Lokales
Nach dem eskalierten Familienstreit in Alsdorf besteht gegen einen 22-Jährigen Anfangsverdacht wegen eines Tötungsdeliktes. Symbolbild: Pixabay

Schusswaffeneinsatz in Alsdorf
Polizisten handelten vermutlich in Notwehr

sz Alsdorf. Die Staatsanwaltschaft Koblenz hat weitere Einzelheiten zu dem Vorfall am späten Montagabend mitgeteilt, bei dem ein 22-Jähriger durch einen von der Polizei abgegebenen Schuss schwer verletzt wurde. Wie berichtet, war ein Familienstreit komplett eskaliert. Der junge Mann soll gedroht haben, zunächst sich selbst und danach seine Mutter mit einem Messer umzubringen. Daraufhin wählten Familienangehörige den Notruf. Da sich der 22-Jährige laut Staatsanwaltschaft den eintreffenden...

LokalesSZ-Plus
Der junge Wolfsrüde hat den Zusammenstoß auf der B 8 bei Altenkirchen nicht überlebt.

Zweiter Unfall auf der B8 bei Altenkirchen
Wolfsrüde von Auto erfasst

damo Altenkirchen. Die Wälder bei Leuscheid dürften ziemlich nahe an das herankommen, was ein Wolf mit dem Etikett „hübscher Lebensraum“ versehen würde. Sie erstrecken sich über mehrere Quadratkilometer, sind vergleichsweise unberührt und abgeschieden, und sie bieten einen stabilen Bestand an Rehen und Wildschweinen. Nicht allzu überraschend also, dass sich dort, im Grenzbereich von Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz, ein Wolfsrudel etabliert hat. Nur einen Haken hat der Leuscheider Wald:...

Nachrichten - Herdorf

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen Herdorf

Lokales

SZ-Plus
Nächster Tag im Herdorfer Missbrauchsprozess: Vor dem Landgericht Koblenz sprangen Zeugen dem Angeklagten bei.

Prozess um Missbrauch in Herdorf
Familie springt Angeklagtem bei

dach Koblenz. Tag drei im Herdorfer Missbrauchsprozess am Koblenzer Landgericht: Noch immer ist die 1. Große Strafkammer mit der Frage befasst, ob der 38-jährige Michael T. seine heute 15 Jahre alte Tochter Johanna (Namen geändert) über eine lange, lange Zeit immer wieder sexuell missbraucht hat – oder eben nicht.Am Donnerstag waren nun die beiden Halbgeschwister und die Mutter des mutmaßlichen Opfers an der Reihe, wurden als Zeugen vernommen. Deren Aussagen zusammengefasst: Unvorstellbar, dass...

  • Herdorf
  • 22.10.20
  • 2.502× gelesen
SZ-Plus
Hat Michael T. seine Tochter Johanna über rund zehn Jahre immer wieder missbraucht? Das ist die Frage, mit der sich die 1. Große Strafkammer des Koblenzer Landgerichts derzeit beschäftigt.

Fortsetzung im Missbrauchsprozess
Freundinnen machen ihre Aussagen

dach Koblenz/Herdorf. Hat Michael T. seine Tochter Johanna über rund zehn Jahre immer wieder missbraucht? Das ist – wie bereits berichtet – die Frage, mit der sich die1. Große Strafkammer des Koblenzer Landgerichts derzeit beschäftigt.Seit dem fünften Lebensjahr des Mädchens soll es laut Anklage so gewesen sein. Und klar, für die Kammer unter Vorsitz von Richter Thomas Metzger wäre es wichtig gewesen, hätte die heute 15 Jahre alte Johanna (alle Namen geändert) im Zeugenstand von ihrem...

  • Herdorf
  • 19.10.20
  • 1.784× gelesen
Der am Auto entstandene Schaden wird auf ca. 500 Euro geschätzt.

Schaden in Höhe von 500 Euro
Geparktes Auto beschädigt

sz Herdorf. Eine 63-jährige Pkw-Fahrerin hatte ihr Fahrzeug am Donnerstag zwischen 14 und 15 Uhr auf dem Kundenparkplatz des neuen Einkaufszentrums in Herdorf abgestellt. Als sie vom Einkaufen zu ihrem Opel Corsa zurückkehrte, stellte sie einen Schaden an der linken hinteren Seite fest. Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer stieß vermutlich beim Ein-oder Ausparken gegen das Fahrzeug; auszuschließen ist laut Polizei auch nicht, dass der Schaden in Höhe von rund 500 Euro durch die unachtsame...

  • Herdorf
  • 16.10.20
  • 195× gelesen

Polizei nimmt 44-Jährigen in Herdorf fest
Per Haftbefehl gesucht und betrunken gefunden

sz Herdorf. Betrunken und zusätzlich noch mit zwei Haftbefehlen gesucht war ein 44-Jähriger, den eine Streifenwagenbesatzung in der Nacht zu Donnerstag im Bereich Kupferhütte in Herdorf kontrolliert hat. Die Beamten waren auf einen abgestellten Pkw aufmerksam geworden, in dem sich zwei Männer befanden. Bei der anschließenden Kontrolle der Personen stellten die Polizisten fest, dass der Mann auf dem Fahrersitz deutlich alkoholisiert war - ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab den stattlichen...

  • Herdorf
  • 15.10.20
  • 656× gelesen
SZ-Plus
Laut Anklage hat Michael T. einige Taten per Videoschalte vor den Augen Gleichgesinnter begangen.

Vor Gericht: 30 Mal an Mädchen vergangen?
38-Jähriger soll Tochter missbraucht haben

dach Koblenz/Herdorf. Fünf Jahre. Fünf Jahre war die kleine Johanna alt, als sie ihr eigener Vater zum ersten Mal missbraucht hat. Ihr Martyrium sollte knapp zehn Jahre andauern. So sieht es jedenfalls die Staatsanwaltschaft Koblenz. Schauderhafte Vorwürfe30 Fälle umfasst die Anklage gegen Michael T. (alle Namen geändert), der am Dienstagmorgen auf Krücken den Saal 105 des Koblenzer Landgerichts betrat. An Staatsanwalt Tobias Erfgen war es, die Beschuldigungen en detail vorzutragen. Wahrlich...

  • Herdorf
  • 14.10.20
  • 1.631× gelesen
SZ-Plus
So wird es rund um Herdorf bald fast überall aussehen: gefällte Bäume, unversperrter Blick. Archivfoto: dach

Förster informierte Stadtrat
Herdorfer verlieren die Hälfte „ihres“ Walds

dach Herdorf. 400 Fußballfelder an Wald werden rund um Herdorf schon relativ bald nicht mehr da sein. Über diesen Umstand klärte Revierförster Elmar Weck am Mittwoch Abend den Stadtrat auf. Die Haubergsgenossenschaft verfüge über 570 Hektar Holzbodenfläche, davon 270 Hektar mit Fichten bestückt. „Die werden restlos verschwinden“, so der Forstexperte. Hinzu kommt die Hälfte des Stadtwalds (der aber insgesamt nur 30 Hektar ausmacht). Das ergibt 285 Hektar – oder eben 400 mittelgroße...

  • Herdorf
  • 08.10.20
  • 304× gelesen
Die Thomas-Gruppe baut 110 Stellen ab.

Herdorfer Unternehmen im "Transformationsprozess"
Firma Thomas baut 110 Stellen ab

sz Herdorf. Die Thomas-Gruppe baut 110 Stellen ab. Das geht aus einer aktuellen Pressemitteilung hervor.Der im Juni angekündigten Transformationsprozess habe zum 1. Oktober mit einer neuen internen Organisation begonnen. Die Neuausrichtung werde das Unternehmen kundennäher und effizienter aufstellen, heißt es weiter. Alle Prozesse richteten sich fortan konsequent an Kundenbedürfnissen aus. Dafür habe man sogenannte Customer Units gebildet und Produktion, Logistik, Qualität und teilweise die...

  • Herdorf
  • 02.10.20
  • 1.606× gelesen
SZ-Plus
Marie Daub mit ihren Eltern, 1927.

Weiteres Euthanasie-Schicksal in Herdorf
Stolperstein für Marie Daub

sz Herdorf. Zuletzt hatte allen voran Carsten Trojan den Herdorfer Schicksalen nachgespürt, die mit der Euthanasie der Nazis so schrecklich endeten. Am 28. Oktober sollen nun Stolpersteine für die Opfer verlegt werden, die meisten davon für die Geschwister Dendel. Nach der Berichterstattung über die Nachforschungen hat sich eine weitere tragische Lebensgeschichte aufgetan, nämlich die von Marie Daub, geboren am 26. Oktober 1896 in Herdorf, ermordet am 30. Oktober 1944 in der Anstalt...

  • Herdorf
  • 02.10.20
  • 180× gelesen

Überholmanöver am Zebrastreifen
Polizei sucht Zeugen

sz Herdorf. Ein riskantes Überholmanöver hat glücklicherweise zu keinem schlimmeren Ausgang geführt: Am Mittwoch wollte ein 53-jähriger Mann gegen 17.30 Uhr den Zebrastreifen in Höhe der katholischen Kirche in Herdorf überqueren. Ein Pkw hatte bereits vor dem Überweg angehalten, als plötzlich ein folgender Pkw das wartende Fahrzeug überholte und vor dem Fußgänger vorbeifuhr – eine gefährliche Situation für den 53-jährigen Fußgänger und daher ein Fall für die Polizei, die die Ermittlungen...

  • Herdorf
  • 01.10.20
  • 2.141× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Fußball-A-Kreisliga Westerwald/Sieg
SG Herdorf verlängert mit Trainer Stoffel

sz Herdorf. Fußball-A-Kreisligist SG Herdorf hat den auslaufenden Vertrag mit Trainer Andre Stoffel um ein weiteres Jahr bis zum Ende der Saison 2020/21 verlängert.Somit geht der B-Lizenz-Inhaber aus Niederschelderhütte in seine dritte Saison bei den Hellertalern. Die SG Herdorf rangiert aktuell auf dem 2. Tabellenplatz der A-Kreisliga Westerwald/Sieg und steht zudem im Halbfinale des Kreispokals, den man 2019 gewonnen hatte. „ Andre genießt das Vertrauen des gesamten Vorstands. Ich...

  • Herdorf
  • 06.02.20
  • 287× gelesen

– Anzeige –

Aktuelle Prospekte und Angebote

Hier finden Sie täglich aktuelle Prospekte und Angebote aus Siegen und Umgebung. Entdecken Sie jede Woche die besten Rabatte und spannende Aktionen Ihrer Lieblingshändler, dazu die Öffnungszeiten und Adressen zahlreicher Filialen in Ihrer Nähe.

   
           

Kultur

Das Hüttenhaus, die „gute Stube“ der Stadt Herdorf, bleibt wegen der Corona-Pandemie bis zum 31. Dezember geschlossen. Ein alternatives Szenario ist aus Sicht der Stadt und der beiden Kulturvereine wegen der hohen Auflagen nicht realistisch.
4 Bilder

Hoffen auf Spielbetrieb im Hüttenhaus Herdorf ab Januar
Bis Jahresende geschlossen

aww Herdorf. Es ist fast wie ein Ritual. Jahr für Jahr im Sommer geht unsere Kulturredaktion auf Tournee quer durch die Region. Gefühlt jagt dann, in der großen Pause zwischen den Spielzeiten, eine „Programm-PK“ die nächste. Bei diesen Pressekonferenzen stellen die größeren Kulturgemeinden und -vereine von Bad Berleburg bis Siegen, von Kreuztal bis Herdorf ihre kommenden Spielzeiten vor. Als nun die Einladung des Kulturrings Herdorf eintraf mit der ungewohnten Formulierung, dass der Verein...

  • Herdorf
  • 26.06.20
  • 358× gelesen
SZ-Plus
Zum Schluss wird alles gut und liebevoll in Dickens’ Weihnachtsgeschichte, und das Ensemble der Komödie am Altstadtmarkt Braunschweig tanzt unter frenetischem Applaus im Hüttenhaus.

Weihnachtsmärchen von Charles Dickens im Hüttenhaus
Wie sich Geizhals Scrooge zum Guten wandelt

ne Herdorf. Alle Jahre wieder lädt der Kulturring Herdorf ein überregionales Theaterensemble ein, um im Herdorfer Schmuckkästchen ein dem Fest der Liebe und des Mitgefühls adäquates Stück für Klein und Groß auf die Bühne zu stellen. Mit der Komödie am Altstadtmarkt Braunschweig hat er dieses Jahr wieder ins Volle getroffen, denn im bestens besuchten Hüttenhaus tanzten, sangen und spielte eine Handvoll Schauspielerinnen und Schauspieler (unter anderem Sonja Wigger, Oliver Geilhardt, Sebastian...

  • Herdorf
  • 10.12.19
  • 175× gelesen
SZ-Plus
Klasse gemacht! Der Bollnbacher Musikverein und sein Dirigent Andreas Glöckner nehmen am Ende des Kirchenkonzerts den verdienten Applaus entgegen.

Adventskonzert des Bollnbacher Musikvereins in der kath. Kirche Herdorf
Großartiges Orchester verzauberte seine Zuhörer

gum Herdorf. Es gibt so viele tolle Blasorchester in der Region, dazu gehört auch der Bollnbacher Musikverein, der am Freitagabend in der voll besetzten kath. Kirche in Herdorf unter der musikalischen Leitung von Andreas Glöckner für ein vielfältiges Adventskonzert, gespickt mit weihnachtlichen Geschichten, Gedichten und Soloparts, von den Zuhörern mit viel Beifall bedacht wurde. Orchestermitglied Hubert Latsch übernahm in gewohnt gekonnter Weise die Moderation des Abends. Seine kleinen...

  • Herdorf
  • 08.12.19
  • 119× gelesen
SZ-Plus
Das Orchester (hier mit Wolfgang Utsch) begeisterte die Besucher im Herdorfer Hüttenhaus mit seinem stimmungsvollen und abwechslungsreichen Konzert.

Musikverein Dermbach begeisterte im Hüttenhaus Herdorf
Herbstkonzert mit adventlichem Touch

gum Herdorf. Das Herbstkonzert des Musikvereins Dermbach am Samstagabend im Hüttenhaus in Herdorf wurde zu einem vollen Erfolg. Den beiden Vizedirigenten Wolfgang Utsch und Schwiegersohn Stefan Hees war es zu verdanken, dass dieses Konzert auch nach dem Ausscheiden des bisherigen Dirigenten überhaupt stattfinden konnte. Ein Mix aus den Highlights der letzten Jahre und auch neu einstudierte Werke sorgten für ein abwechslungsreiches Programm auf der adventlich mit kleinen Trommeln und...

  • Herdorf
  • 02.12.19
  • 199× gelesen
SZ-Plus
Die Schwestern Miriam (Mackie Heilmann) und Annabel (Gerit Kling) bekommen es mit einer Erpresserin, der Krankenschwester Alice (Astrid Rashed, v. l.), zu tun. Aber ist das wirklich so? Wer ist die „Falsche Schlange“ in Alan Ayckbourns gleichnamigem Stück, das am Freitagabend im Hüttenhaus Herdorf zu sehen war?
10 Bilder

Gerit Kling in Alan Ayckbourns „Falsche Schlange“ im Hüttenhaus Herdorf
Wenn die Vergangenheit zu spuken lernt

aww Herdorf. Die Schwestern Annabel und Miriam beschwören die Geister der Vergangenheit. Viele Jahre haben sie sich nicht gesehen, nachdem Annabel, die ältere, als junge Frau vor dem lieblosen Vater nach Tasmanien geflüchtet ist. Nun kehrt sie zurück nach Großbritannien, denn der Erzeuger, bis zuletzt von ihrer jüngeren Schwester „gepflegt“, ist tot. Im Ränkespiel um Erbe und Erpressung, in dem auch die Krankenschwester Alice kräftig mitmischt, tauchen die ungleichen Geschwister, die nach...

  • Herdorf
  • 24.11.19
  • 213× gelesen
Nur echt mit Haarnetz, Akkordeon und hochgeschlossen ganz in Schwarz: Carmela de Feo ist La Signora. Die Kabarettistin gastiert mit ihrem Programm „Die Schablone, in der ich wohne“ am 27. September im Hüttenhaus Herdorf.
4 Bilder

Programm "Kultur im Hüttenhaus Herdorf"
La Signora und Beethovens Neunte

zel Herdorf. „Zum ersten Mal“, „eine Premiere“ und „noch eine Premiere“: Man hört nicht oft so viel Neues wie bei der Vorstellung des Programms „Kultur im Hüttenhaus Herdorf“ für die Spielzeit 2019/20, das die Verantwortlichen am Montag im sogenannten Herrenzimmer des Theater-Schmuckstücks aus den 50er-Jahren vorstellten. Die drei Anbieter Stadt (Kulturherbst), Kulturring und Kreis der Kulturfreunde, die seit einigen Jahren unter der Dachmarke „Kultur im Hüttenhaus Herdorf“ zusammengefunden...

  • Herdorf
  • 27.08.19
  • 304× gelesen

Der ganze Ort feierte ...
MGV plus Sassenroth wird 140 Jahre alt

gum Sassenroth. 140 Jahre, das ist eine lange Zeit. Albert Einstein wurde geboren, das Telefon und das Flutlicht wurden erfunden, und nicht zuletzt wurde der MGV Sassenroth aus der Taufe gehoben. Vorsitzender Christoph Schlosser konnte anlässlich dieses runden Geburtstags zum Festkommers im eigens aufgebauten Festzelt in Sassenroth am Samstagabend zahlreiche Gäste begrüßen, darunter den Schirmherrn der Veranstaltung, den Verbandsbürgermeister von Daaden-Herdorf, Wolfgang Schneider,...

  • Herdorf
  • 12.08.19
  • 292× gelesen
1904, zum 25-Jährigen des MGV Grünebach, gab es eine Fahnenweihe. Nun, zum 140-Jährigen, gibt es ein Konzert.

MGV Grünebach feiert 140-Jähriges mit einem Konzert
Chorleiter Andreas Risse ist seit fast 20 Jahren dabei

dach Grünebach.  13 sangesfreudige Herren, so steht es in der Chronik geschrieben, kamen an Christi Himmelfahrt 1879 zusammen, um den Männergesangverein Grünebach aus der Taufe zu heben. Es war eine Zeit, in der überall Vereine entstanden, kulturelle wie sportliche. Das gesellschaftliche Leben erfuhr eine bis dato einzigartige Aufwertung, gerade auch auf den Dörfern. Auf Anfänge in dieser spannenden Epoche vermag der MGV Grünebach dieser Tage zurückzublicken, und zwar nach 140 Jahren. Indes:...

  • Herdorf
  • 26.06.19
  • 217× gelesen
Dzafer Dzaferi, Martin Stadtfeld, Ekaterina Perlina, Samuel Espinoza-Ruiz, Anna-Dorothea Promnitz und Latica Anic (v. l.) bedanken sich für den stürmischen Applaus im Herdorfer Hüttenhaus mit einer launigen Zugabe. Foto: ne

Bezaubernder Bach mit Villa Musica
Martin Stadtfeld im Hüttenhaus

ne Herdorf. Zum Ende der Konzertsaison des Kreises der Kulturfreunde Herdorf, der auf viele gut besuchte Veranstaltungen blicken kann, lud der Kulturverein in Zusammenarbeit mit der Stadt Herdorf den bereits vier mal mit dem begehrten Echo-Klassik ausgezeichneten, renommierten Bach-Interpreten Martin Stadtfeld ins Herdorfer Schmuckkästchen, das Hüttenhaus. Der bei Montabaur aufgewachsene Stadtfeld studierte parallel zum Besuch des Landesmusikgymnasiums schon seit seinem 14. Lebensjahr an der...

  • Herdorf
  • 27.05.19
  • 149× gelesen
img-logo-lesershop
img-buecher
Bücher & E-Books

Entdecken Sie unser besonderes Sortiment. Hier finden Sie die Schätzchen, die nicht überall erhältlich sind.

Jetzt entdecken
img-kalender
Kalender

Monatliche Highlights für Ihre Wand. Faszinierende Fotografien aus unserer Region und historische Momente.

Jetzt entdecken
img-heimatfilm
Heimatfilme

Typisch Siegerland! Digital aufbereitete Dokumentationen der ehemaligen Montan-Metropole im Grünen.

Jetzt entdecken
img-kochschule
Kochschule

Jeden Monat lädt die Siegener Kochschule an zwei Abenden zu einem besonderen kulina­rischen Thema ein.

Jetzt entdecken

Special

Historisches Fotoportal

img-kreis-siegen
Kreis Siegen

In 11 Themen-Kategorien finden Sie schöne Landschafts- und Ortsansichten, einzigartige Moment­aufnahmen genauso wie Impressionen aus dem Berufsleben.

Jetzt entdecken
img-kreis-altenkirchen
Kreis Altenkirchen

Im Jahr 2016 konnte der Landkreis Altenkirchen auf sein 200-jähriges Bestehen zurückblicken. In fünf Kategorien haben wir für Sie einige schöne Motive zusammengestellt.

Jetzt entdecken
img-materialien
Materialien

Finden Sie aus über 1100 Motiven das perfekte Bild für Ihre vier Wände. Wählen Sie dabei aus sieben quali­tativ hoch­wertigsten Trägermate­rialien Ihr persönliches Wunschformat aus.

Jetzt auswählen
img-bildservice
Bildservice

Ob Privatperson oder Unternehmer, ob historisch oder aktuell, wir bearbeiten Ihre Fotos kompetent und individuell nach Ihren Bedürfnissen. Kontaktieren Sie uns gerne.

Mehr erfahren
img-logo-fotoportal
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.