SZ-Plus

Gerit Kling in Alan Ayckbourns „Falsche Schlange“ im Hüttenhaus Herdorf
Wenn die Vergangenheit zu spuken lernt

Die Schwestern Miriam (Mackie Heilmann) und Annabel (Gerit Kling) bekommen es mit einer Erpresserin, der Krankenschwester Alice (Astrid Rashed, v. l.), zu tun. Aber ist das wirklich so? Wer ist die „Falsche Schlange“ in Alan Ayckbourns gleichnamigem Stück, das am Freitagabend im Hüttenhaus Herdorf zu sehen war?
10Bilder
  • Die Schwestern Miriam (Mackie Heilmann) und Annabel (Gerit Kling) bekommen es mit einer Erpresserin, der Krankenschwester Alice (Astrid Rashed, v. l.), zu tun. Aber ist das wirklich so? Wer ist die „Falsche Schlange“ in Alan Ayckbourns gleichnamigem Stück, das am Freitagabend im Hüttenhaus Herdorf zu sehen war?
  • Foto: Alexander W. Weiß
  • hochgeladen von Alexander W. Weiß (Redakteur)

aww Herdorf. Die Schwestern Annabel und Miriam beschwören die Geister der Vergangenheit. Viele Jahre haben sie sich nicht gesehen, nachdem Annabel, die ältere, als junge Frau vor dem lieblosen Vater nach Tasmanien geflüchtet ist. Nun kehrt sie zurück nach Großbritannien, denn der Erzeuger, bis zuletzt von ihrer jüngeren Schwester „gepflegt“, ist tot. Im Ränkespiel um Erbe und Erpressung, in dem auch die Krankenschwester Alice kräftig mitmischt, tauchen die ungleichen Geschwister, die nach langer Trennung einander entfremdet sind, tief in ein Universum der Erinnerungen ein und fördern „Gruselgeschichten“ ans Tageslicht, die auch heute noch lange Schatten auf ihrer beider Leben werfen.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Alexander W. Weiß (Redakteur) aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.