• Spürhund schlug an
    30-Jähriger aus Herkersdorf weiter vermisst

    sz/kalle  Siegen/Herkersdorf.  Gegen Dienstagmittag haben erneut Suchaktionen von Polizei und Feuerwehr an der Sieg in Siegen begonnen. Die Feuerwehr ist dabei, an der Siegareana, das Ufer abzusuchen.  Dazu wird eine Drehleiter eingesetzt. Versuche, mit Schlauchbooten zu arbeiten, so die Polizei würden bei der starken Strömung nicht funktionieren. Die Polizei hat einen Hubschrauber angefordert...

  • Aufbruchstimmung im Asdorftal
    Kunterbuntes Föschbe

    nb Niederfischbach. Wider Erwarten blieb es beim Föschber Veilchendienstagszug trocken, aber: Auf der Konrad-Adenauer-Straße wurde trotzdem ordentlich geplanscht. Da gab es Gießkannen und ganze Badewannen, herzallerliebste Regenwölkchen und Werbung für die Hahnhofer Traumstrände. Alle Wetter, konnte man da nur sagen. Die karnevalistische Aufbruchsstimmung, die nicht zuletzt die Gründung des...

  • Narren waren zum Abschluss gut drauf (mit Bildergalerie)
    Großes Finale mit dem Wesser Fastowendszoch

    goeb Wissen. Blaue Fensterchen am Himmel und ein zwar frisches, aber trockenes Lüftchen: Die Wissener Karnevalisten konnten froh sein, dass am Veilchendienstag beim mutmaßlich größten Karnevalsumzug im Kreis Altenkirchen ein solches Traumwetter herrschte. Bis zu 25 000 Zuschauer an den Straßen wurden von der Wissener Karnevalsgesellschaft als Ausrichterin erwartet und dazu über 60 Motivwagen...

  • Herdorf und der Dreifach-Prinz (mit Bildergalerie)
    Bunter Rosenmontagsumzug

    dach Herdorf. Der 2020er-Zug wird als derjenige in die Herdorfer Geschichte eingehen, bei dem der Prinz gleich dreimal erschienen ist. Peter IV. warf – na klar – vom größten Gefährt der hiesigen Karnevalsgesellschaft zentnerweise Kamelle unter die versammelten Narren. Seine Handwerkertruppe hatte ihn zudem gleich als Figur in einer Badewanne dabei. Er grüßte aber auch aus dem Reich der Toten: Als...

Nachrichten - Herdorf

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen Herdorf

Lokales

Natascha Bohl hat mit 14 Sitzungen als Sitzungspräsidentin in Dermbach Karnevalsgeschichte geschrieben. Nun gibt sie ihr Amt aus gesundheitlichen Gründen auf. Nicht nur ihr „Vize“ Peter Schneider bedauert das.
4 Bilder

Dermbacher Sitzung im Zeichen des Abschieds von Natascha Bohl
Reverenz an eine Königin

goeb Dermbach. Eine ausgelassene und gleichzeitig von einem Schuss Wehmut durchzogene Karnevalssitzung erlebte das kleine Dermbach am Samstag in der vollbesetzten Turnhalle. Wobei Natascha Bohl, die in 14 Sitzungen als Präsidentin den Hut aufhatte und nun aus gesundheitlichen Gründen aufhört, von Besinnlichkeit nichts wissen wollte. Vergnügt und beschwingt führte sie an der Seite von „Vize“ Peter Schneider durch einen Abend, gespickt mit erwarteten und unerwarteten Höhepunkten und gewürzt mit...

  • Herdorf
  • 16.02.20
  • 1.533× gelesen
Das Ballonseide-Duo „Modern Talking“ feierte in Herdorf eine Reunion: Thomas Schuhen und Uwe Geisinger als Dieter Bohlen und Thomas Anders. Beim der DJK-Sitzung lautete der Schlachtruf „Viva la Musica!“.
39 Bilder

Von "Modern Talking" bis zu den "Village People" (mit Bildergalerie)
Musik ist bei der DJK Trumpf

dach Herdorf. Was haben Daadener und Dermbacher gemeinsam? Sie werden im Herdorfer Karneval samt und sonders durch den imaginären Kakao gezogen. Wobei der Trend in den vergangenen Jahren ganz klar zum Hahnengel geht. Das war auch am Samstagabend nicht anders. Bei der ersten DJK-Sitzung widmeten etwa Peter Schlosser und Christoph Düber ihren Nachbarn sogar ganze Lieder. Wenngleich auch das geliebte Herdorf ebenso besungen wurde (allerdings mit anderem Tenor): „Nä, wat wird oos Hellerstädtchen...

  • Herdorf
  • 16.02.20
  • 2.186× gelesen
 SZ-Plus
Die Garde der Prinzessin Sarah Link (l.) mit Präsidentin Jana Schlosser (r.) auf der Bühne.
2 Bilder

Herdorfer Mädchen feierten im Knappensaal
Frauensitzung ein zuckersüßes Bonbon

gum Herdorf. Donnerstagabend kurz vor  20 Uhr: fröhlich-närrisches Treiben am Eingang des Knappensaals in Herdorf. Jede Menge fantasievoll verkleideter Karnevalistinnen aller Generationen mit einem gemeinsames Ziel: die Frauensitzung der kfd unter dem Motto „Candy“ (also: Schluch). Hinein ins Gewusel, denn schon spielte die Haus- und Hofkapelle, der Bollnbacher Musikverein, die ersten kölschen Karnevalslieder. Links und rechts schnell unterhakt, im Nullkommanichts schunkelte und sang der voll...

  • Herdorf
  • 14.02.20
  • 1.492× gelesen
 SZ-Plus
„Milli“ (Natascha Bohl, l.) und „Else“ (Sissi Schneider) wollen sich von ihren Paraderollen verabschieden. Für den Dermbacher Karneval ist das ein herber Verlust. Fotos: thor
3 Bilder

Wermuts-Wasserfall im Dermbacher Karneval
Abschiedstour von „Else und Milli"

thor Dermbach. Was haben Roland Kaiser, die Scorpions oder Kiss gemeinsam? Ganz einfach: Sie spielen seit Jahren eine Abschiedstour nach der anderen und sind immer noch da. Und genau das muss man nun auch den Dermbachern wünschen. „Else und Milli“ alias Sissi Schneider und Natascha Bohl haben das Ende des Traumduos angekündigt – beim Frauenkarneval der kfd standen sie am Mittwoch Nachmittag ein letztes Mal in ihren jahrelangen Paraderollen auf der Bühne der Turnhalle. Im ansonsten so fröhlichen...

  • Herdorf
  • 12.02.20
  • 251× gelesen
Eugen Rohn (l.) und Ralf Winkelmann (r.) vom japanischen Unternehmen Fanuc begrüßten Mike Kühn, Stefan Spies und Jürgen Heck (v. l.) von der Thomas Magnete GmbH. Foto: Firma

Herdorfer Delegation nach Tokio eingeladen
Auszeichnung für Thomas Magnete

sz Herdorf. Ehre aus dem fernen Osten für die Fa. Thomas Magnete: Die Herdorfer sind vom japanischen Unternehmen Fanuc im Rahmen dessen „Innovation Awards“ als „Robot Global Partner“ nominiert worden, wie einem Schreiben des Unternehmens zu entnehmen ist. Vertreter des Unternehmens aus dem Sottersbachtal waren in diesem Zusammenhang zu einem fünftägigen Aufenthalt nach Tokio eingeladen worden, um den Award entgegenzunehmen. Bereits im Jahr 2017 hat das Thomas-Automationsteam in...

  • Herdorf
  • 05.02.20
  • 363× gelesen

Volles Haus bei "Christian's"
Kneipengenossenschaft ist gut gestartet

rai Herdorf. „Die Bude ist voll“, freute sich Thomas Otterbach vom Vorstand der Herdorfer Gaststättengenossenschaft (HGG): „Darauf hatten wir gehofft, und wenn es eintritt, freuen wir uns nochmal.“ Dann schnappte er sich das Körbchen, denn er und die weiteren Genossen bedienten die Gäste bei der Neueröffnung von „Christian’s“ in Herdorf. Auch die freuten sich, dass die Gaststätte wieder geöffnet ist. Die Siegener Zeitung berichtete im Vorfeld ausführlich von dem Projekt der HGG, deren...

  • Herdorf
  • 02.02.20
  • 4.529× gelesen
Einige Tollitäten der Region feierten bei der "Echte-Fründe"-Party gemeinsam.

„Echte Fründe“ feierten gemeinsam
Kleiner Sessionsauftakt in Herdorf

rai Herdorf. „Echte Fründe“ kamen am Samstagabend in der Kneipe „Geimers“ in Herdorf zusammen, um gemeinsam einen kleinen Auftakt der allmählich aus der Pause erwachenden närrischen Zeit zu feiern. Zum fünften Mal, so Vorsitzender Thomas Otterbach, stimmte sich die KG Herdorf mit den befreundeten Karnevalsvereinen aus Herkersdorf, Fensdorf, Hövels, Kaan-Marienborn und Erbachtal ein. Auch die Spielgemeinschaft Herdorf war mit dabei, was durchaus auch damit zu tun hat, dass viele aus der SG...

  • Herdorf
  • 26.01.20
  • 1.362× gelesen
Den Brand in der Asylbewerberunterkunft hatten die Wehrleute schnell gelöscht.

Mutmaßlicher Täter war alkholisiert (Update)
Wohl Brandstiftung bei Feuer in Asylheim

sz Herdorf.  Das Feuer in einem Haus für Obdachlose und Asylbewerber am Herdorfer Hollertszug in der Nacht zu Freitag ist ganz offensichtlich mutwillig gelegt worden. Aus einem Medienbericht geht hervor, dass einer der Bewohner dringend verdächtig ist, in einer Waschküche ein Sofa angezündet zu haben. Der 39 Jahre alte Deutsche war dabei alkoholisiert, wie demnach aus einer Mitteilung der Koblenzer Staatsanwaltschaft hervorgeht. Außerdem soll der Mann die Tat gestanden haben. Er wurde noch...

  • Herdorf
  • 24.01.20
  • 531× gelesen
Eines der Hakenkreuze misslang, es wurde spiegelverkehrt an die Fassde geschmiert.
2 Bilder

Hakenkreuz und Kifferbotschaft
Herdorfer Bahnhof verunstaltet

sz Herdorf. Jugendliche haben in Herdorf am Mittwochabend gegen 19 Uhr die rückwärtige Fassade der Gaststätte am Bahnhof mit Farbe beschmiert. Laut Polizeibericht soll es sich um fünf oder sechs Heranwachsende gehandelt haben, die ihre Sprühflaschen gezückt hatten, als der Gaststättenbetreiber sie dabei ertappte. Demnach gab die Gruppe daraufhin Fersengeld in Richtung Buchenhang. Angezeigt worden waren Farbschmierereien bereits am 18. Januar. Dabei handelt es nicht nur Sachbeschädigung:...

  • Herdorf
  • 23.01.20
  • 2.062× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

img-heimatland

Sport

Fußball-A-Kreisliga Westerwald/Sieg
SG Herdorf verlängert mit Trainer Stoffel

sz Herdorf. Fußball-A-Kreisligist SG Herdorf hat den auslaufenden Vertrag mit Trainer Andre Stoffel um ein weiteres Jahr bis zum Ende der Saison 2020/21 verlängert.Somit geht der B-Lizenz-Inhaber aus Niederschelderhütte in seine dritte Saison bei den Hellertalern. Die SG Herdorf rangiert aktuell auf dem 2. Tabellenplatz der A-Kreisliga Westerwald/Sieg und steht zudem im Halbfinale des Kreispokals, den man 2019 gewonnen hatte. „ Andre genießt das Vertrauen des gesamten Vorstands. Ich...

  • Herdorf
  • 06.02.20
  • 154× gelesen

Kultur

 SZ-Plus
Zum Schluss wird alles gut und liebevoll in Dickens’ Weihnachtsgeschichte, und das Ensemble der Komödie am Altstadtmarkt Braunschweig tanzt unter frenetischem Applaus im Hüttenhaus.

Weihnachtsmärchen von Charles Dickens im Hüttenhaus
Wie sich Geizhals Scrooge zum Guten wandelt

ne Herdorf. Alle Jahre wieder lädt der Kulturring Herdorf ein überregionales Theaterensemble ein, um im Herdorfer Schmuckkästchen ein dem Fest der Liebe und des Mitgefühls adäquates Stück für Klein und Groß auf die Bühne zu stellen. Mit der Komödie am Altstadtmarkt Braunschweig hat er dieses Jahr wieder ins Volle getroffen, denn im bestens besuchten Hüttenhaus tanzten, sangen und spielte eine Handvoll Schauspielerinnen und Schauspieler (unter anderem Sonja Wigger, Oliver Geilhardt, Sebastian...

  • Herdorf
  • 10.12.19
  • 136× gelesen
 SZ-Plus
Klasse gemacht! Der Bollnbacher Musikverein und sein Dirigent Andreas Glöckner nehmen am Ende des Kirchenkonzerts den verdienten Applaus entgegen.

Adventskonzert des Bollnbacher Musikvereins in der kath. Kirche Herdorf
Großartiges Orchester verzauberte seine Zuhörer

gum Herdorf. Es gibt so viele tolle Blasorchester in der Region, dazu gehört auch der Bollnbacher Musikverein, der am Freitagabend in der voll besetzten kath. Kirche in Herdorf unter der musikalischen Leitung von Andreas Glöckner für ein vielfältiges Adventskonzert, gespickt mit weihnachtlichen Geschichten, Gedichten und Soloparts, von den Zuhörern mit viel Beifall bedacht wurde. Orchestermitglied Hubert Latsch übernahm in gewohnt gekonnter Weise die Moderation des Abends. Seine kleinen...

  • Herdorf
  • 08.12.19
  • 89× gelesen
 SZ-Plus
Das Orchester (hier mit Wolfgang Utsch) begeisterte die Besucher im Herdorfer Hüttenhaus mit seinem stimmungsvollen und abwechslungsreichen Konzert.

Musikverein Dermbach begeisterte im Hüttenhaus Herdorf
Herbstkonzert mit adventlichem Touch

gum Herdorf. Das Herbstkonzert des Musikvereins Dermbach am Samstagabend im Hüttenhaus in Herdorf wurde zu einem vollen Erfolg. Den beiden Vizedirigenten Wolfgang Utsch und Schwiegersohn Stefan Hees war es zu verdanken, dass dieses Konzert auch nach dem Ausscheiden des bisherigen Dirigenten überhaupt stattfinden konnte. Ein Mix aus den Highlights der letzten Jahre und auch neu einstudierte Werke sorgten für ein abwechslungsreiches Programm auf der adventlich mit kleinen Trommeln und...

  • Herdorf
  • 02.12.19
  • 141× gelesen
 SZ-Plus
Die Schwestern Miriam (Mackie Heilmann) und Annabel (Gerit Kling) bekommen es mit einer Erpresserin, der Krankenschwester Alice (Astrid Rashed, v. l.), zu tun. Aber ist das wirklich so? Wer ist die „Falsche Schlange“ in Alan Ayckbourns gleichnamigem Stück, das am Freitagabend im Hüttenhaus Herdorf zu sehen war?
10 Bilder

Gerit Kling in Alan Ayckbourns „Falsche Schlange“ im Hüttenhaus Herdorf
Wenn die Vergangenheit zu spuken lernt

aww Herdorf. Die Schwestern Annabel und Miriam beschwören die Geister der Vergangenheit. Viele Jahre haben sie sich nicht gesehen, nachdem Annabel, die ältere, als junge Frau vor dem lieblosen Vater nach Tasmanien geflüchtet ist. Nun kehrt sie zurück nach Großbritannien, denn der Erzeuger, bis zuletzt von ihrer jüngeren Schwester „gepflegt“, ist tot. Im Ränkespiel um Erbe und Erpressung, in dem auch die Krankenschwester Alice kräftig mitmischt, tauchen die ungleichen Geschwister, die nach...

  • Herdorf
  • 24.11.19
  • 171× gelesen
Nur echt mit Haarnetz, Akkordeon und hochgeschlossen ganz in Schwarz: Carmela de Feo ist La Signora. Die Kabarettistin gastiert mit ihrem Programm „Die Schablone, in der ich wohne“ am 27. September im Hüttenhaus Herdorf.
4 Bilder

Programm "Kultur im Hüttenhaus Herdorf"
La Signora und Beethovens Neunte

zel Herdorf. „Zum ersten Mal“, „eine Premiere“ und „noch eine Premiere“: Man hört nicht oft so viel Neues wie bei der Vorstellung des Programms „Kultur im Hüttenhaus Herdorf“ für die Spielzeit 2019/20, das die Verantwortlichen am Montag im sogenannten Herrenzimmer des Theater-Schmuckstücks aus den 50er-Jahren vorstellten. Die drei Anbieter Stadt (Kulturherbst), Kulturring und Kreis der Kulturfreunde, die seit einigen Jahren unter der Dachmarke „Kultur im Hüttenhaus Herdorf“ zusammengefunden...

  • Herdorf
  • 27.08.19
  • 264× gelesen

Der ganze Ort feierte ...
MGV plus Sassenroth wird 140 Jahre alt

gum Sassenroth. 140 Jahre, das ist eine lange Zeit. Albert Einstein wurde geboren, das Telefon und das Flutlicht wurden erfunden, und nicht zuletzt wurde der MGV Sassenroth aus der Taufe gehoben. Vorsitzender Christoph Schlosser konnte anlässlich dieses runden Geburtstags zum Festkommers im eigens aufgebauten Festzelt in Sassenroth am Samstagabend zahlreiche Gäste begrüßen, darunter den Schirmherrn der Veranstaltung, den Verbandsbürgermeister von Daaden-Herdorf, Wolfgang Schneider,...

  • Herdorf
  • 12.08.19
  • 236× gelesen
1904, zum 25-Jährigen des MGV Grünebach, gab es eine Fahnenweihe. Nun, zum 140-Jährigen, gibt es ein Konzert.

MGV Grünebach feiert 140-Jähriges mit einem Konzert
Chorleiter Andreas Risse ist seit fast 20 Jahren dabei

dach Grünebach.  13 sangesfreudige Herren, so steht es in der Chronik geschrieben, kamen an Christi Himmelfahrt 1879 zusammen, um den Männergesangverein Grünebach aus der Taufe zu heben. Es war eine Zeit, in der überall Vereine entstanden, kulturelle wie sportliche. Das gesellschaftliche Leben erfuhr eine bis dato einzigartige Aufwertung, gerade auch auf den Dörfern. Auf Anfänge in dieser spannenden Epoche vermag der MGV Grünebach dieser Tage zurückzublicken, und zwar nach 140 Jahren. Indes:...

  • Herdorf
  • 26.06.19
  • 188× gelesen
Dzafer Dzaferi, Martin Stadtfeld, Ekaterina Perlina, Samuel Espinoza-Ruiz, Anna-Dorothea Promnitz und Latica Anic (v. l.) bedanken sich für den stürmischen Applaus im Herdorfer Hüttenhaus mit einer launigen Zugabe. Foto: ne

Bezaubernder Bach mit Villa Musica
Martin Stadtfeld im Hüttenhaus

ne Herdorf. Zum Ende der Konzertsaison des Kreises der Kulturfreunde Herdorf, der auf viele gut besuchte Veranstaltungen blicken kann, lud der Kulturverein in Zusammenarbeit mit der Stadt Herdorf den bereits vier mal mit dem begehrten Echo-Klassik ausgezeichneten, renommierten Bach-Interpreten Martin Stadtfeld ins Herdorfer Schmuckkästchen, das Hüttenhaus. Der bei Montabaur aufgewachsene Stadtfeld studierte parallel zum Besuch des Landesmusikgymnasiums schon seit seinem 14. Lebensjahr an der...

  • Herdorf
  • 27.05.19
  • 110× gelesen

Veranstaltungstipps

img-logo-57tickets
randomimage
img-logo-lesershop
img-buecher
Bücher & E-Books

Entdecken Sie unser besonderes Sortiment. Hier finden Sie die Schätzchen, die nicht überall erhältlich sind.

Jetzt entdecken
img-kalender
Kalender

Highlights für Ihre Wand. Faszinierende Fotografien aus unserer Region und historische Momente.

Jetzt entdecken
img-heimatfilm
Heimatfilme

Typisch Siegerland! Digital aufbereitete Dokumentationen der ehemaligen Montan-Metropole im Grünen.

Jetzt entdecken
img-kochschule
Kochschule

Jeden Monat lädt die Siegener Kochschule an zwei Abenden zu einem besonderen kulina­rischen Thema ein.

Jetzt entdecken

Special

Historisches Fotoportal

img-kreis-siegen
Kreis Siegen

In 11 Themen-Kategorien finden Sie schöne Landschafts- und Ortsansichten, einzigartige Moment­aufnahmen genauso wie Impressionen aus dem Berufsleben.

Jetzt entdecken
img-kreis-altenkirchen
Kreis Altenkirchen

2016 konnte der Landkreis Altenkirchen auf sein 200-jähriges Bestehen zurückblicken. In 5 Kategorien haben wir für Sie einige schöne Motive zusammengestellt.

Jetzt entdecken
img-materialien
Materialien

Finden Sie aus über 1100 Motiven das perfekte Bild für Ihre vier Wände. Wählen Sie dabei aus sieben quali­tativ hoch­wertigsten Trägermate­rialien Ihr persönliches Wunschformat aus.

Jetzt auswählen
img-bildservice
Bildservice

Ob Privatperson oder Unternehmer, ob historisch oder aktuell, wir bearbeiten Ihre Fotos kompetent und individuell nach Ihren Bedürfnissen. Kontaktieren Sie uns gerne.

Mehr erfahren
img-logo-fotoportal
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.