Briefzentrum Freudenberg
Über 150 Millionen Sendungen bearbeitet

Das Briefzentrum Freudenberg registriert bei kleinformatigen Briefsendungen ein starkes Wachstum.
  • Das Briefzentrum Freudenberg registriert bei kleinformatigen Briefsendungen ein starkes Wachstum.
  • Foto: SZ-Archiv
  • hochgeladen von Tim Lehmann (Redakteur)

sz Freudenberg. Ein arbeitsintensives und erfolgreiches Jahr liegt hinter dem Team des Briefzentrums Freudenberg. 2021 wurden auf der Bühler Höhe mehr als 150 Millionen Briefsendungen bearbeitet. Leiterin Luisa Engelbogen zieht eine positive Bilanz: „Trotz der Corona-Schutzmaßnahmen und hoher Sendungsmengen sind wir sehr gut durch das Jahr gekommen.“ Der Spitzentag des Jahre lag kurz vor Weihnachten in der 51. Kalenderwoche am Bearbeitungs- und Zustelltag vom 20. auf den 21.Dezember: „Die bearbeitete Menge betrug allein an diesem Tag mehr als 500 000 Sendungen“, so Engelbogen.
Während die Briefmenge jährlich leicht sinkt, registriert das Briefzentrum bei kleinformatigen Briefsendungen ein starkes Wachstum. Maxibriefe, Bücher- und Warensendungen haben insbesondere in Pandemie-Zeiten an Bedeutung gewonnen, da mehr Menschen online einkaufen. Im Briefzentrum Freudenberg lag der Anteil solcher Warensendungen bei mehr als 9 Prozent der Gesamtmenge.

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
2 Bilder

Neues Angebot auf 57immo.de
Jetzt Immobilie von Experten bewerten lassen

Gründe für eine Immobilienbewertung gibt es viele: Sie kann erforderlich sein für den Kauf oder Verkauf eines Hauses, beim Schließen eines Ehevertrages oder auch beim Verschenken des Eigentums an die Kinder. Allgemein gilt: Wer den Wert seiner Immobilie kennt, hat in vielen Situationen einen Vorteil. Mit der Immobilienbewertung der Vorländer Mediengruppe bekommen Haus- und Wohnungsbesitzer nun ein passendes Werkzeug zur schnellen und zuverlässigen Einschätzung des Wertniveaus an die Hand – und...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.