Marktschreier und Dudelsäcke

Freudenberg war am Wochenende fest in mittelalterlicher Hand. Foto: mgro
mgro - Weithin waren am Wochenende in Freudenberg beim Mittelalterlichen Markt die Klänge von Trommeln und Dudelsäcken und Gesängen zu hören. In der Marktstraße, der Mittelstraße und der Unterstraße waren zahlreiche historische Marktstände aufgebaut. Die Waren wurden von Marktschreiern im mittelalterlichen Gewand feilgeboten. Das Angebot war vielfältig und so wurden unter anderem Holzspielzeuge, Felle, Lederwaren, Schmuck oder auch besondere Weine und Liköre angeboten.

Gaukler und Künstler

?Zerkan?, ein keltischer Seher, war mit seiner Begleitung extra aus Köln angereist und unterstrich mit seinem Aussehen das Marktgeschehen. Für den Marktfrieden war der Marktvogt ?Martinus von der Hurlebach? zuständig. Seine Ritterrüstung wiegt rund 45 Kilo. Er lagerte auf dem Marktplatz mit seinem Jagdgefolge ?The Celic Wulf?. Beiden war die Begeisterung anzumerken, ihre Rollen mit allen Beschwernissen darzustellen. ?Man soll sehen können, wie sich das Leben damals abspielte?, sagte der Marktvogt, der für Recht und Ordnung beim Markt sorgte.
Den Flohmarkt auf der Unterstraße nutzten zahlreiche Kinder, um ausgediente Spielsachen und Sammlerstücke zu verkaufen. Durch die Gassen zogen auch Gaukler und Künstler die mit unterhaltsamen Darbietungen für beste Stimmung sorgten.
Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Lokales
Unter Siegerländer Artikeln finden Besucher der SZ-Homepage derzeit zahlreiche Angebote von Siegener Händlern. Möglich macht das die Kooperation mit dem hiesigen Start-up-Unternehmen mapAds. Mit dem innovatien Digitalmarketing-Werkzeug lassen sich Angebote von Handel und Dienstleistung einfach digitalisieren und bald über viele zusätzliche Kanäle publizieren.

Start-up mapAds und Vorländer Mediengruppe
Angebote einfach digitalisieren und publizieren

sz Siegen. Die Vorländer Mediengruppe arbeitet weiter konsequent an der Umsetzung ihrer Digitalstrategie. Während die Zeitungsproduktion weiter das Kerngeschäft und das wichtigste Standbein des Verlages bleiben wird, investiert Vorländer selbstbewusst und entschieden in moderne Strukturen, neue Technologien und die Digitalisierung. Mit dem Digitalen arbeiten„Wir sind überzeugt davon, dass die Zukunft darin liegt, nicht gegen das Digitale, sondern mit dem Digitalen zu arbeiten. Wir sehen das...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen