Zweirad-Mekka für Polizisten

Doppelte Teilnehmerzahl beim dritten Motorradtreffen

rudi Elben. Die Elbener Bürgerinnen und Bürger waren am Wochenende von Polizisten umringt. Doch nicht ein Ereignis krimineller Art hatte diese »Invasion« auf den Plan gerufen, vielmehr fanden sich wieder zahlreiche Beamte und deren Freunde auf dem örtlichen Schützenplatz ein, um dem gemeinsamen Motorrad-Hobby zu frönen.

Bereits zum dritten Mal hatten die Ordnungshüter der Kreispolizeibehörde Olpe zu dem Treffen geladen. Dabei waren nicht nur Kollegen und deren Familien erwünscht, auch andere Motorradfahrer konnten sich der geselligen Truppe anschließen. Diese genießt einen immer größeren Zuspruch. Während im vergangenen Jahr noch rund 60 Teilnehmer ihr Zelt auf der Wiese aufschlugen, traf dieses Mal fast die doppelte Personenzahl auf dem Gelände ein. Nicht nur den Organisatoren sollte diese Tatsache allen Grund zur Freude geben, auch das Kinderhospiz »Balthasar« Olpe zieht daraus Nutzen. Diesem wird der Erlös der Veranstaltung erneut zugute kommen. Nach drei Tagen im Freien dürfte dieser Betrag nicht gering gewesen sein. Fast pausenlos war der Grill in Betrieb, um Motorradfahrer und Kinder mit Würstchen und Steaks zu versorgen.

Das typische Lagerfeuer-Ambiente sollte dabei vor allem zu den späten Abendstunden aufkommen. Dann wurde die Musik »vom Band« gegen die eigenen Versionen auf der Gitarre eingetauscht. Doch nicht nur kulinarische und musikalische Genüsse sollten die Teilnehmer bei bester Laune halten. Neben einem Wettbewerb im Bierkrugstemmen hatte man auch eine Bauchtänzerin organisiert, die ihre Hüften schwang.

Auch eines der metallischen »Schmuckstücke«, mit dem ein Fahrer aus dem Lahn-Dill-Kreis angereist war, sollte besonderes Flair in die Veranstaltung bringen. Die Wehrmachtsmaschine bestach nicht nur durch ihr beachtliches Alter – Baujahr 1942 –, sondern vor allem durch ihren äußeren »Sahara-Stil«. Leider konnten jedoch nur die Besucher vor Ort diese »Zündapp« bewundern. Sie nahm nicht an der rund 160 Kilometer langen Ausfahrt teil, die in diesem Jahr durch das Hochsauerland führte.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen