Motorsägen erbeutet 10000 DM Schaden

Heisberg. Sechs Motorsägen der Marke Stihl erbeuteten Einbrecher gestern in einem Fachgeschäft für Motorgeräte in Heisberg an der Straße Zum Sonnenblick.

Nach Polizeiangaben hörte ein Zeuge gegen 1.15 Uhr aus dem Nebengebäude ein lautes Geräusch. Als er nachschaute, sah er, wie drei Personen mit Gegenständen in Richtung Hauptstraße liefen. Nachdem sich der Einbruch bestätigt hatte, sah er noch, wie die vermutlichen Täter an der Einmündung Sonnenblick/Heisberger Straße in einen Pkw sprangen und in Richtung Seelbacher Weiher davonfuhren.

Bei den Verdächtigen soll es sich um drei Männer gehandelt haben. Einer von ihnen soll recht klein und mit einem grauen Kapuzenpullover bekleidet gewesen sein. Der Zeuge gab zudem an, dass er gegen Mitternacht einen roten VW Golf III beobachtet habe. Der Gesamtschaden wird mit etwa 10000 DM angegeben.

Sachdienliche Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 2 in Siegen entgegen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.