Fußball-A-Kreisliga
TuS Alchen zieht zurück

Kein A-Kreisliga-Fußball mehr beim TuS Alchen! Der Verein zog vor dem 1. Spieltag seine 1. Mannschaft vom Spielbetrieb zurück.
  • Kein A-Kreisliga-Fußball mehr beim TuS Alchen! Der Verein zog vor dem 1. Spieltag seine 1. Mannschaft vom Spielbetrieb zurück.
  • Foto: Rene Gerhardus
  • hochgeladen von Jost-Rainer Georg (Redakteur)

mt Alchen. Die Spatzen pfiffen es schon seit einiger Zeit von den Dächern - nun ist es auch Gewissheit. Der TuS Alchen wird seine 1. Mannschaft aus der A-Kreisliga zurückziehen. Das bestätigte Alchens Geschäftsführer Daniel Uhr auf Nachfrage der Siegener Zeitung.

15 Spieler gingen in der Sommerpause

„Unseren Verein haben in der Sommerpause 15 Spieler aus der ersten Mannschaft verlassen. Wir haben zwar versucht, diesen personellen Aderlass anders zu kompensieren und haben mit mehreren Trainerkandidaten gesprochen, dass ein neuer Coach evtl. noch einige Spieler mitbringen würde, so dass wir eine Mannschaft hätten stellen können. Das hat sich dann aber zerschlagen. Daher bleibt uns nun nichts anderes übrig, als das Team zurückzuziehen“, erklärt Uhr. Offiziell gehandelt hat der Verein zwar noch nicht, aber noch vor dem 1. Spieltag, also im Laufe dieser Woche, wollen die Verantwortlichen des TuS die Entscheidung dem Kreisvorsitzenden Marco Michel mitteilen. Durch den Rückzug steht die erste Mannschaft der Alchener als erster Absteiger aus dem Kreisliga-Oberhaus der kommenden Spielzeit fest und würde in der Saison 2020/21 einen Neustart in der B-Kreisliga machen können. Die Mannschaft, die sonntags gegen Alchen spielen würde, hat nun spielfrei.

Autor:

Marc Thomas aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.