
Marktplatz soll entwickelt werden

Der Freudenberger Marktplatz soll entwickelt, die Weichen dafür im kommenden Jahr gestellt werden.
  • Der Freudenberger Marktplatz soll entwickelt, die Weichen dafür im kommenden Jahr gestellt werden.
  • Foto: Christian Schwermer
  • hochgeladen von Christian Schwermer (Redakteur)

cs Freudenberg. Die Umgestaltung des Freudenberger Kurparks ist beschlossene Sache, bald sollen auf dem Areal die Bagger anrollen. Die jüngste Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung, Kultur und Touristik nutzte Bürgermeisterin Nicole Reschke, um das angestrebte Vorgehen zum Marktplatz zu skizzieren. Im September 2020 sollen eine Strategie festgelegt und der Antrag auf städtebauliche Fördermittel gestellt werden. „Die Bürger möchten wir an dem Verfahren beteiligen“, stellte das Stadtoberhaupt klar, im ersten Halbjahr des kommenden Jahres sollen die Freudenberger Ideen einbringen können.

Breites Spektrum der Möglichkeiten

Das Spektrum ist breit: Der Nebenplatz des Kultour-Backes könnte neu gestaltet werden, vor dem Gebäude ein Infoportal für Touristen entstehen. Die Freifläche, die aktuell eine Container-Kita „beherbergt“, soll als Aufenthaltsbereich dienen. Das marode Feuerwehrgerätehaus muss bekanntlich weichen, hier könnten neue Parkplätze entstehen. Nahezu „ideal“ ist laut Reschke der Kinderspielplatz, der entsprechend erhalten bleiben soll. Für den Weiher dahinter könnten eine Sanierung angestrebt, der Minigolfplatz und das Wassertretbecken aufgewertet werden. „Als Verwaltung machen wir Vorschläge und suchen nach einem Planer“, betonte Nicole Reschke, der Bürgerbeteiligungsprozess sei jedoch in jedem Fall ein wichtiges Anliegen. Für den ersten Teil der Planungen sollen 50 000 Euro im städtischen Haushalt bereitgestellt werden.

Autor:

Christian Schwermer (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige

Tablet-Aktion der Siegener Zeitung
SZ-Abo abschließen und Tablet sichern

Mit einem Abo der Siegener Zeitung kommen Sie jetzt gleichzeitig auch an ein Tablet Ihrer Wahl. Immer und überall informiert mit dem E-Paper... lesen, wo ich will; ... über die Suchfunktion schnell finden, was mich interessiert; ... gleicher Inhalt in praktischer Form; ... mit Zoomfunktion. Jetzt exklusiv: die Tablet-Bundle-Aktion  Beinahe geschenkt: Erhalten Sie kostengünstig ein Tablet Ihrer Wahl bei Abschluss eines Abos der Siegener Zeitung. Möchten Sie Ihr neues Tablet gleich zum Lesen...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen