Windrad: Baustopp wurde aufgehoben

sz Heisberg. Der Baustopp für die Heisberger Windkraftanlage ist wieder gestoppt. Wie die Kreisverwaltung auf Anfrage der Siegener Zeitung bestätigte, darf an dem Windrad unweit der Autobahn weiter gearbeitet werden. Der Betreiber hat laut Kreis-Pressesprecher Hans-Peter Langer der Auflage der Behörde entsprochen und den Standort des Windrads verlegt. Da nunmehr der Auflage des Autobahnamts und der Festsetzung der Baugenehmigung hinsichtlich der 100-Meter-Abstandsfläche der Rotoren zur A45 entsprochen werde, habe man den Baustopp außer Kraft gesetzt.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.