Nachrichten - Gebhardshain

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen Gebhardshain
LokalesSZ
Vor dem Amtsgericht Betzdorf wurde jetzt ein Angeklagter wegen Falschaussage verurteilt.Vor dem Amtsgericht Betzdorf wurde jetzt ein Angeklagter wegen Falschaussage verurteilt.Vor dem Amtsgericht Betzdorf wurde jetzt ein Angeklagter wegen Falschaussage verurteilt.

Amtsgericht Betzdorf
"Letzter Warnschuss": Angeklagter wegen Falschaussage verurteilt

nb Betzdorf. Wenn Elias K. (Name geändert) den Ratschlag von Richter Tim Hartmann beherzigt, dann führt sein Weg alsbald zu einer Schuldnerberatung. Zu seinen Miesen im sechsstelligen Bereich ist jetzt noch einmal eine Geldstrafe von 120 Tagessätzen à zehn Euro gekommen. Denn: Elias K. hat, das sahen Richter und Staatsanwaltschaft vor dem Amtsgericht Betzdorf als erwiesen an, als Zeuge vor Gericht nicht die Wahrheit gesagt. Angeklagter bekommt vor dem Amtsgericht Betzdorf Nachhilfe Bei der...

Lokales

Ein Scheunenfund als imposante Bereicherung. Arthur Groß (l.) und Peter Thönig freuen sich über den für Demonstrationszwecke installierten Blasebalg, der am Samstag erstmals öffentlich vorgeführt wurde.
2 Bilder

Grube Bindweide wieder geöffnet
Neue Exponate zum Saisonauftakt

rai Steinebach. Lokführer Lenard Moll betätigt die Glocke. Die Grubenbahn verschwindet im Stollenmund: Seit Samstag können Besucher wieder in das Besucherbergwerk Bindweide einfahren. Die Fahrgastzahl ist begrenzt, der Zuspruch gut. Es sei ein denkwürdiges Jahr, sagte Joachim Weger, der mit Verbandsgemeindebeigeordnetem Joachim Brenner die Saison eröffnete. „Vor 35 Jahren wurde das Besucherbergwerk eröffnet“, sagte Gästeführer Weger. Er erinnerte sich an die erste Gruppe, mit der er einfuhr:...

  • Gebhardshain
  • 11.07.21
Schlager war das Motto des dritten Biergartenkonzertes, bei dem die Dancing Band „Sunshine“ mit ihren Liedern die 225 Besucher glücklich machte.

"Sunshine" sorgt für Sonnenschein
Schlager unter freiem Himmel

rai Alsdorf. Schlager unter freiem Himmel: Am Freitagabend machte es vielen Pärchen sichtlich Spaß, eine heiße Sohle auf das Parkett – pardon – auf den Rasen zu legen, beim Biergartenkonzert mit der Dancing Band „Sunshine“. Und wer doch nicht das Tanzbein schwingen wollte, der kam auch voll auf seine Kosten. Entspannt lauschten die Besucher dem, was Sängerin Jella Fiebach und Sänger Matthias Simon aus dem Genre der deutschen und internationalen Schlager zum Besten gaben. Die Band gestaltete den...

  • Gebhardshain
  • 11.07.21
Lokales
Seit mehr als einem Jahr halten wir die User mit unserem Corona-Liveticker rund um das aktuelle Geschehen aus heimischer Sicht auf dem Laufenden.
3 Bilder

Corona-Ticker
Zehn neue Corona-Fälle in Siegen-Wittgenstein

28. Juli  17.50 Uhr - Der Kreis Olpe meldet am Mittwoch eine  Neuinfizierung  mit dem Corona-Virus. Sie  wurde in Finnentrop festgestellt. Aktuell sind  22 Menschen infiziert, zwei weniger als am Dienstag. In Quarantäne befinden sich 97 Menschen,  wie am Vortag. Neue Todesopfer im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung sind nicht zu beklagen, die Zahl liegt weiterhin bei 164. Aber nach längerer Zeit meldet der Kreis Olpe wieder Covid-19-Patienten, die in einem Krankenhaus behandelt werden...

So soll der Hümmerich zwischen Gebhardshain und Mittelhof nach dem Wunsch der gleichnamigen Bürgerinitiative bleiben: frei von Windrädern.

Bürgerinitiative hofft auf Einwände der Bürger
Hümmerich soll frei von Windrädern bleiben

sz Gebhardshain/Mittelhof. Die BI Hümmerich ruft dazu, Einwände gegen die geplanten Windräder auf dem Hümmerich zu erheben. Dies sei noch bis zum 30. August möglich. Gleichzeitig macht die BI in ihrer Pressemitteilung darauf aufmerksam, dass die Kreisverwaltung in Altenkirchen ein förmliches Genehmigungsverfahren zum Errichten und Betreiben von Windrädern oberhalb des Elbergrunds eingeleitet hat. In dem Rechtsstreit zwischen dem Kreis und der Fa. Altus hatte das Verwaltungsgericht zuletzt...

  • Gebhardshain
  • 27.06.21
Die Ruhezeiten auf dem Friedhof sollen künftig nur noch 25 Jahre bei Erdbestattungen und 20 Jahre bei Urnengräbern betragen. Das wurde in den Entwurf für die Änderung der Friedhofssatzung eingearbeitet.

"Wandel bei der Bestattungskultur"
Ruhezeiten auf Friedhöfen werden angepasst

rai Gebhardshain. Die Ruhezeiten auf dem Friedhof sind mit 30 Jahren nicht mehr zeitgemäß: Künftig sollen die Fristen für eine Erdbestattung auf 25 Jahre angepasst werden, für eine Urnenbestattung auf 20 Jahre. Das hat der Haupt- und Finanzausschuss dem Ortsgemeinderat empfohlen. Sowohl an der Friedhofs- als auch der Gebührensatzung muss einiges verändert werden, sagte Ortsbürgermeister Jürgen Giehl im Haupt- und Finanzausschuss. Ein wichtiger Punkt sind die Ruhezeiten von 30 Jahren. „Wir haben...

  • Gebhardshain
  • 24.06.21
Gebhardshain will Neugeborene freundlich auf der Erde begrüßen.

Baum und Geschenke zur Geburt
Gebhardshain will familienfreundlicher werden

rai Gebhardshain. Zur 825-Jahrfeier – das ist im Jahr 2044 – könnte in der Höhengemeinde eine schöne Allee gewachsen sein, mit 25 Geburtsjahrgangsbäumen: Der Haupt- und Finanzausschuss beschäftigte sich mit dem Thema, wie Neugeborene in Gebhardshain begrüßt werden können. Die gemeinsame Fraktion von FDP und Wählergruppe Birk hatte vorgeschlagen, möglichst unbürokratisch 250 Euro den Eltern zukommen zu lassen und einen Baum für jeden Säugling zu pflanzen. Das sei eine freiwillige Sozialleistung,...

  • Gebhardshain
  • 24.06.21
Peter Weisenfeld (l.) und Hans-Jürgen Lichte bergen die Reuse.
3 Bilder

In ehemaliger Klebsandgrube wird Molch-Population erfasst
Ein Paradies für seltene Tiere

gum Elkenroth. Es kreucht und fleucht in der ehemaligen Klebsandgrube „Wilhelm“ nördlich der Landesstraße 286 zwischen Elkenrother Weiher und Sportplatz Weitefeld. Seltene Molche sind hier zu finden – ein Grund dafür, dass Hans-Jürgen Lichte vom BUND und Peter Weisenfeld, der als Biotopbetreuer für den gesamten Kreis Altenkirchen seit 30 Jahren agiert, zum Pressegespräch am Donnerstagmorgen geladen haben. Fast ist es so, als wollten zumindest die Vögel selbst aufmerksam machen, ein Grünspecht...

  • Gebhardshain
  • 21.05.21
Dass man hier von einem Totalschaden sprechen muss, versteht sich von selbst.

Feuerwehr Rosenheim verhinderte Schlimmeres
Auto brannte komplett aus

sz Malberg. Zu einem Pkw-Brand in Malberg wurde am Samstag gegen 11.20 Uhr die Feuerwehr Rosenheim mit Unterstützung aus Steinebach gerufen. Nach Angaben der Polizei wollte die 27-jährige Besitzerin das derzeit abgemeldete Auto nur einige Meter auf dem Grundstück bewegen. Direkt nach dem Start stellte die Fahrerin plötzlich eine Rauchentwicklung im Motorraum fest.  Als die Einsatzkräfte eintrafen, brannte der Wagen bereits lichterloh. Das Feuer drohte dabei auf das Dach eines Gebäudes und auf...

  • Gebhardshain
  • 24.04.21
Unterhalb der Straße Am Kreuzweg könnte neues Bauland in Gebhardshain entstehen.

Bauland im Bereich Kreuzweg und Hegeweg schaffen
Junge Leute im Dorf halten

rai Gebhardshain. „37 Bauplätze für Elkenroth“: Die Überschrift aus der Siegener Zeitung am Donnerstag führte abends das Gebhardshainer Ratsmitglied Josef-Georg Solbach (CDU) an, als es um neues Bauland in der eigenen Gemeinde ging. Er fragte rhetorisch: „Da wollen wir uns wundern, dass Elkenroth Grundzentrum werden will?“ Solbach, der auch Neubaugebiete in den Nachbardörfern anführte, sieht dringenden Handlungsbedarf. Ein weiteres Mal ging es bei der Sitzung des Gremiums per Videolivestream um...

  • Gebhardshain
  • 29.03.21
Diese Sportkameraden gingen am 9. März 1952 für den SV „Hildburg“ auf Torejagd.
2 Bilder

100 Jahre SV Hildburg
Erster Fußball sah aus wie eine Birne

dach Elkenroth.  „Ein Teil der Geschichte unseren schönes Heimatortes“: So nennt Günter Hüsch im Vorwort das, was er über insgesamt drei Jahre hinweg zusammengetragen hat, nämlich die Historie des Sportvereins „Hildburg“ Elkenroth. Das Ergebnis ist jetzt in Buchform erschienen, auf 101 Seiten. Es hätte eigentlich eine Festschrift werden sollen, die das Jubiläumsjahr 2020 begleitet, samt Sportwoche, Spiel einer Traditionself und Festkommers. Daraus wurde bekanntlich nichts. Also wählte Hüsch nun...

  • Gebhardshain
  • 27.03.21

Sport

Fußball-Spielgemeinschaft erweitert
Neue Malberg-Partner

sz Malberg. Die SG Malberg/Rosenheim und die SG Elkenroth/Kausen gehen zukünftig gemeinsam an den Start. Nachdem auch die Jahreshauptversammlung des SV Rot-Weiß Malberg der Erweiterung der bestehenden Spielgemeinschaft mit der DJK Rosenheim zugestimmt hat, gehen die beiden genannten Vereine mit zwei neuen Partnern in die kommende Saison 2019/2020. Der SV „Hildburg“ Elkenroth und die Elbtaler Sportfreunde Kausen-Dickendorf haben sich der Spielgemeinschaft angeschlossen. Zunächst wird unter dem...

  • Gebhardshain
  • 25.06.19

– Anzeige –

Aktuelle Prospekte und Angebote

Hier finden Sie täglich aktuelle Prospekte und Angebote aus Siegen und Umgebung. Entdecken Sie jede Woche die besten Rabatte und spannende Aktionen Ihrer Lieblingshändler, dazu die Öffnungszeiten und Adressen zahlreicher Filialen in Ihrer Nähe.

Kultur

Tunnelblick beim Hund, Frust beim Herrchen: Karsten Setzer aus Steinebach hatte zu Beginn der Challenge alle Mühe, Armani zum Bewegen zu motivieren. Zu sehen bei „Mein Hund, die Kilos und ich“ am Sonntag um 17.50 Uhr auf Sat.1.
2 Bilder

Karsten Setzer und Rottweiler Armani bei „Mein Hund, die Kilos und ich“
Zwei "Pfundskerle" auf Sat.1

pebe Steinebach/Unterföhring. Karsten Setzer und sein Rottweiler Armani (9) waren schon immer ganz dicke miteinander. Zwei „Pfundskerle“ gewissermaßen – und das ist wörtlich zu verstehen. „Ich hatte mir ein Wohlstandsbäuchlein angegessen“, erzählt der 46-jährige Steinebacher am Telefon selbstironisch, „und meine Diäten liefen nach dem Motto: Lieber zwei auf einmal, von einer wird man ja nicht satt.“ AuchArmani hatte zu viel auf den Rippen. Bällchen apportieren? Lange wandern? Warum denn so was,...

  • Gebhardshain
  • 15.08.20
Seit über 20 Jahren ist die Brucher Blues Band eine eingeschworene musikalische Gemeinschaft. Sie wurde beim 14. Rock am Hang in Weiselstein sehnlichst von ihren Fans erwartet.
4 Bilder

Kult-Party auf der Pferdeweide in Weiselstein
Vier Headliner beim 14. Rock am Hang

sib Weiselstein. Wochenlang hatten die Fans ihrem Highlight des Jahres entgegen gefiebert, am Samstag war es endlich wieder so weit: Das 14. Rock am Hang in Weiselstein kurz hinter Betzdorf-Dauersberg brachte Pferdekoppel wie Gehörknöchelchen zum Beben. Das kultige Festival, veranstaltet von der Brucher Blues Band, war trotz immer wieder einsetzender Regenschauer wieder einmal ein echter Publikumsmagnet . Alle packen mit an - das funktioniertAlles begann vor 15 Jahren, als die Brucher Blues...

  • Gebhardshain
  • 21.07.19
img-logo-lesershop
img-buecher
Bücher & E-Books

Entdecken Sie unser besonderes Sortiment. Hier finden Sie die Schätzchen, die nicht überall erhältlich sind.

Jetzt entdecken
img-kalender
Kalender

Monatliche Highlights für Ihre Wand. Faszinierende Fotografien aus unserer Region und historische Momente.

Jetzt entdecken
img-heimatfilm
Heimatfilme

Typisch Siegerland! Digital aufbereitete Dokumentationen der ehemaligen Montan-Metropole im Grünen.

Jetzt entdecken
img-kochschule
Kochschule

Jeden Monat lädt die Siegener Kochschule an zwei Abenden zu einem besonderen kulina­rischen Thema ein.

Jetzt entdecken

Special

Historisches Fotoportal

img-kreis-siegen
Kreis Siegen

In 11 Themen-Kategorien finden Sie schöne Landschaftsansichten und Ortsansichten, einzigartige Moment­aufnahmen genauso wie Impressionen aus dem Berufsleben.

Jetzt entdecken
img-kreis-altenkirchen
Kreis Altenkirchen

Im Jahr 2016 konnte der Landkreis Altenkirchen auf sein 200-jähriges Bestehen zurückblicken. In fünf Kategorien haben wir für Sie einige schöne Motive zusammengestellt.

Jetzt entdecken
img-materialien
Materialien

Finden Sie aus über 1100 Motiven das perfekte Bild für Ihre vier Wände. Wählen Sie dabei aus sieben quali­tativ hoch­wertigsten Trägermate­rialien Ihr persönliches Wunschformat aus.

Jetzt auswählen
img-bildservice
Bildservice

Ob Privatperson oder Unternehmer, ob historisch oder aktuell, wir bearbeiten Ihre Fotos kompetent und individuell nach Ihren Bedürfnissen. Kontaktieren Sie uns gerne.

Mehr erfahren
img-logo-fotoportal
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.