LokalesSZ
Aus dem vorderen Tennisplatz der Anlage in Herdorf soll ein Bolzplatz werden.

Bolzen auf dem Tennisplatz
Stadt und TC Grün-Weiß schließen Vertrag ab

dach Herdorf. Einer der Tennisplätze des Vereins Grün-Weiß Herdorf soll zu einem Bolzplatz umfunktioniert werden. Der Bauausschuss der Stadt hat in seiner Sitzung am Mittwochabend dafür die Weichen gestellt, und zwar einstimmig. Vorangegangen war dem Ansinnen ein Antrag der Fraktionen Liste Stein und Die Linke, und zwar im Oktober 2020. Seinerzeit war das Thema aus dem Stadtrat eben an den Ausschuss verwiesen worden. Und in der Zwischenzeit hat sich etwas getan. Denn Stadtbürgermeister Uwe...

Nachrichten - Herdorf

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen Herdorf

Lokales

SZ
Aus dem vorderen Tennisplatz der Anlage in Herdorf soll ein Bolzplatz werden.

Bolzen auf dem Tennisplatz
Stadt und TC Grün-Weiß schließen Vertrag ab

dach Herdorf. Einer der Tennisplätze des Vereins Grün-Weiß Herdorf soll zu einem Bolzplatz umfunktioniert werden. Der Bauausschuss der Stadt hat in seiner Sitzung am Mittwochabend dafür die Weichen gestellt, und zwar einstimmig. Vorangegangen war dem Ansinnen ein Antrag der Fraktionen Liste Stein und Die Linke, und zwar im Oktober 2020. Seinerzeit war das Thema aus dem Stadtrat eben an den Ausschuss verwiesen worden. Und in der Zwischenzeit hat sich etwas getan. Denn Stadtbürgermeister Uwe...

  • Herdorf
  • 20.01.22
SZ
Der Vorstand und einige Mitglieder des Festausschuss ließen für diese Aufnahme die Bälle auf der Ludwig-Wolker-Anlage durch die Luft fliegen. Hier war 1910 die erste Sportanlage entstanden, die im Laufe der Jahre erweitert und umgebaut wurde.

Corona-Pandemie
DJK-Jubiläum ein „Himmelfahrtskommando“ - so ist der Stand der Planungen

rai Herdorf. Wenn die Sache mit der Glaskugel funktionieren würde, dann wäre es für den Festausschuss der DJK Herdorf viel einfacher. Tut es aber nicht. So sind die Verantwortlichen bei der Planung des bereits um ein Jahr verschobenen Festwochenendes anlässlich des 100-Jährigen bei allen Entscheidungen von der Entwicklung der Pandemie abhängig. „Wir tragen die Corona-Konzepte mit“, betonte Norbert Buschmann vom Festausschuss, denn: „Wir haben Verantwortung, für unsere Familien und Gäste und uns...

  • Herdorf
  • 16.01.22
Lokales
Seit Beginn der Corona-Pandemie hält die Siegener Zeitung die User mit dem Live-Ticker über das Geschehen aus heimischer Sicht auf dem aktuellsten Stand der Dinge.
5 Bilder

Corona-Ticker
425 neue Covid-Fälle und 105 Genesene in Si-Wi

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Das Coronavirus ist seit 2020 das Thema, das die Menschen weltweit am meisten bewegt. So haben sich weltweit mehr als 310 Millionen Menschen mit Corona infiziert, mehr als 5,5 Millionen Menschen sind gestorben. In unserem News-Ticker gibt es Zahlen und Nachrichten aus den Kreisen Siegen-Wittgenstein, Olpe und Altenkirchen. Corona in der Region: die Nachrichten vom 22. Januar8.15 Uhr - Die Inzidenz im Kreis Olpe ist höher als im Kreis Siegen-Wittgenstein. Das...

SZ
Packt bereits die ersten Kisten: Claudia Günther zieht mit ihrer Buchhandlung Braun von Neunkirchen nach Herdorf um, ins ehemalige Ladenlokal von Euronics Orlik.

Traditionsladen wechselt Standort
Buchhandlung Braun zieht nach Herdorf

dach Herdorf. Wäre die Heller schiffbar, Claudia Günther könnte den Umzug ihres Geschäfts mit dem Boot erledigen. Denn: Sie verlagert ihre Buchhandlung Braun von Neunkirchen nach Herdorf, 4,2 Kilometer hellerabwärts, wie der Routenplaner verrät. Dabei ist es für das Traditionsgeschäft weit mehr als ein Katzensprung: andere Vorwahl, anderes Finanzamt, andere IHK. Schließlich ist es ein Umzug über die Landesgrenze hinweg, von Nordrhein-Westfalen nach Rheinland-Pfalz. Alte Filiale in Neunkirchen...

  • Herdorf
  • 12.01.22
SZ
Vieles funktioniert mechanisch. Der Trumpf sind aber Bakterien.
3 Bilder

SZ fragt beim Abwasserverband Herdorf
Abwasser säubern – wie geht das?

dach Herdorf. Es ist die vielleicht größte Selbstverständlichkeit unserer Zeit: fließendes Wasser in jedem Haus, auf jeder Etage. Dazu gehört unweigerlich, dass dieses Wasser auch wieder irgendwo hinläuft und gereinigt wird. Die SZ hat sich im Herdorfer Klärwerk erläutern lassen, was mit unser aller Abwasser (und was sonst noch so dazugehört) geschieht. Bis zu 7 Millionen Kubikmeter pro Jahr Hier läuft zusammen, was von rund 35.000 Menschen produziert wird – nicht nur von Herdorfern, sondern...

  • Herdorf
  • 29.12.21
SZ
Der Rosenmontagsumzug, die Altweiberparty sowie die vielen Sitzungen im Knappensaal wurden coronabedingt abgesagt.

Jecken-Hochburg Herdorf
Karneval komplett abgesagt

dach Herdorf. Das Epizentrum des AK-Karnevals verzichtet auch 2022 auf ein Narrenbeben: In Herdorf fällt die aktuelle Session coronabedingt ins Wasser. Darauf haben sich nun die maßgeblichen Vereine KG, DJK und kfd geeinigt. Das bezieht sich sowohl auf den großen Rosenmontagsumzug sowie auf die Altweiberparty sowie die vielen Sitzungen im Knappensaal. Die Entscheidung hatte sich bereits abgezeichnet, als die drei Vereine zunächst die gemeinsame Kindersitzung abgesagt hatten und vor Weihnachten...

  • Herdorf
  • 28.12.21
Gut besucht war die Open-Air-Christmette, die die katholische Kapellengemeinde am Dorfplatz an der Mehrzweckhalle vorbereitet hatte. Gestaltet wurde sie von Pfarrer Marcin Maslak und Diakon Rudolf Düber.
2 Bilder

Weihnachten in Corona-Zeiten
Katholische Kapellengemeinde feiert Open-Air-Christmette

rai Dermbach. Die Glocken in der St.-Josef-Kirche läuteten zur Christmette. Die Kirchenbänke blieben jedoch am Heiligabend leer – aber nicht der Dorfplatz. Der Open-Air-Gottesdienst ermöglichte es viel mehr Menschen an der Christmette teilzunehmen, als es in der Kirche unter den Gegebenheiten zulässig gewesen wäre. Heiligabend ist ein Tag, an dem die Menschen wie an keinem anderen in die Kirchen kommen – wenn Corona nicht Vorgaben machen würde. Das macht erfinderisch. Die katholische...

  • Herdorf
  • 26.12.21
SZ
DJK-Vorsitzender Stephan Romschinski hat es in der Hand: Er will mit seinem Vorstandsteam die Sanierung der Ludwig-Wolker-Sportanlage angehen.

DJK Herdorf steht vor Großprojekt
Der Kunstrasen ist fällig

dach Herdorf. Alles hat seine Zeit, auch ein Kunstrasen. Der Belag des Fußballplatzes der Ludwig-Wolker-Sportanlage in Herdorf hat seine Schuldigkeit getan, sollte bald ausgetauscht werden. Das ist die Quintessenz eines Ortstermins von DJK-Vorstand, Stadt und des Bauunternehmens Strabag. „Das Granulat ist sehr weit oben, die Rasenschicht gut abgetragen“, bilanziert Stephan Romschinski. Der neue Vorsitzende der Herdorfer DJK – seit Ende Oktober im Amt – möchte das Thema mit seinen...

  • Herdorf
  • 14.12.21
Nach einem Verkehrsunfall in Herdorf musste eine 54-Jährige ins Krankenhaus gebracht werden.

Auffahrunfall in Herdorf
54-Jährige ins Krankenhaus eingeliefert

sz Herdorf. Mit leichten Verletzungen ist eine 54-jährige Autofahrerin am Freitagmorgen ins Krankenhaus eingeliefert worden: Sie war zuvor in einen Verkehrsunfall auf der Schneiderstraße verwickelt worden. Nach Angaben der Betzdorfer Polizei hatte ein 47-jähriger Fahrer eines Kleintransporters  übersehen, dass die 54-Jährige abgebremst hatte, weil sie abbiegen wollte und dafür den Gegenverkehr passieren lassen musste. Der Kleintransporter fuhr praktisch ungebremst auf den wartenden Pkw auf;...

  • Herdorf
  • 11.12.21
Zu einem Unfall mit einer leicht verletzten Person musste die Polizei in Herdorf ausrücken.

70 Meter über die Fahrbahn geschleudert
Pkw kracht in Mauer

sz Herdorf. 70 Meter über die Fahrbahn geschleudert und in eine Mauer geprallt: Bei einem Auffahrunfall in Herdorf ist eine 54-jährige Frau am Freitagmorgen leicht verletzt worden. Laut Polizeiangaben befuhr ein 47 Jahre alter Mann aus Hessen mit seinem Kleintransporter gegen 9 Uhr die Schneiderstraße in Herdorf aus Richtung Neunkirchen kommend. Eine 54 Jahre alte Mitarbeiterin einer Sozialstation beabsichtigte, mit ihrem PKW vor ihm auf das Gelände einer Tankstelle abzubiegen und musste dazu...

  • Herdorf
  • 11.12.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Fußball-A-Kreisliga Westerwald/Sieg
SG Herdorf verlängert mit Trainer Stoffel

sz Herdorf. Fußball-A-Kreisligist SG Herdorf hat den auslaufenden Vertrag mit Trainer Andre Stoffel um ein weiteres Jahr bis zum Ende der Saison 2020/21 verlängert.Somit geht der B-Lizenz-Inhaber aus Niederschelderhütte in seine dritte Saison bei den Hellertalern. Die SG Herdorf rangiert aktuell auf dem 2. Tabellenplatz der A-Kreisliga Westerwald/Sieg und steht zudem im Halbfinale des Kreispokals, den man 2019 gewonnen hatte. „ Andre genießt das Vertrauen des gesamten Vorstands. Ich persönlich...

  • Herdorf
  • 06.02.20

– Anzeige –

Aktuelle Prospekte und Angebote

Hier finden Sie täglich aktuelle Prospekte und Angebote aus Siegen und Umgebung. Entdecken Sie jede Woche die besten Rabatte und spannende Aktionen Ihrer Lieblingshändler, dazu die Öffnungszeiten und Adressen zahlreicher Filialen in Ihrer Nähe.

Kultur

Aufnahme im leeren Hüttenhaus: Die Bollnbacher  haben ihr Adventskonzert aufgenommen. Es ist digital verfügbar.

Kein Konzert, dafür Video
Bollnbacher: Adventsmusik digital

sz Herdorf. Der Bollnbacher Musikverein hat einen Teil seines Adventskonzert auf Hüttenhaus Herdorf aufgenommen, wie er mitteilt. Das war zwar ein etwas anderer und ungewöhnlicher Konzertabend für die Bollmichs: ohne Publikum Für den Musikverein und seine Musikerinnen und Musiker, heißt es weiter, war es aber ein wichtiger Konzertabend. Die Vereinsgemeinschaft und das Wir-Gefühl standen an oberster Stelle! Konzertausschnitte im Netz erlebenMit viel Freude, Motivation und Konzentration wurde...

  • Herdorf
  • 17.12.21
SZ
Ein neues Gesicht bei den Höhnern: Patrick Lück (M.) singt jetzt an der Seite von Frontmann Henning Krautmacher (3. v. r.).
2 Bilder

Patrick Lück singt an der Seite von Henning Krautmacher
Patric wechselt zu den Höhnern

 gmz - Der Street-Life-Frontmann Patrick Lück startet mit der kölschen Band in die neue Session. gmz  Köln/Herdorf/Wehr. „Westerwald goes Höhner“: Patrick „Patric“ Lück wird neuer Sänger bei den Höhnern. Das teilte die kölsche Kultband am Montag mit. Die SZ sprach mit Patrick Lück, der in der Region bestens bekannt ist als Frontmann der Band Street Life und als Macher von Okay Veranstaltungen. Sie erwischte den gelernten Bankkaufmann, der sich seit 2004 als Sänger und Veranstaltungsmanager...

  • Herdorf
  • 25.10.21
SZ
Sie eröffneten das Konzert mit einem Beethoven-Trio: Stipendiaten der Villa Musica.
2 Bilder

Die Kultur ist zurück im Hüttenhaus
Schubert-Oktett begeisterte in Herdorf

gum Herdorf. Der Vorsitzende der Kulturfreunde Herdorf, Norbert Buschmann, war sichtlich nervös am vergangenen Freitag bei der Begrüßung der rund achtzig Zuhörerinnen und Zuhörer im Hüttenhaus in Herdorf, die gekommen waren, um einem hochkarätigen Konzert beizuwohnen. Unter der Leitung der Violinistin Jiyoon Lee führten Stipendiatinnen und Preisträger der Villa Musica das Streichtrio G-Dur op. 9 Nr. 1 von Ludwig van Beethoven sowie das Oktett F-Dur, D 803 von Franz Schubert auf. Neubeginn nach...

  • Herdorf
  • 25.09.21
Das Hüttenhaus, die „gute Stube“ der Stadt Herdorf, bleibt wegen der Corona-Pandemie bis zum 31. Dezember geschlossen. Ein alternatives Szenario ist aus Sicht der Stadt und der beiden Kulturvereine wegen der hohen Auflagen nicht realistisch.
4 Bilder

Hoffen auf Spielbetrieb im Hüttenhaus Herdorf ab Januar
Bis Jahresende geschlossen

aww Herdorf. Es ist fast wie ein Ritual. Jahr für Jahr im Sommer geht unsere Kulturredaktion auf Tournee quer durch die Region. Gefühlt jagt dann, in der großen Pause zwischen den Spielzeiten, eine „Programm-PK“ die nächste. Bei diesen Pressekonferenzen stellen die größeren Kulturgemeinden und -vereine von Bad Berleburg bis Siegen, von Kreuztal bis Herdorf ihre kommenden Spielzeiten vor. Als nun die Einladung des Kulturrings Herdorf eintraf mit der ungewohnten Formulierung, dass der Verein...

  • Herdorf
  • 26.06.20
SZ
Zum Schluss wird alles gut und liebevoll in Dickens’ Weihnachtsgeschichte, und das Ensemble der Komödie am Altstadtmarkt Braunschweig tanzt unter frenetischem Applaus im Hüttenhaus.

Weihnachtsmärchen von Charles Dickens im Hüttenhaus
Wie sich Geizhals Scrooge zum Guten wandelt

ne Herdorf. Alle Jahre wieder lädt der Kulturring Herdorf ein überregionales Theaterensemble ein, um im Herdorfer Schmuckkästchen ein dem Fest der Liebe und des Mitgefühls adäquates Stück für Klein und Groß auf die Bühne zu stellen. Mit der Komödie am Altstadtmarkt Braunschweig hat er dieses Jahr wieder ins Volle getroffen, denn im bestens besuchten Hüttenhaus tanzten, sangen und spielte eine Handvoll Schauspielerinnen und Schauspieler (unter anderem Sonja Wigger, Oliver Geilhardt, Sebastian...

  • Herdorf
  • 10.12.19
SZ
Klasse gemacht! Der Bollnbacher Musikverein und sein Dirigent Andreas Glöckner nehmen am Ende des Kirchenkonzerts den verdienten Applaus entgegen.

Adventskonzert des Bollnbacher Musikvereins in der kath. Kirche Herdorf
Großartiges Orchester verzauberte seine Zuhörer

gum Herdorf. Es gibt so viele tolle Blasorchester in der Region, dazu gehört auch der Bollnbacher Musikverein, der am Freitagabend in der voll besetzten kath. Kirche in Herdorf unter der musikalischen Leitung von Andreas Glöckner für ein vielfältiges Adventskonzert, gespickt mit weihnachtlichen Geschichten, Gedichten und Soloparts, von den Zuhörern mit viel Beifall bedacht wurde. Orchestermitglied Hubert Latsch übernahm in gewohnt gekonnter Weise die Moderation des Abends. Seine kleinen...

  • Herdorf
  • 08.12.19
SZ
Das Orchester (hier mit Wolfgang Utsch) begeisterte die Besucher im Herdorfer Hüttenhaus mit seinem stimmungsvollen und abwechslungsreichen Konzert.

Musikverein Dermbach begeisterte im Hüttenhaus Herdorf
Herbstkonzert mit adventlichem Touch

gum Herdorf. Das Herbstkonzert des Musikvereins Dermbach am Samstagabend im Hüttenhaus in Herdorf wurde zu einem vollen Erfolg. Den beiden Vizedirigenten Wolfgang Utsch und Schwiegersohn Stefan Hees war es zu verdanken, dass dieses Konzert auch nach dem Ausscheiden des bisherigen Dirigenten überhaupt stattfinden konnte. Ein Mix aus den Highlights der letzten Jahre und auch neu einstudierte Werke sorgten für ein abwechslungsreiches Programm auf der adventlich mit kleinen Trommeln und...

  • Herdorf
  • 02.12.19
SZ
Die Schwestern Miriam (Mackie Heilmann) und Annabel (Gerit Kling) bekommen es mit einer Erpresserin, der Krankenschwester Alice (Astrid Rashed, v. l.), zu tun. Aber ist das wirklich so? Wer ist die „Falsche Schlange“ in Alan Ayckbourns gleichnamigem Stück, das am Freitagabend im Hüttenhaus Herdorf zu sehen war?
10 Bilder

Gerit Kling in Alan Ayckbourns „Falsche Schlange“ im Hüttenhaus Herdorf
Wenn die Vergangenheit zu spuken lernt

aww Herdorf. Die Schwestern Annabel und Miriam beschwören die Geister der Vergangenheit. Viele Jahre haben sie sich nicht gesehen, nachdem Annabel, die ältere, als junge Frau vor dem lieblosen Vater nach Tasmanien geflüchtet ist. Nun kehrt sie zurück nach Großbritannien, denn der Erzeuger, bis zuletzt von ihrer jüngeren Schwester „gepflegt“, ist tot. Im Ränkespiel um Erbe und Erpressung, in dem auch die Krankenschwester Alice kräftig mitmischt, tauchen die ungleichen Geschwister, die nach...

  • Herdorf
  • 24.11.19
Nur echt mit Haarnetz, Akkordeon und hochgeschlossen ganz in Schwarz: Carmela de Feo ist La Signora. Die Kabarettistin gastiert mit ihrem Programm „Die Schablone, in der ich wohne“ am 27. September im Hüttenhaus Herdorf.
4 Bilder

Programm "Kultur im Hüttenhaus Herdorf"
La Signora und Beethovens Neunte

zel Herdorf. „Zum ersten Mal“, „eine Premiere“ und „noch eine Premiere“: Man hört nicht oft so viel Neues wie bei der Vorstellung des Programms „Kultur im Hüttenhaus Herdorf“ für die Spielzeit 2019/20, das die Verantwortlichen am Montag im sogenannten Herrenzimmer des Theater-Schmuckstücks aus den 50er-Jahren vorstellten. Die drei Anbieter Stadt (Kulturherbst), Kulturring und Kreis der Kulturfreunde, die seit einigen Jahren unter der Dachmarke „Kultur im Hüttenhaus Herdorf“ zusammengefunden...

  • Herdorf
  • 27.08.19
img-logo-lesershop
img-buecher
Bücher & E-Books

Entdecken Sie unser besonderes Sortiment. Hier finden Sie die Schätzchen, die nicht überall erhältlich sind.

Jetzt entdecken
img-kalender
Kalender

Monatliche Highlights für Ihre Wand. Faszinierende Fotografien aus unserer Region und historische Momente.

Jetzt entdecken
img-heimatfilm
Heimatfilme

Typisch Siegerland! Digital aufbereitete Dokumentationen der ehemaligen Montan-Metropole im Grünen.

Jetzt entdecken
img-kochschule
Kochschule

Jeden Monat lädt die Siegener Kochschule an zwei Abenden zu einem besonderen kulina­rischen Thema ein.

Jetzt entdecken

Special

Historisches Fotoportal

img-kreis-siegen
Kreis Siegen

In 11 Themen-Kategorien finden Sie schöne Landschaftsansichten und Ortsansichten, einzigartige Moment­aufnahmen genauso wie Impressionen aus dem Berufsleben.

Jetzt entdecken
img-kreis-altenkirchen
Kreis Altenkirchen

Im Jahr 2016 konnte der Landkreis Altenkirchen auf sein 200-jähriges Bestehen zurückblicken. In fünf Kategorien haben wir für Sie einige schöne Motive zusammengestellt.

Jetzt entdecken
img-materialien
Materialien

Finden Sie aus über 1100 Motiven das perfekte Bild für Ihre vier Wände. Wählen Sie dabei aus sieben quali­tativ hoch­wertigsten Trägermate­rialien Ihr persönliches Wunschformat aus.

Jetzt auswählen
img-bildservice
Bildservice

Ob Privatperson oder Unternehmer, ob historisch oder aktuell, wir bearbeiten Ihre Fotos kompetent und individuell nach Ihren Bedürfnissen. Kontaktieren Sie uns gerne.

Mehr erfahren
img-logo-fotoportal
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.