Fußball-Regionalliga Südwest
Torjäger verlässt den TSV Steinbach Haiger

Torjäger Sascha Marquet verlässt am Saisonende den TSV Steinbach Haiger.
  • Torjäger Sascha Marquet verlässt am Saisonende den TSV Steinbach Haiger.
  • Foto: carlo
  • hochgeladen von Uwe Bauschert (Redakteur)

sz Haiger. Der TSV Steinbach Haiger verliert nach dieser Saison seinen derzeit besten Torschützen. Sascha Marquet hat das Vertragsangebot des Tabellenvierten der Fußball-Regionalliga Südwest ausgeschlagen und sich dafür entschieden, den Club nach fast sechs Jahren zu verlassen und eine neue Herausforderung anzunehmen. Und die heißt Fortuna Köln. Das vermeldete der West-Regionalligist am Montagmorgen auf seiner Homepage.

„Es war in der Vergangenheit regelmäßig der Fall, dass Spieler beim TSV mit tollen Leistungen interessant für andere Vereine werden. Wir haben uns sehr darum bemüht, Sascha weiter an den TSV zu binden. Angesichts seiner herausragenden Saison hat er uns ehrlich und transparent mitgeteilt, dass er sich für ein besseres Angebot entschieden hat. Das ist vollkommen legitim und wir werden immer gerne an die letzten Jahre mit Sascha Marquet zurückdenken, der bei uns eine hervorragende Entwicklung genommen und viel für unseren Club geleistet hat“, sagt Geschäftsführer Matthias Georg.

Der 31-jährige Marquet kam Ende August 2015 an den Haarwasen und hat die vergangenen Jahre auf dem Spielfeld mitgeprägt. Der werdende Vater hat in dieser Saison bereits 20 Tore erzielt und elf weitere vorbereitet.

"Ich bin unglaublich dankbar für die letzten fünfeinhalb, fast sechs Jahre beim TSV. Ich habe mich sehr wohl gefühlt und habe den Verein in mein Herz geschlossen. Deshalb fiel mir die Entscheidung, nächste Saison nicht mehr das Trikot von Steinbach zu tragen, extrem schwer. Ich durfte Teil einer erstaunlichen Entwicklung sein, die noch lange nicht abgeschlossen ist. Die Zeit war sehr intensiv und hat mich in meiner persönlichen Entwicklung sowohl sportlich als auch menschlich positiv geprägt. Trotzdem ist für mich der Zeitpunkt gekommen, ein neues Kapitel in meinem Leben aufzuschlagen", erklärt Marquet in einer Mitteilung des Vereins.

Autor:

Redaktion Sport aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
ThemenweltenAnzeige

Spar-Abo der Siegener Zeitung
Schnell abonnieren und bares Geld sparen!

Das Abonnement der Siegener Zeitung ist der bequemste Weg, um jeden Morgen die wichtigsten Nachrichten aus Siegen, dem Siegerland, Wittgenstein, Altenkirchen und Olpe zu in kompakter Form zu lesen ‒ als gedruckte Zeitung direkt aus dem Briefkasten oder als digitale Version in Form eines E-Papers. Das E-Paper lesen Sie bequem am PC oder ganz mobil mit unserer App für Android und Apple. Schnell Abo buchen und bares Geld sparenSchnell sein lohnt sich jetzt, denn je früher Sie bestellen, desto mehr...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen