Christine Nöh: „Kunst im Garten“

Farbenfrohe Bilder am Obstbaumstamm: Christine Nöh präsentiert „Kunst im Garten“. Für Afrika!  Foto: ciu
  • Farbenfrohe Bilder am Obstbaumstamm: Christine Nöh präsentiert „Kunst im Garten“. Für Afrika! Foto: ciu
  • hochgeladen von Archiv-Artikel Siegener Zeitung

ciu Seelbach. Ihre Bilder sind bunt. Farbenfroh, positiv, dem Leben zugewandt. Und: immer wieder anders. Denn Christine Nöh will sich nicht festlegen. Wenn sie malt, dann so, wie es ihr einfällt und gefällt. Mal realistisch, mal abstrakt, offen für Neues, kreativ. So entstehen Acryl-Bilder und Aquarelle, mit dem Pinsel gearbeitet oder mit der Druckwalze, Collagen …

80 ihrer Bilder, meist im recht handlichen Format, stellt sie am morgigen Samstag, 29. August, aus. Von 15 bis 18 Uhr präsentiert Christine Nöh hinter dem Haus der Familie in Seelbach (Im Wolfseifen 17) „Kunst im Garten – Kunst für Afrika“.

Zum dritten Mal wird sich die Obstwiese in eine Freiluftgalerie verwandeln, wird zu einem Ort zum Schauen und Verweilen. Bilder vom vorigen Jahr erzählen von der Oma, die mit dem alten Eisen Waffeln backt, von Kindern, die ausgelassen toben dürfen, von Menschen, die bei einer heißen Tasse Kaffee über das Betrachten der Kunstwerke ins Gespräch kommen.

Den Erlös aus dem Verkauf ihrer Bilder (und auch der Karten mit Fotografien) spendet Christine Nöh dem Verein Nazareth Kinderheim Kenia. Dieses Kinderheim gibt Kindern aus schwierigen familiären Verhältnissen ein neues Zuhause. Der Verein basiert auf einer Initiative kenianischer Pastoren. – Sollte morgen das Wetter nicht mitspielen, weicht die „Kunst im Garten“ ins ev. Gemeindezentrum an der Lilienstraße 14 aus.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.