• Überraschende Wende in Wissen
    Wiederkehrende Beiträge sind vom Tisch

    damo Wissen. Um einschätzen zu können, wie gelbe Westen auf politische Entscheidungsträger wirken, hätte sich vor ein paar Tagen noch der Blick nach Frankreich empfohlen. Aber neuerdings reicht es, seine Augen auf die mittlere Sieg zu richten: Auch dort darf man davon ausgehen, dass eine weitreichende politische Entscheidung im Wesentlichen auf den Protest aus der Bürgerschaft zurückzuführen ist....

  •  SZ-Plus
    Gutachten contra Windpark Steeg
    „Das wollen wir nicht opfern“

    damo Friesenhagen. Der Begriff „Adlerauge“ ist weit verbreitet – aber es könnte genauso gut „Milanauge“ heißen, denn auch diese Greifvögel verfügen über perfekt funktionierende Sehorgane. Eine Maus aus mehreren hundert Metern zu erspähen, ist für einen Milan die leichteste Übung. Problem dabei: Wenn er auf Jagdflug ist, hat der Milan den Kopf nach unten gerichtet. Er starrt auf die Wiesen und...

  •  SZ-Plus
    Haubergsgenossenschaft Bruche/Scheuerfeld
    In den Wäldern wächst der Widerstand

    thor Scheuerfeld. Wer auch immer einst der Angsthardt ihren Namen gegeben hat, er wird sich mit Sicherheit vor vielem gefürchtet haben. Vor Krieg, Not, Krankheit und vermutlich auch vor dem Jüngsten Gericht – mit Sicherheit aber nicht vor einem kleinen Krabbeltierchen. Heute steht der Name Angsthardt, jener Steilhang alpinen Ausmaßes jenseits der Muhlau, für das ganze Desaster im Zusammenhang mit...

  • Obduktion angeordnet
    Rollerfahrer nach Sturz gestorben

    sz Wehbach. Zu einem tragischen Unglücksfall ist es am Sonntagabend auf der Koblenz-Olper-Straße im Kirchener Ortsteil Wehbach gekommen. Laut Polizei waren dort ein 55-Jähriger sowie dessen 21-jähriger Sohn jeweils mit einem Motorroller unterwegs. Um 19.20 Uhr fuhr der Vater aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und stürzte dort. Nach dem Sturz war der 55-Jährige nicht mehr...

  •  SZ-Plus
    E3-Auftakt in der Kreuzkirche
    Auf Gottesbegegnungen einlassen

    rai  Betzdorf.  „Gottesbegegnungen sind dazu da, dass wir verändert werden“: Das sagte Jugendreferent Eckart Weiss, als am Sonntagmorgen die dritte Staffel der E3-Gottesdienste in der ev. Kreuzkirche in Betzdorf eröffnet wurde: „Das fängt im Kopf an, muss emotional ins Herz rutschen und dann das Handeln bestimmen.“ Wie in den beiden Vorjahren hatten die Kinder der Mädchen- und Jungenjungschar...

  • Wehr musste junge Frau aus Autowrack befreien
    Frontal gegen Baum geprallt

    sz Wissen/Morsbach. Eine junge Frau wurde am Sonntagmorgen bei einem Unfall auf der Landesstraße 278 schwer verletzt. Gegen 8 Uhr war die Frau laut Bericht der Feuerwehr in ihrem Pkw unterwegs von Wissen in Richtung Morsbach. In einer leichten Rechtskurve kam das Fahrzeug von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum. Die Fahrerin wurde in dem komplett zerstörten VW eingeklemmt und...

Nachrichten - Gebhardshain

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen Gebhardshain

Lokales

Kurz nach einem weiteren Einbruch in den Steinerother Dorfladen konnte die Polizei drei Tatverdächtige dingfest machen. Symbolbild: Archiv

Schneller Fahndungserfolg
Festnahmen nach Einbruch in Dorfladen

sz Steineroth. Von einem schnellen Ermittlungserfolg berichtet die Polizeiinspektion Betzdorf. In der Nacht von Montag auf Dienstag war es zum wiederholten Mal zu einem Einbruch in den Dorfladen in Steineroth gekommen. Die Täter gelangten demnach durch eine bei einem vorherigen Einbruch eingeschlagene Scheibe, die provisorisch gesichert war, in den Dorfladen. Es wurden Bargeld, Getränke und Zigaretten entwendet. Von der Polizei konnten noch in der Nacht drei Männer im Alter von 19, 20 und 22...

  • Gebhardshain
  • 08.01.20
  • 207× gelesen
Das Besucherbergwerk Bindweide ist nur eine der Attraktionen der Heimatregion. Die Fraktion der Grünen ist der Ansicht, dass im Bereich der Touristik größere Anstrengungen unternommen werden müssen, denn immer mehr Deutsche machen Urlaub im eigenen Land.  Archivfoto: dach

Bündnisgrüne setzen Schwerpunkt
Zugpferd Tourismus

sz  Gebhardshain. Der Tourismus ist seit Jahren im Wandel, schreibt die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen in einer Mitteilung an die Redaktion. Die Nachfrage nach Reisezielen in Deutschland sei stark gestiegen, heißt es weiter. Dabei habe der Tourismus ein enormes wirtschaftliches Potenzial, gerade für ländliche und strukturschwächere Regionen. Die touristische Infrastruktur, über die auch die Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain verfüge, sei darüber hinaus auch ein wichtiger Faktor für die...

  • Gebhardshain
  • 27.12.19
  • 176× gelesen
Ein 56 Jahre alter Fußgänger wurde am Freitagabend auf der L 286 von einem Kleintransporter erfasst. Er erlag im Krankenhaus seinen Verletzungen. Symbolbild: Archiv

56-Jähriger von Kleintransporter erfasst
Fußgänger stirbt nach Unfall auf der L 286

sz Weitefeld/Elkenroth. Ein 56-jähriger Fußgänger wurde am Freitagabend zwischen Weitefeld und Elkenroth von einem Kleintransporter erfasst und starb wenig später im Krankenhaus an seinen Verletzungen. Laut Bericht der Polizeiinspektion Betzdorf hatte ein 20-Jähriger mit einem Transporter die Landesstraße 286 in Richtung Weitefeld befahren. Der 56-jährige aus der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain war in derselben Richtung unterwegs und zwar zunächst auf dem Fuß- und Radweg auf der...

  • Gebhardshain
  • 21.12.19
  • 2.399× gelesen
 SZ-Plus
Wenn die Elkenrother Strick- und Kreativgruppe den Erlös aus ihrem jährlichen Basar übergibt, müssen immer mehrere symbolische Schecks her. So wie hier bei der jüngsten Übergabe im „Dorfkrug“.

6250 Euro für gute Zwecke
Rekord-Basar

nb Elkenroth. Wenn die Strick- und Kreativgruppe Elkenroth am Werk ist, dann wird nicht gekleckert, sondern geklotzt. Das ganze Jahr über schreiten die Damen und ihr „Quotenmann“ zur Tat und arbeiten dabei allein auf einen Tag hin: den Totensonntag. Denn dann findet im Bürgerhaus in Elgert der alljährliche große Basar statt. Nummer 46 war es in diesem Jahr – und es war eine Rekordausgabe. Was noch erwähnenswerter ist, wenn man die ohnehin beeindruckenden Summen kennt, die jedes Jahr beim...

  • Gebhardshain
  • 19.12.19
  • 89× gelesen
Warum der Container in Brand geriet, steht noch nicht fest.

Unter Atemschutz gelöscht
Container brannte lichterloh

sz Steinebach. Im Steinebacher Neubaugebiet ist es am Mittwoch aus ungeklärter Ursache zum Brand eines für Material und Werkzeug genutzten Containers gekommen. Die Feuerwehr Steinebach wurde um 14.45 Uhr alarmiert, und unter der Leitung des stellvertretenden Wehrführers Markus Beichler löschten die Feuerwehrleute die Flammen unter Atemschutz. Um das Brandgut im Anschluss endgültig abzulöschen, wurden eine Wärmebildkamera sowie Schaum eingesetzt. Die Straße „Engelbach“ musste während der...

  • Gebhardshain
  • 23.10.19
  • 258× gelesen
 SZ-Plus
Eigentlich gehört dieses Gefährt – zumindest der hintere Teil – auf eine Skipiste. Aber auch beim Mähen einer Feuchtwiese sind die Ketten Gold wert.  Foto: damo

Schneeraupen mäht für Braunkehlchen
Pistenfahrzeug in Elkenroth im Einsatz

damo Elkenroth. In der Liste der Orte, in denen üblicherweise Pistenfahrzeuge zum Einsatz kommen, taucht Elkenroth nicht auf, und das ist nicht allzu überraschend. Naheliegend also, dass Tobias Witt in diesen Tagen immer wieder Publikum hatte, als er sich mit seinem sechs Tonnen schweren Kettenfahrzeug durch die Wiesen am Ortsausgang Richtung Weitefeld gearbeitet hat. Einige Spaziergänger haben sogar die Handy-Kamera gezückt. Witt wiederum hat das nicht sonderlich beeindruckt: Er kennt die...

  • Gebhardshain
  • 17.10.19
  • 345× gelesen
 SZ-Plus
Kenner und Laien versammelte wieder einmal die Westerwälder Mineralienbörse am Wochenende in Gebhardshain. Dort gibt es Steine aus nah und fern zu sehen.

Mineralienbörse in Gebhardshain
Uralte Zeugen der Zeit

gum Gebhardshain.  Es schimmert, funkelt und glänzt in einer unglaublichen Farbvielfalt. Und wenn auch nicht alles Gold ist, was glänzt, Drusen, Achate und Kristalle, teils ganz aus der Nähe, teils aus fernen Landen, hatten wieder viele interessierte Besucher und Sammler am Sonntag in das Rathaus nach Gebhardshain gelockt, wo, initiiert vom Förderverein des Besucherbergwerks Grube Bindweide, die mittlerweile 24. Mineralienbörse stattfand. Rohe und geschliffene Mineralien, Bergbau- und...

  • Gebhardshain
  • 14.10.19
  • 79× gelesen

Zweirad war "frisiert"
Junger Rollerfahrer flüchtete vor der Polizei

sz Gebhardshain. Zu filmreifen Szenen kam es am Freitagabend zwischen Elben und Gebhardshain. Als Beamte der Polizei Betzdorf einen Rollerfahrer kontrollieren wollten, suchte der 15-Jährige das Weite. Auf einem Waldweg war die Flucht dann allerdings zu Ende: Der Jugendliche stürzte mit seinem deutlich zu schnellen Gefährt. Einen Führerschein für den rasanten Roller, so die Beamten, konnte der 15-Jährige nicht vorweisen. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

  • Gebhardshain
  • 12.10.19
  • 53× gelesen
 SZ-Plus
Die Ärzte Andreas Dura (l.) und Dr. Joachim Schwarz demonstrieren die Funktionsweise des Stangerbads. Bei dieser physikalischen Therapie wird Gleichstrom eingesetzt.

60 Patienten gesucht
Mit Gleichstrom gegen Morbus Bechterew

goeb Dickendorf. Zur Teilnahme an einer medizinischen Studie sind Menschen aufgerufen, die an Morbus Bechterew (Spondylitis ankylosans) erkrankt sind. Dabei handelt es sich um eine entzündliche Systemerkrankung aus dem rheumatischen Formenkreis. Typischerweise beginnen die Schmerzen in den Iliosakralgelenken im Beckenring. Erst sind die Schmerzen unspezifisch, sie kommen und gehen, schließlich werden sie stärker und beständiger. Auch andere Gelenke und Sehnenansätze an den Knochen können...

  • Gebhardshain
  • 09.10.19
  • 219× gelesen

Sport

Fußball-Spielgemeinschaft erweitert
Neue Malberg-Partner

sz Malberg. Die SG Malberg/Rosenheim und die SG Elkenroth/Kausen gehen zukünftig gemeinsam an den Start. Nachdem auch die Jahreshauptversammlung des SV Rot-Weiß Malberg der Erweiterung der bestehenden Spielgemeinschaft mit der DJK Rosenheim zugestimmt hat, gehen die beiden genannten Vereine mit zwei neuen Partnern in die kommende Saison 2019/2020. Der SV „Hildburg“ Elkenroth und die Elbtaler Sportfreunde Kausen-Dickendorf haben sich der Spielgemeinschaft angeschlossen. Zunächst wird unter...

  • Gebhardshain
  • 25.06.19
  • 298× gelesen

Kultur

Seit über 20 Jahren ist die Brucher Blues Band eine eingeschworene musikalische Gemeinschaft. Sie wurde beim 14. Rock am Hang in Weiselstein sehnlichst von ihren Fans erwartet.
4 Bilder

Kult-Party auf der Pferdeweide in Weiselstein
Vier Headliner beim 14. Rock am Hang

sib Weiselstein. Wochenlang hatten die Fans ihrem Highlight des Jahres entgegen gefiebert, am Samstag war es endlich wieder so weit: Das 14. Rock am Hang in Weiselstein kurz hinter Betzdorf-Dauersberg brachte Pferdekoppel wie Gehörknöchelchen zum Beben. Das kultige Festival, veranstaltet von der Brucher Blues Band, war trotz immer wieder einsetzender Regenschauer wieder einmal ein echter Publikumsmagnet . Alle packen mit an - das funktioniertAlles begann vor 15 Jahren, als die Brucher Blues...

  • Gebhardshain
  • 21.07.19
  • 346× gelesen

Zufriedenheit Kausen jetzt Konzertchor

sz Kausen. Mit einer Konzertchor-Urkunde kamen am Samstag die Sänger des MGV Zufriedenheit Kausen aus Worms zurück, wo sie, in diesem Jahr als einziger Chor aus dem Kreis Altenkirchen, am „Candoro-Chorfestival des Leistungssingens“ des Chorverbandes Rheinland-Pfalz teilgenommen haben. Ihre Vorträge kamen gut an: Erster Gratulant war der Präsident des rheinland-pfälzischen Chorverbandes, Karl Wolff aus Birnbach. Nachdem die Kausener im letzten Jahr in Wirges die erste Stufe beim...

  • Gebhardshain
  • 20.05.19
  • 84× gelesen

Veranstaltungstipps

img-logo-57tickets
randomimage
img-logo-lesershop
img-buecher
Bücher & E-Books

Entdecken Sie unser besonderes Sortiment. Hier finden Sie die Schätzchen, die nicht überall erhältlich sind.

Jetzt entdecken
img-kalender
Kalender

Highlights für Ihre Wand. Faszinierende Fotografien aus unserer Region und historische Momente.

Jetzt entdecken
img-heimatfilm
Heimatfilme

Typisch Siegerland! Digital aufbereitete Dokumentationen der ehemaligen Montan-Metropole im Grünen.

Jetzt entdecken
img-kochschule
Kochschule

Jeden Monat lädt die Siegener Kochschule an zwei Abenden zu einem besonderen kulina­rischen Thema ein.

Jetzt entdecken

Special

Historisches Fotoportal

img-kreis-siegen
Kreis Siegen

In 11 Themen-Kategorien finden Sie schöne Landschafts- und Ortsansichten, einzigartige Moment­aufnahmen genauso wie Impressionen aus dem Berufsleben.

Jetzt entdecken
img-kreis-altenkirchen
Kreis Altenkirchen

2016 konnte der Landkreis Altenkirchen auf sein 200-jähriges Bestehen zurückblicken. In 5 Kategorien haben wir für Sie einige schöne Motive zusammengestellt.

Jetzt entdecken
img-materialien
Materialien

Finden Sie aus über 1100 Motiven das perfekte Bild für Ihre vier Wände. Wählen Sie dabei aus sieben quali­tativ hoch­wertigsten Trägermate­rialien Ihr persönliches Wunschformat aus.

Jetzt auswählen
img-bildservice
Bildservice

Ob Privatperson oder Unternehmer, ob historisch oder aktuell, wir bearbeiten Ihre Fotos kompetent und individuell nach Ihren Bedürfnissen. Kontaktieren Sie uns gerne.

Mehr erfahren
img-logo-fotoportal
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.