Entschärfung am Sonntag (30. Juni)
Fliegerbombe entdeckt

sz Dillenburg-Niederscheld.   Bei der Altlastsanierung einer Deponie in der Schelderau in Dillenburg-Niederscheld stießen Arbeiter auf eine 250-Kilogramm schwere amerikanische Fliegerbombe. Derzeit ist die Bombe gesichert, es geht keine Gefahr von ihr aus, teilt die Polizeidirektion Lahn-Dill mit. Die Entschärfung ist für Sonntag, 30. Juni, geplant. Der Kampfmittelräumdienst hat hierzu einen Evakuierungsradius festgelegt. Eine Liste der betroffenen Straßen ist auf der Homepage der Feuerwehr Dillenburg www.feuerwehr-dillenburg.de hinterlegt. Weiterhin hat die Feuerwehr einen Liveticker geschaltet, unter dem die aktuellsten Informationen ersichtlich sind. Eine Übersicht der wichtigsten Fragen ist ebenfalls eingestellt.

Evakuierung um 7 Uhr

Es werden zwei Notunterkünfte bereitgestellt: die Erste in der Turnhalle der Schule in der Rheinstraße in Frohnhausen, die Zweite in der Glück-Auf-Halle in der Falkensteinstraße 1 in Oberscheld.
Die Evakuierung ist am Sonntag für 7 Uhr geplant. Damit die Entschärfung schnell und ohne Zeitverzug durchgeführt werden kann, werden alle Anwohner jetzt schon gebeten, ihre Wohnungen bis 7 Uhr zu verlassen. Die Stadt Dillenburg hat ein Bürgertelefon eingerichtet. Dieses ist Samstag, 29. Juni, von 8 bis 18 Uhr und am Sonntag, 30. Juni, ab 7 Uhr erreichbar.

Autor:

Redaktion Siegen aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.