Fußball-Regionalliga Südwest
Nächster Abgang beim TSV Steinbach Haiger

Ein weiterer Spieler verlässt den Fußball-Regionalligisten TSV Steinbach Haiger.
  • Ein weiterer Spieler verlässt den Fußball-Regionalligisten TSV Steinbach Haiger.
  • Foto: SZ-Grafik
  • hochgeladen von Uwe Bauschert (Redakteur)

sz Haiger. Mit Moritz Göttel verlässt ein weiterer Spieler mit sofortiger Wirkung den TSV Steinbach Haiger. Der Stürmer hat seinen noch bis Juni 2022 laufenden Vertrag beim Fußball-Regionalligisten vorzeitig aufgelöst. Für welchen Club der 28-Jährige künftig spielen wird, steht noch nicht fest.

Moritz Göttel kam 2015 zum ersten Mal zum TSV. Nach sieben Treffern und drei Vorlagen in 18 Begegnungen zog es ihn im Januar 2016 zur SV Elversberg. Im Sommer 2018 kehrte der gebürtige Braunschweiger, der in der Jugend des VfL Wolfsburg und von Borussia Mönchengladbach ausgebildet wurde, zurück an den Haarwasen. Nach sechs Treffern in 21 Partien in der Saison 2018/2019 zog er sich in der Sommervorbereitung 2019 einen Kreuzbandriss im Knie zu. Seitdem bestritt er für den TSV nur noch ein Pflichtspiel. Von Januar 2021 bis Juni 2021 war Göttel an den Ligakonkurrenten Rot-Weiß Koblenz ausgeliehen. Für die Koblenzer traf er in 26 Partien neun Mal und bereitete fünf Tore vor.

„Dass der TSV für mich ein besonderer Verein ist, habe ich immer wieder betont. Hier durfte ich unglaublich viele Erfahrungen sammeln und Dinge lernen, die mir für meine weitere fußballerische Laufbahn, aber vor allem auch für meinen persönlichen Weg sehr weiterhelfen werden. Ich danke dem TSV für diese Zeit und bin mir sicher, dass wir uns irgendwann wiedersehen werden“, sagt Göttel.

Autor:

Redaktion Sport aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen