Nachrichten - Gebhardshain

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen Gebhardshain

Lokales

 SZ-Plus
Konrad Schwan wird Anfang September nach fünf Jahrzehnten die öffentliche Bühne verlassen. Keine Frage: Der Kreis Altenkirchen wird damit ein Stück ärmer – aber Schwans Familie wird profitieren, zum Beispiel sein zweieinhalbjähriger Enkelsohn Eliah.  Foto: damo

Konrad Schwans Amtszeit endet bald
Fünf Jahrzehnte im Dienst der Menschen

damo Kreis Altenkirchen. Er hätte auch in die Industrie gehen können: Bei Jung-Jungenthal hatte Konrad Schwan den Einstellungstest erfolgreich hinter sich gebracht, und ohnehin waren Ende der 1960er-Jahre die Absolventen der Handelsschule begehrt: „Da standen die Betriebe Schlange. Wir waren ganz schön umworben.“ Der damals 15-Jährige hörte aber auf seinen Vater – und ging in die Verwaltung. Der ist er treu geblieben: In diesen Tagen, 50 Jahre später, geht eine außergewöhnliche Berufslaufbahn...

  • Gebhardshain
  • 09.08.19
  • 221× gelesen
 SZ-Plus
Los geht’s: Ortsbürgermeisterin Gabi Heidrich schwingt den Spaten. Und auch für die übrigen „Offiziellen“ ist der Startschuss zur Erschließung des Baugebiets „Birlswiese II“, zweiter Abschnitt, ein eher angenehmer Termin.

35 neue Bauplätze im Westerwald
55 Euro pro Quadratmeter inklusive Straße

dach Nauroth. Spatenstich in Nauroth: Die Ortsgemeinde hat am Donnerstag offiziell die Weichen für eine erneute Erweiterung des Dorfes gestellt. Mit der „Birlswiese II“, zweiter Abschnitt, entsteht ein Bauareal, das Platz für 35 Häuser bietet. Bereits 2004 hatte die Westerwaldgemeinde den ersten Teil des Gebiets erschlossen. Diese Grundstücke sind nun beinahe komplett bebaut. Und auch beim zweiten Abschnitt der „Birlswiese II“ sind schon die ersten Bauherren ante portas. „Die Nachfrage ist...

  • Gebhardshain
  • 08.08.19
  • 173× gelesen
Landrat Michael Lieber, Geschäftsführer Oliver Schrei und Erster Kreisbeigeordneter Konrad Schwan (v. l.) zogen gestern auf der Bindweide ein erstes Fazit. Der Kreis organisiert seit gut einem halben Jahr den Großteil des Busverkehrs selbst.
2 Bilder

„Es hat sich eingespielt“
Westerwaldbus: positives Resümee

goeb Bindweide. Frohe Mienen und das Thema Linienbusverkehr – das erlebte man in der Vergangenheit selten zusammen. Bei der Westerwaldbus GmbH, der noch jungen Tochter der kreiseigenen Westerwaldbahn, zogen gestern Landrat Michael Lieber, Geschäftsführer Oliver Schrei und Erster Kreisbeigeordneter Konrad Schwan im Betriebsgebäude auf der Bindweide ein positives Resümee. Denn der Kreis übt sich seit gut einem halben Jahr als „Busunternehmer“. Wie berichtet, hatte er sich vom starke Verluste...

  • Gebhardshain
  • 29.07.19
  • 273× gelesen

In Malberg schwer verletzt
Senior brach mit Fuß in Werkstattgrube ein

sz Malberg. Bei Arbeiten in seiner Garage hat sich am Freitagnachmittag ein 78-jähriger Mann, alleiniger Hausbewohner, schwer verletzt. Wie die Polizei berichtet, war der Senior mit einem Fuß durch die Abdeckbretter einer Werkstattgrube gebrochen. Bei dem Versuch, den Fuß herauszuziehen, fügte sich der Mann eine stark blutende Beinverletzung zu und stürzte zu allem Übel auch noch. Er blieb hilflos auf dem Garagenboden liegen. Glücklicherweise wurde er wenig später von einem aufmerksamen...

  • Gebhardshain
  • 22.06.19
  • 106× gelesen
Hermann Zöller hatte sichtlich viel Freude daran, den Besuchern die alte Technik und die Geschichte der Dickendorfer Mühle zu vermitteln.  Fotos: rai
2 Bilder

Dickendorfer Mühle öffnete zum Mühlentag
Es klapperte wieder am rauschenden Bach

rai Molzhain. Das alte Lied von der Mühle, die am rauschenden Bach klappert, das lernen heute noch die Jüngsten. Aber das Klappern ist längst verstummt in der Region, zumindest wenn es um das berufsmäßige Ausüben des Müllerhandwerk geht. Und doch klapperte es gestern wieder in der Dickendorfer Mühle, zur Demonstration und ohne Getreide: Sigrid und Hermann Zöller hatten das altehrwürdige Gemäuer anlässlich des Deutschen Mühlentages wieder weit aufgesperrt. In der weißen Latzhose war Hermann...

  • Gebhardshain
  • 10.06.19
  • 155× gelesen
Es dauerte eine ganze Weile, bis Pfarrer Rudolf Reuschenbach alle Bikes und deren Fahrer gesegnet hatte – das Interesse am Bikergottesdienst war groß.  Fotos: rai
2 Bilder

Eine Veranstaltung mit reichlich Tradition und vielen Freunden
500 Biker bei Motorradsegnung

rai Elkenroth. Ein beeindruckendes Bild bot sich am Pfingstsonntag vor der St.-Elisabeth-Pfarrkirche: Rund 500 Motorräder standen auf der Straße und dem Kirchhof aufgereiht, als Dechant Rudolf Reuschenbach durch den Pulk spazierte und Fahrer und Maschinen mit Weihwasser segnete. Zum 23. Mal hatte der MC „Abschwarter“ Elkenroth zum Bikertreffen mit Bikergottesdienst und Segnung der Motorräder eingeladen – wie immer an Pfingsten. Bei dem Gottesdienst, der per Lautsprecher nach draußen...

  • Gebhardshain
  • 09.06.19
  • 488× gelesen
Talisa Rzytki (r.) wurde als 400000. Besucherin im Besucherbergwerk begrüßt.

Jubiläum in der Grube "Bindweide"
400 000. Besucher im Bergwerk

sz Steinebach. Mit einer Überraschung begann an Christi Himmelfahrt die „Schicht“ im Besucherbergwerk „Grube Bindweide“ in Steinebach. Das Grubenteam wartete laut Pressenotiz gespannt auf die ersten Besucher, genauer gesagt auf drei Jubiläumsgäste, die es seitens des Fördervereins zu ehren galt. So warteten denn auch Bürgermeister Bernd Brato und Ortsbürgermeister Hans-Joachim Greb in der Knappenstube geduldig ab, um die Ehrung der Gäste vorzunehmen. Immerhin ging es gemäß Statistik um das...

  • Gebhardshain
  • 04.06.19
  • 29× gelesen
Das Tretbecken im Steinbornpark bekommt eine Edelstahlwanne.

Steinbornpark: Beton war nicht dicht
Edelstahlwanne fürs Wassertretbecken

dach Elkenroth. Sämtliche Versuche, das Wassertretbecken im Elkenrother Steinbornpark abzudichten, waren zuletzt nicht sonderlich erfolgreich. Der örtliche Bauhof hatte sich dem Betonbecken bereits angenommen, ebenfalls eine Fachfirma. Nun hat der Gemeinderat Nägel mit Köpfen gemacht. Am Mittwochabend wurde der Beschluss gefasst, eine Wanne aus Edelstahl zu bestellen, und zwar gleich im Ort, bei der Fa. AMS Metallbautechnik. Mit 8650 Euro schlage dies zu Buche, hatte Ortsbürgermeister Peter...

  • Gebhardshain
  • 16.05.19
  • 67× gelesen

Sicherheitskraft bei Abitur-Fete verprügelt

sz Kausen. Zu einer Schlägerei während einer Abi-Fete rückte in der Nacht zu Samstag die Polizei Betzdorf nach Kausen zum alten Sportplatz aus. Gegen 3.20 Uhr wurde die Polizei darüber informiert, dass es auf dem zweitägigen Abi-Abschlussevent zu einer Prügelei gekommen sei bzw. kommen werde. Vor Ort waren die Ermittlungen schwierig. Zum einen war ein Teil der Beteiligten nicht mehr anwesend; andere waren laut Polizei so betrunken, dass sie keine genauen Angaben mehr machen konnten. Fest steht...

  • Gebhardshain
  • 14.04.14
  • 3× gelesen

Sport

Fußball-Spielgemeinschaft erweitert
Neue Malberg-Partner

sz Malberg. Die SG Malberg/Rosenheim und die SG Elkenroth/Kausen gehen zukünftig gemeinsam an den Start. Nachdem auch die Jahreshauptversammlung des SV Rot-Weiß Malberg der Erweiterung der bestehenden Spielgemeinschaft mit der DJK Rosenheim zugestimmt hat, gehen die beiden genannten Vereine mit zwei neuen Partnern in die kommende Saison 2019/2020. Der SV „Hildburg“ Elkenroth und die Elbtaler Sportfreunde Kausen-Dickendorf haben sich der Spielgemeinschaft angeschlossen. Zunächst wird unter...

  • Gebhardshain
  • 25.06.19
  • 174× gelesen

Kultur

Seit über 20 Jahren ist die Brucher Blues Band eine eingeschworene musikalische Gemeinschaft. Sie wurde beim 14. Rock am Hang in Weiselstein sehnlichst von ihren Fans erwartet.
4 Bilder

Kult-Party auf der Pferdeweide in Weiselstein
Vier Headliner beim 14. Rock am Hang

sib Weiselstein. Wochenlang hatten die Fans ihrem Highlight des Jahres entgegen gefiebert, am Samstag war es endlich wieder so weit: Das 14. Rock am Hang in Weiselstein kurz hinter Betzdorf-Dauersberg brachte Pferdekoppel wie Gehörknöchelchen zum Beben. Das kultige Festival, veranstaltet von der Brucher Blues Band, war trotz immer wieder einsetzender Regenschauer wieder einmal ein echter Publikumsmagnet . Alle packen mit an - das funktioniertAlles begann vor 15 Jahren, als die Brucher Blues...

  • Gebhardshain
  • 21.07.19
  • 258× gelesen

Zufriedenheit Kausen jetzt Konzertchor

sz Kausen. Mit einer Konzertchor-Urkunde kamen am Samstag die Sänger des MGV Zufriedenheit Kausen aus Worms zurück, wo sie, in diesem Jahr als einziger Chor aus dem Kreis Altenkirchen, am „Candoro-Chorfestival des Leistungssingens“ des Chorverbandes Rheinland-Pfalz teilgenommen haben. Ihre Vorträge kamen gut an: Erster Gratulant war der Präsident des rheinland-pfälzischen Chorverbandes, Karl Wolff aus Birnbach. Nachdem die Kausener im letzten Jahr in Wirges die erste Stufe beim...

  • Gebhardshain
  • 20.05.19
  • 43× gelesen

Veranstaltungstipps

img-logo-57tickets
randomimage
img-logo-lesershop
img-buecher
Bücher & E-Books

Entdecken Sie unser besonderes Sortiment. Hier finden Sie die Schätzchen, die nicht überall erhältlich sind.

Jetzt entdecken
img-kalender
Kalender

Highlights für Ihre Wand. Faszinierende Fotografien aus unserer Region und historische Momente.

Jetzt entdecken
img-heimatfilm
Heimatfilme

Typisch Siegerland! Digital aufbereitete Dokumentationen der ehemaligen Montan-Metropole im Grünen.

Jetzt entdecken
img-kochschule
Kochschule

Jeden Monat lädt die Siegener Kochschule an zwei Abenden zu einem besonderen kulina­rischen Thema ein.

Jetzt entdecken

Special

Historisches Fotoportal

img-kreis-siegen
Kreis Siegen

In 11 Themen-Kategorien finden Sie schöne Landschafts- und Ortsansichten, einzigartige Moment­aufnahmen genauso wie Impressionen aus dem Berufsleben.

Jetzt entdecken
img-kreis-altenkirchen
Kreis Altenkirchen

2016 konnte der Landkreis Altenkirchen auf sein 200-jähriges Bestehen zurückblicken. In 5 Kategorien haben wir für Sie einige schöne Motive zusammengestellt.

Jetzt entdecken
img-materialien
Materialien

Finden Sie aus über 1100 Motiven das perfekte Bild für Ihre vier Wände. Wählen Sie dabei aus sieben quali­tativ hoch­wertigsten Trägermate­rialien Ihr persönliches Wunschformat aus.

Jetzt auswählen
img-bildservice
Bildservice

Ob Privatperson oder Unternehmer, ob historisch oder aktuell, wir bearbeiten Ihre Fotos kompetent und individuell nach Ihren Bedürfnissen. Kontaktieren Sie uns gerne.

Mehr erfahren
img-logo-fotoportal
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.