Fußball-Regionalliga Südwest
TSV Steinbach holt "Knipser" Fabian Eisele

Fabian Eisele geht künftig im rot-weißen Trikot des TSV Steinbach Haiger auf Torejagd in der Fußball-Regionalliga Südwest.
  • Fabian Eisele geht künftig im rot-weißen Trikot des TSV Steinbach Haiger auf Torejagd in der Fußball-Regionalliga Südwest.
  • Foto: Verein
  • hochgeladen von Uwe Bauschert (Redakteur)

sz Haiger. Fußball-Regionalligist TSV Steinbach Haiger hat erneut auf dem Transfermarkt zugeschlagen. Ab sofort trägt Angreifer Fabian Eisele das Trikot des TSV. Der 25-Jährige unterzeichnete am Mittwochmittag einen Einjahresvertrag und absolvierte kurz danach sein erstes Mannschaftstraining. Eisele spielte zuletzt beim 1. FC Saarbrücken und kennt die Regionalliga Südwest daher schon bestens.
Der gebürtige Stuttgarter erzielte in 40 Liga-Spielen für den FCS insgesamt 14 Treffer und legte zudem elf Tore auf. Zuvor traf Eisele in 27 Drittliga-Einsätzen für den FSV Zwickau sechs Mal. In der 3. Liga spielte der 1,83 Meter große Stürmer bereits in der Saison 2014/15 für die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart. Dem Stürmer gelangen damals zwei Tore in 18 Partien. Zudem kann Fabian Eisele noch auf 23 Treffer und neun Assists in 61 Regionalliga-Nordost-Einsätzen für die U 23 von Hertha BSC Berlin zurückblicken.
„Fabian Eisele ist mit seinen Offensivqualitäten ein sehr wichtiger Baustein unserer Kaderplanung. Er hat in der abgelaufenen Saison mit 14 Toren in 22 Spielen maßgeblich zum Aufstieg des 1. FC Saarbrücken beigetragen und auch bei seinen Stationen in Zwickau und Berlin seine Torgefährlichkeit unter Beweis gestellt. Mit Fabian bekommen wir zudem einen echten Teamplayer, der gut in unsere Mannschaft passt“, erklärte TSV-Geschäftsführer Matthias Georg.

Autor:

Redaktion Sport aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen