Flammersbacher SGVer waren wieder sehr aktiv

Auch ins Vereinsheim wurde viel Arbeit investiert

Flammersbach. Sehr gut besucht war die Jahreshauptversammlung der SGV-Abteilung Flammersbach. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Wilhelm Bender kam man zu der Berichterstattung der Aktivitäten des vergangenen Jahres.

Im vereinseigenen Wanderheim wurden wieder viele Instandsetzungsmaßnahmen durchgeführt. Ein Nebenraum wurde komplett renoviert und mit einem behindertengerechten Nebeneingang mit Rampe ausgestattet. Für die Hüttenküche wurde eine Spülmaschine angeschafft und im Hüttenraum eine Kühltheke mit Zapfanlage installiert.

Wanderführer Gerd Wolfgang Stolz berichtete über 21 Ganz- und Halbtagswanderungen, einer Fahrradtour und einem Tagesausflug nach Hagen ins Freilichtmuseum. Naturschutzwart Karl Heinz Kölsch betreute 200 Nistkästen und berichtete, dass die Esche zum »Baum des Jahres« ausgewählt wurde. Die Kasse des Vereins wurde geprüft und Uschi Kneppe Entlastung erteilt. Als Kassenprüfer für 2001 stellten sich Josef Kauke und Frank Debus zur Verfügung. Zum neuen Wegewart wurde einstimmig Heribert Gotthardt gewählt.

Die Senioren trafen sich unter der Leitung von Hildegard Haphe zu zehn Hüttennachmittagen und acht Wanderungen. Am 24. März ist ab 15 Uhr in der alten Schule die Schusterbude von Hartmanns Sippi zu bewundern. Sie wurde von Manfred Berg liebevoll aufgebaut. Der Frauentreff trifft sich einmal im Monat zum Basteln, Wandern und Klönen. Seit nunmehr 25 Jahren gestaltet er unter der Leitung von Jutta Fleischhauer auch die Seniorenfeier.

Für zehn Jahre Mitgliedschaft wurden Christina Adam, Ingrid und Aribert Gruhl, Dorothee und Winfried Hillnhütter, Jens Richter, Annika Schürg und Julia Volkmann geehrt. Für 25 Jahre Mitgliedschaft konnten Christoph Berg, Reiner Dax, Gundolf Heider, Brunhilde Heimann, Ernst Krömer und Gerhard Severin ausgezeichnet werden. Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurde Friedrich Scheld und für 60 Jahre Mitgliedschaft Theo Löhr besonders geehrt.

Nach der Jahreshauptversammlung saß man noch in gemütlicher Runde beisammen. Auch für das Jahr 2001 hat sich der Vorstand wieder einiges ausgedacht, und es wird für jeden wieder etwas dabei sein.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen