Kreisverkehr auf der Kalteiche
Arbeiten im Zeitplan

In den ersten zwei Wochen wurden Binderschicht aufgetragen, aktuell wird Asphaltdeckschicht fertiggestellt. Foto: Benedikt Loh/Stadt Haiger
  • In den ersten zwei Wochen wurden Binderschicht aufgetragen, aktuell wird Asphaltdeckschicht fertiggestellt. Foto: Benedikt Loh/Stadt Haiger
  • hochgeladen von Redaktion Siegen

sz Haiger. Die Bauarbeiten am Kreisverkehr auf der Kalteiche laufen wunschgemäß. Laut Haigerer Stadtverwaltung liege dies auch am Engagement des ausführenden Bauunternehmens, das an Samstagen und teilweise abends bis 21.30 Uhr arbeite, um den Kreisverkehr an der B 54/B 277 schnellstmöglich fertigzustellen.

Nach zwei Wochen ist die Binderschicht fertig. Aktuell wird die Asphaltdeckschicht fertiggestellt. Bisher wurden 3000 Tonnen Schotter, 1600 Tonnen Tragschicht und rund 600 Tonnen Binder, also die Zwischenschicht zwischen Decke und Tragschicht, eingebaut. Hinzu kommen 320 Tonnen Deckschicht. Im Zuge der Arbeiten wurden auch über 300 Meter Kanal und Wasserleitungen verlegt und eine Umfahrung gebaut, um den Verkehrsfluss zu verbessern.

Bund zahlt 79 Prozent der Kosten, Haiger den Rest

In der kommenden Woche sollten die Bordsteine fertiggestellt werden. Außerdem müssen die großen Kanal-Bauwerke eingesetzt werden. Bei idealem Verlauf und guten Witterungsbedingungen rechnet das Haigerer Rathaus aufgrund der Angaben des Bauunternehmens damit, dass die Baustelle in vier bis sechs Wochen abgeschlossen werden kann.

Neben den bisherigen Straßen (die B 54 und die B 277), die auf die Kreuzung treffen, wird der Kreisverkehr eine zusätzliche Zufahrt zum Gewerbegebiet Kalteiche erhalten und das neue Gewerbegebiet anbinden (die SZ berichtete). Es treffen künftig vier Straßen an diesem Straßenknotenpunkt zusammen.

Rund eine Million Euro kostet der Umbau. Davon trägt der Bund als Straßenbaulastträger knapp 79 Prozent der Kosten. Den restlichen Anteil übernimmt die Stadt Haiger, die für das Straßenprojekt die Planungen und Baurechtschaffung übernommen hat.

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.