•  SZ-Plus
    Im Haus St. Klara in Friesenhagen
    Normalität statt Panikmache

    thor Friesenhagen.  Es gibt diese Tage, da kämpft Friesenhagen fast vergeblich dagegen an, die Postkarten-Idylle nicht in Kitsch abgleiten zu lassen. Wenn die St.-Sebastianus-Kirche im Licht der Frühlingssonne glänzt, das Rot der Anna-Kapelle mit dem Blau des Himmels konkurriert, erste Knospen in akkurat gepflegten Gärten zum Vorschein kommen und die einzige Lärmquelle im sonoren Brummen ferner...

  • Wertung für Volkssportabzeichen
    „Wandern gegen Corona“

    sz Kirchen. Bundesweit haben Wandergruppen wegen der Corona-Pandemie bereits für viele ihrer Wanderveranstaltungen bis in die Sommermonate hinein die Reißleine gezogen. „Mit sonst annähernd 1000 Teilnehmern je Veranstaltung und einem großen Anteil von Wanderern gerade in der Risikogruppe Ü 60 sind die Veranstaltungsabsagen aktuell eine alternativlose Entscheidung“, so Sven Wolff, Vorsitzender der...

  •  SZ-Plus
    Corona-Stillstand wird für Bauarbeiten genutzt
    „Es läuft weiter“

    damo Friesenhagen. Auch wenn viele Jungs im Grundschulalter wahrscheinlich nach zwei Tagen jeden Baggerfahrer mit Vornamen kennen und leidenschaftlich über den Baufortschritt fachsimpeln würden: Wenn man einen Schulhof sanieren will, sollte man das am besten in den Ferien erledigen. Das wissen natürlich auch die Friesenhagener, und so hätten in den Osterferien an der Grundschule die Baumaschinen...

  • Keine exponentielle Steigerung
    53 bestätigte Corona-Fälle im AK-Land (Update)

    sz Kreis Altenkirchen. Von einer exponentiellen Steigerung der Fallzahlen im Kreis Altenkirchen kann  weiter keine Rede sein. Stand Montag  (30. März) waren beim Gesundheitsamt des Kreises 53 Frauen und Männer als infiziert gemeldet. Am Sonntag waren es 50. Und es bleibt auch dabei, dass der 71-Jährige der einzige Patient ist, der auf der Intensivstation des Kirchener Krankenhauses künstlich...

Nachrichten - Gebhardshain

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen Gebhardshain

Lokales

Die Stimmung zum Abheben, die Humorrakete gezündet: Die Frauensitzung auf dem Planeten Elgert war galaktisch gut.
4 Bilder

Frauenkarneval in Elkenroth
Galaktisch gute Laune

nb Elkenroth. Antennen auf Empfang und den Countdown gestartet: Auf den jecken Planeten Elgert reisten am Mittwochnachmittag rund 200 außerirdisch gut gelaunte Frauen. Es blinkte auf den Köpfen, es leuchteten die Schuhe und flüssiger Treibstoff war genug geladen: So konnte es unbeschwert losgehen mit der Reise ins All. Der altehrwürdige Dorfkrug wurde für die Närrinnen zur extraterrestrischen Heimat, wobei natürlich auch Marienkäfer und Hasen-Damen mitfeiern durften. „Heute wir in den...

  • Gebhardshain
  • 13.02.20
  • 1.468× gelesen

Streit zwischen zwei Männern eskalierte
Bierflasche gegen den Kopf geschlagen

sz Malberg. Ein Karnevalsausflug nahm am Dienstagabend in Malberg ein unschönes Ende – ein Streit eskalierte, ein 39 Jahre alter Mann landete im Krankenhaus. Wie die Polizei berichtet, hatte eine siebenköpfige Gruppe einen Ausflug zu einer Karnevalsveranstaltung in Düsseldorf unternommen. Am Abend ging es im Kleinbus zurück nach Malberg, wo es dann zum Streit zwischen zwei Männern kam. Ein 40-Jähriger soll demnach die Freundin eines 39-Jährigen beleidigt haben. Der 39-jährige habe...

  • Gebhardshain
  • 12.02.20
  • 104× gelesen
 SZ-Plus
Auch kleine Dörfer wie Elkhausen profitieren vom flächendeckenden Bus-Angebot. Derzeit werden die Daten einer ersten Fahrgastzählung ausgewertet, weitere Untersuchungen sollen folgen.  Foto: damo

Viele Themen beim Verkehrsgespräch des DGB
Wer bezahlt künftig den ÖPNV?

thor Gebhardshain. Unter Gewerkschaftern redet man nicht um den heißen Brei herum – und so wurde Bernd Becker irgendwann mittendrin auch sehr ehrlich: Wenn hier irgend jemand im Saal das Gefühl habe, es handele sich um eine Werbeveranstaltung, dann wolle er dem nicht widersprechen. Denn: Der DGB trete auch und gerade für einen attraktiven ÖPNV ein, stellte der Kreisvorsitzende klar. So war dieses „Verkehrsgespräch“ am Dienstagabend im Gebhardshainer Rathaus in weiten Teilen ein flammender...

  • Gebhardshain
  • 05.02.20
  • 165× gelesen
Nach einem Zusammenstoß mit einem Traktor musste eine Autofahrerin von der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Foto: Feuerwehr

Feuerwehren mussten Frau aus ihrem Auto befreien
Zusammenstoß mit Traktor

sz Steinebach. Zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person mussten am Freitag gegen 18.30 Uhr die Feuerwehren aus Steinebach und Elkenroth ausrücken: Auf der Strecke zwischen Steinebach und Elben war eine Autofahrerin mit ihrem Pkw mit einem Traktor zusammengestoßen. Sie konnte nach Angaben der Feuerwehr ihr Fahrzeug nicht allein verlassen; also befreiten die Wehrleute gemeinsam mit den Helfern vom Rettungsdienst die Verletzte. Außerdem kümmerten sich die Kameraden ums Absperren...

  • Gebhardshain
  • 01.02.20
  • 371× gelesen
Beim zweiten Einsatz musste die Drehleiter der Wehr Betzdorf her.

Wehr hatte einiges zu tun
Zwei Kaminbrände in Steinebach

sz Steinebach. Zu einem Kaminbrand wurde am späten Donnerstagabend die Feuerwehr Steinebach alarmiert. Vor Ort stellte sich nach umfangreicher Erkundung heraus, dass der Kamin zwar gebrannt hatte, aber keine Gefahr mehr drohte. So konnte die Einsatzstelle nach rund einer Stunde an den zuständigen Schornsteinfegermeister übergeben werden, schreibt die Wehr im Pressebericht. Keine 24 Stunden später, am Freitagmorgen gegen 9.35 Uhr, rief erneut ein Kaminbrand die Steinebacher Kameraden auf den...

  • Gebhardshain
  • 24.01.20
  • 388× gelesen
Kurz nach einem weiteren Einbruch in den Steinerother Dorfladen konnte die Polizei drei Tatverdächtige dingfest machen. Symbolbild: Archiv

Schneller Fahndungserfolg
Festnahmen nach Einbruch in Dorfladen

sz Steineroth. Von einem schnellen Ermittlungserfolg berichtet die Polizeiinspektion Betzdorf. In der Nacht von Montag auf Dienstag war es zum wiederholten Mal zu einem Einbruch in den Dorfladen in Steineroth gekommen. Die Täter gelangten demnach durch eine bei einem vorherigen Einbruch eingeschlagene Scheibe, die provisorisch gesichert war, in den Dorfladen. Es wurden Bargeld, Getränke und Zigaretten entwendet. Von der Polizei konnten noch in der Nacht drei Männer im Alter von 19, 20 und 22...

  • Gebhardshain
  • 08.01.20
  • 232× gelesen
Das Besucherbergwerk Bindweide ist nur eine der Attraktionen der Heimatregion. Die Fraktion der Grünen ist der Ansicht, dass im Bereich der Touristik größere Anstrengungen unternommen werden müssen, denn immer mehr Deutsche machen Urlaub im eigenen Land.  Archivfoto: dach

Bündnisgrüne setzen Schwerpunkt
Zugpferd Tourismus

sz  Gebhardshain. Der Tourismus ist seit Jahren im Wandel, schreibt die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen in einer Mitteilung an die Redaktion. Die Nachfrage nach Reisezielen in Deutschland sei stark gestiegen, heißt es weiter. Dabei habe der Tourismus ein enormes wirtschaftliches Potenzial, gerade für ländliche und strukturschwächere Regionen. Die touristische Infrastruktur, über die auch die Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain verfüge, sei darüber hinaus auch ein wichtiger Faktor für die...

  • Gebhardshain
  • 27.12.19
  • 190× gelesen
Ein 56 Jahre alter Fußgänger wurde am Freitagabend auf der L 286 von einem Kleintransporter erfasst. Er erlag im Krankenhaus seinen Verletzungen. Symbolbild: Archiv

56-Jähriger von Kleintransporter erfasst
Fußgänger stirbt nach Unfall auf der L 286

sz Weitefeld/Elkenroth. Ein 56-jähriger Fußgänger wurde am Freitagabend zwischen Weitefeld und Elkenroth von einem Kleintransporter erfasst und starb wenig später im Krankenhaus an seinen Verletzungen. Laut Bericht der Polizeiinspektion Betzdorf hatte ein 20-Jähriger mit einem Transporter die Landesstraße 286 in Richtung Weitefeld befahren. Der 56-jährige aus der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain war in derselben Richtung unterwegs und zwar zunächst auf dem Fuß- und Radweg auf der...

  • Gebhardshain
  • 21.12.19
  • 2.502× gelesen
 SZ-Plus
Wenn die Elkenrother Strick- und Kreativgruppe den Erlös aus ihrem jährlichen Basar übergibt, müssen immer mehrere symbolische Schecks her. So wie hier bei der jüngsten Übergabe im „Dorfkrug“.

6250 Euro für gute Zwecke
Rekord-Basar

nb Elkenroth. Wenn die Strick- und Kreativgruppe Elkenroth am Werk ist, dann wird nicht gekleckert, sondern geklotzt. Das ganze Jahr über schreiten die Damen und ihr „Quotenmann“ zur Tat und arbeiten dabei allein auf einen Tag hin: den Totensonntag. Denn dann findet im Bürgerhaus in Elgert der alljährliche große Basar statt. Nummer 46 war es in diesem Jahr – und es war eine Rekordausgabe. Was noch erwähnenswerter ist, wenn man die ohnehin beeindruckenden Summen kennt, die jedes Jahr beim...

  • Gebhardshain
  • 19.12.19
  • 105× gelesen

Sport

Fußball-Spielgemeinschaft erweitert
Neue Malberg-Partner

sz Malberg. Die SG Malberg/Rosenheim und die SG Elkenroth/Kausen gehen zukünftig gemeinsam an den Start. Nachdem auch die Jahreshauptversammlung des SV Rot-Weiß Malberg der Erweiterung der bestehenden Spielgemeinschaft mit der DJK Rosenheim zugestimmt hat, gehen die beiden genannten Vereine mit zwei neuen Partnern in die kommende Saison 2019/2020. Der SV „Hildburg“ Elkenroth und die Elbtaler Sportfreunde Kausen-Dickendorf haben sich der Spielgemeinschaft angeschlossen. Zunächst wird unter...

  • Gebhardshain
  • 25.06.19
  • 327× gelesen
   
           

Kultur

Seit über 20 Jahren ist die Brucher Blues Band eine eingeschworene musikalische Gemeinschaft. Sie wurde beim 14. Rock am Hang in Weiselstein sehnlichst von ihren Fans erwartet.
4 Bilder

Kult-Party auf der Pferdeweide in Weiselstein
Vier Headliner beim 14. Rock am Hang

sib Weiselstein. Wochenlang hatten die Fans ihrem Highlight des Jahres entgegen gefiebert, am Samstag war es endlich wieder so weit: Das 14. Rock am Hang in Weiselstein kurz hinter Betzdorf-Dauersberg brachte Pferdekoppel wie Gehörknöchelchen zum Beben. Das kultige Festival, veranstaltet von der Brucher Blues Band, war trotz immer wieder einsetzender Regenschauer wieder einmal ein echter Publikumsmagnet . Alle packen mit an - das funktioniertAlles begann vor 15 Jahren, als die Brucher Blues...

  • Gebhardshain
  • 21.07.19
  • 376× gelesen

Veranstaltungstipps

img-logo-57tickets
randomimage
img-logo-lesershop
img-buecher
Bücher & E-Books

Entdecken Sie unser besonderes Sortiment. Hier finden Sie die Schätzchen, die nicht überall erhältlich sind.

Jetzt entdecken
img-kalender
Kalender

Highlights für Ihre Wand. Faszinierende Fotografien aus unserer Region und historische Momente.

Jetzt entdecken
img-heimatfilm
Heimatfilme

Typisch Siegerland! Digital aufbereitete Dokumentationen der ehemaligen Montan-Metropole im Grünen.

Jetzt entdecken
img-kochschule
Kochschule

Jeden Monat lädt die Siegener Kochschule an zwei Abenden zu einem besonderen kulina­rischen Thema ein.

Jetzt entdecken

Special

Historisches Fotoportal

img-kreis-siegen
Kreis Siegen

In 11 Themen-Kategorien finden Sie schöne Landschafts- und Ortsansichten, einzigartige Moment­aufnahmen genauso wie Impressionen aus dem Berufsleben.

Jetzt entdecken
img-kreis-altenkirchen
Kreis Altenkirchen

2016 konnte der Landkreis Altenkirchen auf sein 200-jähriges Bestehen zurückblicken. In 5 Kategorien haben wir für Sie einige schöne Motive zusammengestellt.

Jetzt entdecken
img-materialien
Materialien

Finden Sie aus über 1100 Motiven das perfekte Bild für Ihre vier Wände. Wählen Sie dabei aus sieben quali­tativ hoch­wertigsten Trägermate­rialien Ihr persönliches Wunschformat aus.

Jetzt auswählen
img-bildservice
Bildservice

Ob Privatperson oder Unternehmer, ob historisch oder aktuell, wir bearbeiten Ihre Fotos kompetent und individuell nach Ihren Bedürfnissen. Kontaktieren Sie uns gerne.

Mehr erfahren
img-logo-fotoportal
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.