SportSZ
So ist es die vergangenen Jahre immer gewesen: Ist ein Spieler bereits verwarnt und begeht danach ein gelbwürdiges Foul, zückt der Schiedsrichter die zweite Gelbe Karte und schickt den Akteur vom Platz.

Nach Regeländerung Im Hessen und im Saarland
Ampelkarte vor dem Aus?

mt Siegen. Die Revolution im Fußball setzt sich weiter fort. Nachdem der Hessische Fußballverband vor der Saison 2021/22 beschlossen hat, die Zeitstrafe für den Amateurbereich wieder einzuführen, zieht in der neuen Spielzeit der Saarländische Fußballverband nach. So wird die Gelb-Rote Karte künftig durch eine zehnminütige Zeitstrafe ersetzt. Die Regelung trat am 1. Juli in Kraft und gilt den Angaben zufolge bis zur sechsthöchsten Spielklasse, vergleichbar im Fußball- und Leichtathletik-Verband...

SportSZ
Florian Kringe kann auf eine erfolgreiche Karriere als Fußball-Profi zurückschauen. Im SZ-Interview spricht er aber auch über die Dinge abseits des Rasens.
2 Bilder

Ex-Profi Florian Kringe im Interview
"Da rückt der Fußball in den Hintergrund"

mt Rudersdorf/Köln. 192 Bundesligaspiele, drei deutsche Meisterschaften und ein DFB-Pokalsieg. Florian Kringe blickt mit heute 39 Jahren auf eine durchaus erfolgreiche Karriere zurück. Bis heute ist der gebürtige Rudersdorfer einer der absoluten Fanlieblinge bei Borussia Dortmund. Doch auch beim 1. FC Köln, Hertha BSC und dem FC St. Pauli kam der Siegerländer stets gut an. Wir haben mit dem sympathischen Wahl-Kölner über seinen Weg zum Profi, über die Höhen und Tiefen in seiner Zeit als...

Freudenberg - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

SZ
Schönes Ende eines bitteren Kapitels: In den Relegationsspielen gegen den Hamburger SV kam Lena Uebach (l.) zu zwei Einsätzen und trug damit noch ihren Teil zum Zweitliga-Aufstieg der Reserve von Turbine Potsdam bei.


Ende einer Leidenszeit
Lena Uebach wechselt innerhalb der Bundesliga

pm Freudenberg. Vor gut einem Monat kam Lena Uebach nur zu Besuch. Das DFB-Pokal-Finale in Köln hätte für die Bundesliga-Fußballerin aus Freudenberg ein schöner Abschluss werden können, wurde aber stattdessen zum letzten bitteren Kapitel ihrer Zeit bei Turbine Potsdam. Nach insgesamt drei Knie-Operationen und quälenden Monaten harter Reha-Arbeit war die 21-Jährige bereit für das Duell mit dem großen Favoriten VfL Wolfsburg, doch Trainer Sofian Chahed entschied sich für andere Optionen und...

  • Freudenberg
  • 28.06.22
SZ
Judoka Jonas Schreiber (r.) holte in Stuttgart die Bronzemedaille.

Jonas Schreiber bei Deutschen Meisterschaften
Wenn der Kumpel nicht wäre ...

sila Stuttgart. Wenige Monate nach einer schweren Verletzung mit einem 3. Platz bei den Deutschen Meisterschaften aufzuwarten, wäre für die meisten Wettkampfsportler wohl Wunschdenken. Sich mit dem Gewinn dieser Bronzemedaille überdies auch noch unzufrieden zu zeigen, dürfte bei vielen eine noch größere Verwunderung hervorrufen. Dass Jonas Schreiber Rang 3 bei den Deutschen Judo-Einzelmeisterschaften nicht zelebriert, hat aber durchaus Gründe. Der 21-jährige Oberfischbacher, der sich im...

  • Freudenberg
  • 27.06.22
SZ
Frank Altgeld posiert hier stolz in seinen Vereinsfarben Orange und Blau. Der Ehrenamtler setzt sich seit Jahrzehnten für die Jugendmannschaften des SV Fortuna Freudenberg ein.
2 Bilder

Verdiente Ehrenamtler im Sport: Frank Altgeld
„Die Jugend ist unser Herzstück“

gro Büschergrund. Dass Frank Altgeld – Ehrenamtler beim SV Fortuna Freudenberg – für seinen Verein lebt, ist spätestens jetzt kein Geheimnis mehr. Denn auch zum SZ-Interview erscheint der Siegerländer in Orange und Blau – den Vereinsfarben der Fortuna. „Ich habe auch einen alten Ball mitgebracht, der mich auf meinem Weg lange begleitet hat“, verrät er gleich zu Beginn. Frank Altgeld ist im Juli 1964 in Siegen geboren. Aufgewachsen ist der „Wendsche Jung“ jedoch in Hünsborn. Seine Leidenschaft...

  • Freudenberg
  • 20.06.22
SZ
Sören Leopold (v.l.), Vera Waffenschmidt, Evelyn Alishiri und Susana Braga freuen sich über die besondere Auszeichnung des Sportbundes.

Auszeichnung Sportbund NRW
„Flecker Waldwichtel“ immer in Bewegung

gro Freudenberg. Unterm Sternenhimmel und im Kerzenschein durften die „Flecker Waldwichtel“ in Kooperation mit dem TV Freudenberg das landesweite Qualitätssiegel „Anerkannter Bewegungskindergarten des Landessportbundes NRW“ entgegennehmen. In Freudenberg ist Bewegung das A und 0 Damit gehören sie zu den 15 Einrichtungen, die die Sportjugend Nordrhein-Westfalen in Siegen-Wittgenstein zertifiziert hat. Das Gütesiegel bekommen jene Kindertageseinrichtungen, die der ganzheitlichen Förderung durch...

  • Freudenberg
  • 29.03.22
Paul Sprenger, Justus Leopold und Lukas Fabiani (von links) trainieren nun auf der Matte in ukrainischer Nationalfarben.

Trainingsstätte in Ukraine-Farben umgewandelt
Judoka zeigen Flagge

sz Freudenberg. Mehrere junge Judoka des TV Freudenberg haben sich solidarisch gegenüber der Ukraine gezeigt und ihre Trainingsstätte in eine riesengroße ukrainische Flagge umgewandelt. Dazu mussten die 11- bzw. 12-jährigen Sportler am Wochenende ihre Judomatten aufheben und in der Halle neu platzieren. "Das war ganz schön anstrengend, hat zusammen aber auch Spaß gemacht", sagt Justus Leopold, dem die Idee für diese Aktion spontan kam, nachdem er kurz zuvor in der Schule viel über den Krieg in...

  • Freudenberg
  • 15.03.22
Sind am Wochenende nur in der Fremde im Einsatz: Die Drittliga-Volleyballer des VC Freudenberg.

Corona-Fälle beim Gegner
Heimspiel des VC Freudenberg fällt aus

sila Freudenberg. Erneut ist Volleyball-Drittligist VC 73 Freudenberg von einer Spielabsage betroffen. Die ursprünglich für Sonntag angesetzte Heimpartie gegen die SF Aligse fiel mehreren Corona-Fällen bei den Gästen zum Opfer. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest. Spielfrei hat die Mannschaft von Norbert Homrighausen an diesem Wochenende allerdings nicht. Beim TSC Gievenbeck steht am Samstag (18.30 Uhr) ein Auswärtsduell an.

  • Freudenberg
  • 18.02.22
SZ

So ist die Lage bei Freudenberg 2.
Fortuna-Reserve muss an der "Fitness schrauben"

krup Freudenberg. Mit 22 Punkten und 29:51 Toren liegt die „2. Welle“ von Fortuna Freudenberg auf Rang 12 der Fußball-A-Kreisliga – immerhin fünf Zähler vor dem aktuell ersten Absteiger Sportfr. Obersdorf/Rödgen. Da man aber auf Grund der mehr oder minder akuten Abstiegsgefahr der heimischen Bezirksligisten 1. FC Türk Geisweid, FC Freier Grund und TuS Erndtebrück 2. eher von sieben oder gar acht Absteigern in die Kreisliga B ausgehen muss, liegt die „virtuelle rote Linie“ für die Freudenberger...

  • Freudenberg
  • 16.02.22
Chiara Jung ist in der Winterpause vom SuS Niederschelden in die Wending gewechselt.

Neuzugang für Fortuna Freudenberg
Spitzenreiter der Frauen-Bezirksliga stellt sich breiter auf

sila Freudenberg. Neuzugang für das zweite Frauenteam des SV Fortuna Freudenberg: Chiara Jung ist in der Winterpause vom SuS Niederschelden in die Wending gewechselt und wird in der Rückrunde für die Bezirksliga-Elf der Fleckerinnen auflaufen. „Wir freuen uns sehr, dass wir Chiara nach mehreren Anläufen endlich für uns gewinnen konnten. Sie ist eine junge, talentierte Spielerin, die bei unserer Zweiten den nächsten Schritt gehen und sich weiterentwickeln möchte“, erklärt die Sportliche Leiterin...

  • Freudenberg
  • 07.02.22
SZ
Eike Moll (hier auf dem Archivfoto am Ball) und Fortuna Freudenberg spielen eine ausgezeichnete Bezirksliga-Saison.

Titelrennen in der Fußball-Bezirksliga 5
Fortuna Freudenberg bläst zur Jagd auf Salchendorf

ubau Freudenberg. Die Zahlen sind beeindruckend: 13 Siege, ein Unentschieden, nur eine Niederlage, fast vier Tore pro Spiel im Schnitt und nur 16 Gegentore in 15 Partien. Mit dieser außergewöhnlichen Bilanz würde Fortuna Freudenberg in fast jeder anderen Spielklasse von Platz 1 grüßen – in der Fußball-Bezirksliga 5 aber nicht. Hier gibt es Germania Salchendorf. Die Johannländer toppen noch die hervorragende Saison der Fortuna. Mit dem 7:2-Kantersieg im Nachholspiel gegen den TuS Plettenberg...

  • Freudenberg
  • 01.02.22
SZ
Nicht aufzuhalten: Auch im Testspiel beim SuS Niederschelden benötigte der extra aus den Niederlanden angereiste Nils Uebach nur wenige Ballkontakte, bis er sein Team in Führung schoss.

Nils Uebach schießt A-Liga kurz und klein
Der "Ballermann vom Höppel"

pm Niederndorf. Der frisch gebackene Weltfußballer Robert Lewandowski ist nach seinem Bundesliga-Saisonrekord von 41 Treffern 2020/21 wieder nicht aufzuhalten. Schon 23 Mal hat der Angreifer des FC Bayern in 20 Partien der laufenden Spielzeit eingenetzt, im Schnitt alle 75 Minuten ist der Pole erfolgreich – unfassbare Zahlen, über die Nils Uebach eigentlich nur lachen kann. Der 23-Jährige von der SpVg Niederndorf ist selbstredend auf einem anderen Niveau unterwegs, doch zur Winterpause 2022 ist...

  • Freudenberg
  • 26.01.22
Die 17-jährige Hayat Jaber spielte bereits von 2014 bis 2019 für die Fortuna.

Alte Bekannte kehrt zurück
Verstärkung für Fortuna-Frauen

sz Freudenberg. In der Winterpause gab es bei der ersten Fußball-Frauenmannschaft des SV Fortuna Freudenberg nicht nur auf dem Trainerposten Veränderungen, auch der Spielerkader des Westfalenligisten hat sich gegenüber der Hinrunde leicht verändert. So kommt mit Hayat Jaber eine alte Bekannte zurück in die Wending. Die 17-Jährige spielte bereits von 2014 bis Sommer 2019 in der Jugend der Fortuna, ehe es sie zum FC Iserlohn und in die B-Juniorinnen-Bundesliga zog. Nach zwei Jahren wechselte sie...

  • Freudenberg
  • 19.01.22
SZ
Peter Uebach präsentiert einen Pokal, den die SpVg Niederndorf im Jahr 2007 bei einem vereinseigenen Turnier gewann, das anlässlich der Einweihung des neuen Kunstrasen-Sportplatzes ausgetragen wurde.

Verdiente Ehrenamtler im Sport: Peter Uebach
Erst Jugendbetreuer, jetzt „Mann für alles“

sila Niederndorf. „Es war am Anfang nicht geplant, dass ich so viel mache, aber irgendwie kam dann eins zum anderen“, sagt Peter Uebach, 2. Vorsitzender und Technischer Leiter bei der SpVg Niederndorf, über seine ehrenamtlichen Tätigkeiten. Der 59-Jährige fing 2003 als Jugendbetreuer bei dem Fußballverein aus Freudenberg an, hatte seitdem die unterschiedlichsten Positionen inne – mittlerweile ist er Mitgliedern als „Mann für alles“ bekannt. „Ich war schon als Jugendlicher bei der SpVg aktiv und...

  • Freudenberg
  • 17.01.22
SZ
Die Sportliche Leiterin Franziska Menn stellt den neuen Trainer der Frauen-Mannschaft von Fortuna Freudenberg vor.

Interimslösung bis Sommer
Trainer-Routinier übernimmt Fortuna-Frauen

sz Freudenberg. Frauenfußball-Westfalenligist Fortuna Freudenberg, der mit 16 Punkten aus 14 Spielen auf dem 9. Tabellenplatz überwintert, hat einen Nachfolger für Trainer Volker Poggel gefunden - und der neue Mann übernimmt den Posten ab sofort! Routinier Wolfgang Klaes wird die Mannschaft bis Sommer betreuen. „Volker Poggel hat mich nach dem letzten Saisonspiel darüber informiert, dass er sein Traineramt zur Winterpause zur Verfügung stellt. Ich bedauere diese Entscheidung sehr, glaube aber...

  • Freudenberg
  • 13.01.22
SZ
VCF-Diagonalangreifer Jona Benfer (r.) musste im ersten Heimspiel des Jahres große Teile der Verantwortung tragen, blieb mit zunehmender Spieldauer aber immer öfter am Block des PTSV Aachen hängen.

Freudenberger Volleyballer chancenlos
Augenhöhe nur mit den Ersatzspielern

pm Freudenberg. Am ersten Spieltag des neuen Jahres haben die Drittliga-Volleyballer des VC Freudenberg die nächste klare Niederlage kassiert. Der VTV Freier Grund erwischte in der Frauen-Regionalliga West einen schlechten Tag, während die Spielerinnen des VFL Bad Berleburg von der Tabellenspitze der Verbandsliga grüßen. 3. Männer-Liga WestVC Freudenberg - PTSV Aachen 1:3 (16:25, 13:25, 25:19, 15:25) Das neue Jahr hat für die Drittliga-Volleyballer aus Freudenberg mit alten Problemen begonnen....

  • Freudenberg
  • 09.01.22
SZ
Seit 34 Jahren ist der Sportplatz des SV Fortuna Freudenberg das Zuhause von Markus Reichow.

Verdiente Ehrenamtler im Sport: Markus Reichow
Ein Synonym für „Trainer“

sila Freudenberg. Markus Reichow weiß noch ganz genau, wie alles begann: „Als ich zehn Jahre alt war, hatte ich in der Nachbarschaft einen Freund, dessen Vater große Begeisterung für den Fußball übrig hatte. Obwohl ich in meiner eigenen Familie bis dato nie Berührungspunkte mit der Sportart hatte, war das der Auslöser dafür, dass ich begonnen habe, mich mit dem Thema zu beschäftigen. Der Vater des Freundes stellte die Bedingung, dass wir zuerst einmal lernen sollten, mindestens zehn Mal den...

  • Freudenberg
  • 26.11.21
SZ
Ein besonderer Tag für die Kinder aus Freudenberg.

Mit dem BVB-Bus ging es zum Stadion
Unvergesslicher Tag für Kinder aus Freudenberg

sila Dortmund. Für 21 Kinder aus Freudenberg avancierte der vergangene Spieltag der Fußball-Bundesliga zu einem Erlebnis, das sie wohl nie mehr vergessen werden. Auf die Initiative eines Partners von Borussia Dortmund hin wurden die sportbegeisterten Kids mit dem originalen BVB-Mannschaftsbus aus dem Siegerland abgeholt, um nach knapp zweistündiger Fahrt in der Ruhrgebiet-Großstadt die Stationen der Profimannschaft nachzuerleben. Abgerundet wurde das einmalige Abenteuer mit der Rasenbegehung im...

  • Freudenberg
  • 26.11.21
SZ
Nach insgesamt drei Knie-Operationen arbeitet die Freudenbergerin Lena Uebach zurzeit im Kraftraum (großes Bild) für ihr Comeback

Bundesliga-Fußballerin von Turbine Potsdam
Lena Uebach schuftet für ihr Comeback

pm Potsdam. Es hat Symbolcharakter: Zwei Mal pro Woche ist Lena Uebach derzeit auf dem Trainingsgelände des Frauenfußball-Bundesligisten Turbine Potsdam und kämpft mit den Wasserkräften der Gegenstromanlage. Gegen alle Widerstände, das ist gewissermaßen das Motto der Freudenbergerin, die nach drei Knie-Operationen und mittlerweile fast eineinhalb Jahren Zwangspause noch weitere Monate auf ihr Comeback hinarbeiten muss. „Ich bin mit dem Heilungsverlauf sehr zufrieden. Ich habe die beiden OPs am...

  • Freudenberg
  • 23.11.21
SZ
Mit einem 2. Platz in der Siegerrunde der Klasse-L-Springprüfung war Leon Peter von den Siegerländer Kleinpferdefreunden Eiserfeld bester heimischer Springreiter beim Herbstturnier des RV Giebelwald in der großen Reithalle Auf der Hube.

Traditionelles Herbstturnier in Niederndorf
Leon Peter reitet auf Platz 2

hajo Niederndorf. Mit dem schon traditionellen Herbstturnier in der großen Reithalle des ausrichtenden Reitvereins Giebelwald endeten auf der Hube die diesjährigen Siegerländer Reitveranstaltungen. Höhepunkt des diesmal nur zweitägigen Dressur- und Springturniers war die von 28 Teilnehmern in Angriff genommene Klasse-L-Springprüfung mit abschließender Siegerrunde. Und für die konnten sich mit Leon Peter (Siegerländer Kleinpferdefreunde Eiserfeld), Lisa-Marie Thielmann (RFV Hellertal) und Loren...

  • Freudenberg
  • 17.11.21
SZ
Judoka Jonas Schreiber (r.) besiegte im kleinen Finale Junioren-Weltmeister Saba Inaneishvili (l.).

21-Jähriger glänzt bei U-23-EM
Judo-Ass Jonas Schreiber holt Bronze

sila Budapest. Der „Bär von Oberfischbach“ hat wieder zugeschlagen: Judo-Ass Jonas Schreiber gewann in der Klasse +100 kg bei der U-23-Europameisterschaft, die am vergangenen Wochenende in Budapest stattfand, die Bronzemedaille und meldete sich damit nach der langen Pandemie-Pause eindrucksvoll auf der internationalen Bühne zurück. „Es war für mich nach der Corona-Zeit wichtig zu zeigen, dass ich auf diesem Top-Niveau mithalten kann“, kommentierte der 21-Jährige seinen 3. Platz. Nach der...

  • Freudenberg
  • 08.11.21
SZ
Yannis Freitag (blaues Trikot) eilt mit Fortuna Freudenberg in der Fußball-Bezirksliga 5 zurzeit von Sieg zu Sieg.

Fortuna Freudenbergs Mittelfeldstratege im SZ-Interview
Yannis Freitag: "Wir sind gierig nach Erfolg"

ubau Freudenberg. Fortuna Freudenberg ist in der Fußball-Bezirksliga 5 neben dem makellosen Tabellenführer Germania Salchendorf die „Mannschaft der Stunde“. Die „Flecker“ sind seit dem 12. September unbesiegt (0:3 gegen Germania Salchendorf) und feierten fortan sieben Siege in Serie. Mit 27 Punkten belegen sie Tabellenplatz 2 hinter dem Primus aus dem Johannland, der optimale 30 Zähler auf dem Konto hat. Die SZ sprach mit Yannis Freitag über den Höhenflug der Fortuna. Der 27-jährige...

  • Freudenberg
  • 04.11.21
SZ

Fußball-Westfalen-Pokal der Frauen
Fortuna bringt VfL Bochum ins Wanken

Frauen-Fußball-Westfalen-Pokal, 2. Runde Fort. Freudenberg - VfL Bochum 1:2 (0:2). Der Westfalenligist hat sich gegen den Regionalligisten hervorragend aus der Affäre gezogen – besser sogar als die Fußball-Frauen der Sportfr. Siegen, die dem VfL im Meisterschaftsspiel vor kurzem mit 2:5 unterlagen. Nachdem Mizuho Kato (8.) und Janine Angrick (27.) den in der ersten Hälfte überlegenen Favoriten in Führung gebracht hatten, machte Leonie Wäschenbach es mit ihrem Anschlusstreffer zum 1:2 (52.) noch...

  • Freudenberg
  • 20.10.21
SZ
Bei den Fußballerinnen von Fortuna Freudenberg (weiße Trikots) läuft es noch nicht rund in dieser Saison.

Frauenfußball
Umdenken bei Fortuna Freudenberg

Frauen-Fußball-Westfalenliga Fortuna Freudenberg - DJK VfL Billerbeck 2:4 (1:0) Es läuft (noch) nicht rund bei der Fortuna. Nach der nicht einkalkulierten Niederlage gegen die DJK müssen die Freudenbergerinnen die Blicke in der Tabelle erst einmal nicht unten richten anstatt nach oben. „Wir müssen jetzt ein bisschen umdenken und uns bis zur Winterpause berappeln, damit wir wieder in ruhiges Fahrwasser kommen“, hat Trainer Volker Poggel die Zielsetzung nach dem Fehlstart mit nur drei Punkten aus...

  • Freudenberg
  • 19.09.21

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.