Frauenkarneval in Elkenroth
Galaktisch gute Laune

Die Stimmung zum Abheben, die Humorrakete gezündet: Die Frauensitzung auf dem Planeten Elgert war galaktisch gut.
4Bilder
  • Die Stimmung zum Abheben, die Humorrakete gezündet: Die Frauensitzung auf dem Planeten Elgert war galaktisch gut.
  • Foto: nb
  • hochgeladen von Nadine Buderath (Redakteurin)

nb Elkenroth. Antennen auf Empfang und den Countdown gestartet: Auf den jecken Planeten Elgert reisten am Mittwochnachmittag rund 200 außerirdisch gut gelaunte Frauen.

Es blinkte auf den Köpfen, es leuchteten die Schuhe und flüssiger Treibstoff war genug geladen: So konnte es unbeschwert losgehen mit der Reise ins All.

Der altehrwürdige Dorfkrug wurde für die Närrinnen zur extraterrestrischen Heimat, wobei natürlich auch Marienkäfer und Hasen-Damen mitfeiern durften.

„Heute wir in den Weltraum schauen mit den Elger Theaterfrauen“, hieß diesmal das Motto. Und wer die Theaterfrauen der Frauengemeinschaft Elkenroth kennt, der weiß, dass im „Dorfkrug“ immer ein prall gefülltes Programm wartet: ein ganzer Packen Sketche, dazu aber auch Tänze und die Aufwartung der heimischen Tollitäten: Prinzenpaar Louisa I. (Mockenhaupt) und Philipp II. (Mies) sowie Kinderprinz Ruben I. (Beib).

Und das wissen inzwischen offenkundig viele Närrinnen: Nicht nur aus Elkenroth, sondern auch von sämtlichen Nachbarplaneten waren die Damen angedüst gekommen – und wurden wahrlich nicht enttäuscht.

Eröffnet wurde die Sitzung selbstverständlich mit der Frauengemeinschafts-Hymne „Ech sein en Elger...“, bevor „The Biggest Fünkchen“ einen Tanz auf die Bühnebretter zauberten. Und das war nicht die einzige tänzerische Darbietung im Programm.

Überzeugen konnten auch die „Elger Fünkchen“ und das „Mini-Tanzduo“. Das sind Hanna Reder und Selina Schneeweiß, die schon zum zweiten Mal bei der Frauensitzung dabei waren.

Mittelpunkt auf dem jecken Planeten Elgert: die Sketche, die die Theaterfrauen einstudiert hatten. Ein verliebtes Paar sorgte im Kino für kommunikativen Aufruhr und auch so ein Weltfrauenkongress geht nicht ohne amüsante Stolpersteine über die Bühne. Da war das Diamant-Paar, bei dem jedoch nur die Gattin in romantischen Erinnerungen schwelgte, oder die Dame, die eine Stuhlprobe abgeben musste und erst mal ein Möbelstück in die Praxis schleppte…

Sandra Dutak und Sonja Weib stiegen auch in diesem Jahr wieder in die Bütt – oder in ihrem Fall besser: in die Fensterrahmen – und kommentierten als Klatschweiber Gisela und Rita scharfzüngig das Geschehen im Dorf. Hier bekam jeder sein Fett weg: der Nachwuchs und die Senioren, der Göttergatte, die Nachbarsfamilien und der Bürgermeister, der angeheitert am Steuer Platz nimmt und von der Polizei des Kreisverkehrs verwiesen werden muss.

Für reichlich Lacher sorgte auch das sehr männliche Sieben-Gänge-Menü – ein Burger und ein Sixpack – und, der demografische Wandel lässt grüßen, der „Hochzeitstisch“ in der Apotheke.

An den Tischen im Saal war die Stimmung von Beginn an bestens und gleiches galt für die Frauen auf der Bühne.

So wurden die kurzen Programmpausen zum Mitsingen und Schunkeln genutzt und es wurde noch lange gefeiert – auf dem jecken Planeten Elgert.

Autor:

Nadine Buderath (Redakteurin) aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen