„Silbernes“ gefeiert

Festakt, zweiter Teil: Der Heimatverein Bühl zelebrierte mit Gästen sein 25-jähriges Bestehen.  Foto: hep

hep Bühl. Mit einem sommerlichen Festwochenende auf dem Sportplatz feierte der Heimatverein Bühl den zweiten Teil seines 25-jährigen Bestehens.

Am 22. Mai begann das Jubiläumsjahr mit einem Festakt im „Landhaus zur Heide“, das große Fest mit allen Bewohnern verlegten die Verantwortlichen auf das vergangene Wochenende. Der 180 Mitglieder starke Verein konnte mit einer täglichen Aktivgruppe von 20 Frauen und Männern den Sportplatz zur Festwiese herrichten.

Am Samstagabend stand die Jubiläums-Oldie-Night auf dem Programm. Einige Hundert Dorfbewohner und Gäste feierten unter Bäumen und auf dem Platz eine fetzige Musiknacht. Für die entsprechende Partymusik war der Wilgersdorfer „Plattenleger“ Karl-Heinz verantwortlich.

Am Sonntagmorgen feierten die Dorfbewohner einen Gottesdienst mit Pfarrerin Krimhild Ochse, der vom CVJM Bühl vorbereitet worden war. Bei sommerlichen Temperaturen ging es mit einem zünftigen Frühschoppen weiter.

Die Frauen und Männer der Bergkapelle Katzwinkel spielten auf einer neu gezimmerten Holz-Bühne. Als kulinarischen Höhepunkt hatte die Löschgruppe Alchen ihre Gulaschkanone in Stellung gebracht, um dann pünktlich zur Mittagszeit ihre berühmte Erbsensuppe zu präsentieren.Nach 170 Portionen feinster Suppe aus Hülsenfrüchten ging es fließend in den Nachmittag über. Die Hausfrauen aus dem Ort spendierten dem Heimatverein mehr als 30 Kuchen und Torten für das Jubiläums-Kaffeetrinken.Nach dem regen Besucherinteresse freuten sich die Mitglieder des Heimatvereins über ihr gelungenes Fest.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.