SZ-Plus

Freudenberger Wanderwege werden überarbeitet
Schritt für Schritt zum neuen Netz

Der rund 6,5 Kilometer lange Wanderweg in und um Niederholzklau trägt künftig die Bezeichnung F 12. Gut gelaunt brachten Tourismusmanagerin Pauline Coroly (l.) und Wegepatin Evelyn Alishiri jetzt die Markierungen an. Insgesamt soll das Freudenberger Wanderwegenetz deutlich attraktiver gestaltet werden.
6Bilder
  • Der rund 6,5 Kilometer lange Wanderweg in und um Niederholzklau trägt künftig die Bezeichnung F 12. Gut gelaunt brachten Tourismusmanagerin Pauline Coroly (l.) und Wegepatin Evelyn Alishiri jetzt die Markierungen an. Insgesamt soll das Freudenberger Wanderwegenetz deutlich attraktiver gestaltet werden.
  • Foto: Christian Schwermer
  • hochgeladen von Christian Schwermer (Redakteur)

cs Niederholzklau/Freudenberg. Die Zeiten, in denen Hinweisschilder mit dicken Nägeln an Bäumen angebracht wurden, sind glücklicherweise längst vorbei. Pauline Coroly und Evelyn Alishiri ziehen an diesem frostigen, aber sonnigen Morgen mit einem speziellen Kleber los, um den rund 6,5 Kilometer langen Wanderweg F 12 in Niederholzklau auszuzeichnen. Der Klebstoff ist ökologisch unbedenklich und sorgt für eine sichere Haftung der kleinen Tafeln an Bäumen und Zaunpfählen. Etwa alle 50 Meter und an sämtlichen Kreuzungen bringen die Tourismusmanagerin der Stadt Freudenberg und die Wanderwegepatin eine Auszeichnung an. „Auch Wanderer, die sich hier nicht auskennen, sollen sich, ohne groß suchen zu müssen, problemlos orientieren können“, erklärt Pauline Coroly.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Christian Schwermer (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen