Gebhardshain - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Hermann Zöller hatte sichtlich viel Freude daran, den Besuchern die alte Technik und die Geschichte der Dickendorfer Mühle zu vermitteln.  Fotos: rai
2 Bilder

Dickendorfer Mühle öffnete zum Mühlentag
Es klapperte wieder am rauschenden Bach

rai Molzhain. Das alte Lied von der Mühle, die am rauschenden Bach klappert, das lernen heute noch die Jüngsten. Aber das Klappern ist längst verstummt in der Region, zumindest wenn es um das berufsmäßige Ausüben des Müllerhandwerk geht. Und doch klapperte es gestern wieder in der Dickendorfer Mühle, zur Demonstration und ohne Getreide: Sigrid und Hermann Zöller hatten das altehrwürdige Gemäuer anlässlich des Deutschen Mühlentages wieder weit aufgesperrt. In der weißen Latzhose war Hermann...

  • Gebhardshain
  • 10.06.19
  • 127× gelesen
Es dauerte eine ganze Weile, bis Pfarrer Rudolf Reuschenbach alle Bikes und deren Fahrer gesegnet hatte – das Interesse am Bikergottesdienst war groß.  Fotos: rai
2 Bilder

Eine Veranstaltung mit reichlich Tradition und vielen Freunden
500 Biker bei Motorradsegnung

rai Elkenroth. Ein beeindruckendes Bild bot sich am Pfingstsonntag vor der St.-Elisabeth-Pfarrkirche: Rund 500 Motorräder standen auf der Straße und dem Kirchhof aufgereiht, als Dechant Rudolf Reuschenbach durch den Pulk spazierte und Fahrer und Maschinen mit Weihwasser segnete. Zum 23. Mal hatte der MC „Abschwarter“ Elkenroth zum Bikertreffen mit Bikergottesdienst und Segnung der Motorräder eingeladen – wie immer an Pfingsten. Bei dem Gottesdienst, der per Lautsprecher nach draußen...

  • Gebhardshain
  • 09.06.19
  • 430× gelesen
Talisa Rzytki (r.) wurde als 400000. Besucherin im Besucherbergwerk begrüßt.

Jubiläum in der Grube "Bindweide"
400 000. Besucher im Bergwerk

sz Steinebach. Mit einer Überraschung begann an Christi Himmelfahrt die „Schicht“ im Besucherbergwerk „Grube Bindweide“ in Steinebach. Das Grubenteam wartete laut Pressenotiz gespannt auf die ersten Besucher, genauer gesagt auf drei Jubiläumsgäste, die es seitens des Fördervereins zu ehren galt. So warteten denn auch Bürgermeister Bernd Brato und Ortsbürgermeister Hans-Joachim Greb in der Knappenstube geduldig ab, um die Ehrung der Gäste vorzunehmen. Immerhin ging es gemäß Statistik um das...

  • Gebhardshain
  • 04.06.19
  • 23× gelesen
Das Tretbecken im Steinbornpark bekommt eine Edelstahlwanne.

Steinbornpark: Beton war nicht dicht
Edelstahlwanne fürs Wassertretbecken

dach Elkenroth. Sämtliche Versuche, das Wassertretbecken im Elkenrother Steinbornpark abzudichten, waren zuletzt nicht sonderlich erfolgreich. Der örtliche Bauhof hatte sich dem Betonbecken bereits angenommen, ebenfalls eine Fachfirma. Nun hat der Gemeinderat Nägel mit Köpfen gemacht. Am Mittwochabend wurde der Beschluss gefasst, eine Wanne aus Edelstahl zu bestellen, und zwar gleich im Ort, bei der Fa. AMS Metallbautechnik. Mit 8650 Euro schlage dies zu Buche, hatte Ortsbürgermeister Peter...

  • Gebhardshain
  • 16.05.19
  • 22× gelesen

Beiträge zu Lokales aus