Traktor-Überschlag unverletzt überstanden

45-jähriger Landwirt reagierte geistesgegenwärtig

Heisberg. Der Geistesgegenwart eines 45-jährigen Landwirts ist es wohl zu verdanken, dass am Samstag gegen 14.15 Uhr ein Unfall relativ glimpflich und ohne Personenschaden abgelaufen ist.

Der 45-Jährige war nach Polizeiangaben mit einem 13-jährigen Mitfahrer mit einem Traktor auf einem Waldweg an der Heisberger Straße aus Richtung Lindenberg in Richtung Heisberg unterwegs. Kurz vor der Autobahn-Unterführung endet der Waldweg an der Landesstraße 565, der asphaltierte Weg wird stark abschüssig.

Hinter dem Traktor befand sich ein mit 40 Schafen beladener Viehanhänger, dessen Bremse zuvor zugezogen worden war. In dem Gefällstück kam der Zug auf den rechten Grünstreifen, geriet ins Rutschen, durchbrach mehrere kleine Bäume und fuhr eine Böschung hinauf. Geistesgegenwärtig erkannte der Fahrer die Gefahr, riss den 13-Jährigen vom Sitz und verschwand mit ihm im Fußraum der Fahrerkabine.

Der Traktor überschlug sich und blieb halb auf der Seite, halb auf dem Dach liegen. Die Fahrerkabine wurde total eingedrückt. Fahrer und Beifahrer blieben jedoch unverletzt.

Auch die Schafe überstanden den Crash unbeschadet und wurden vom Landwirt selbst abtransportiert. Die Fahrzeuge mussten mit einem Kran geborgen werden. Auslaufendes Öl wurde von der Feuerwehr gebunden. Den Schaden bezifferte der Landwirt gegenüber den Polizeibeamten auf etwa 40000 DM.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Themenwelten
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen