Postfiliale überfallen Täter floh mit Krad

sz Freudenberg. Die Postfiliale an der Bahnhofstraße in Freudenberg wurde gestern Nachmittag überfallen.

Nach Angaben der Polizei betrat der Täter kurz vor 16 Uhr die Filiale und forderte mit vorgehaltener Schusswaffe Bargeld. Nachdem ihm dieses und mehrere Rollen Briefmarken ausgehändigt worden waren, flüchtete er zunächst zu Fuß. Anschließend setzte er seine Flucht auf einem Motorrad, das in der Nähe abgestellt war, fort. Nach Angaben von Zeugen ist der Täter 1,80 bis 1,85 Meter groß und hat eine normale Figur. Er trug einen dunklen Helm, eine blau-karierte Jacke und sprach akzentfreies Hochdeutsch.

Eine von der Polizei eingeleitete Ringfahndung führte bis Redaktionsschluss zu keinem Erfolg.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.