Beamten verletzt
44-Jährige in Gewahrsam genommen

Die Polizeibeamten müssten bei der 44-Jährigen durchgreifen. Symbolfoto: Archiv

sz Herdorf. Gleich zweimal "durften" Beamte der Betzdorfer Polizeiinspektion in der Nacht auf Sonntag wegen einer 44-Jährigen in Herdorf anrücken. Zunächst ging es um diverse Beleidigungen, beim zweiten Mal soll die Frau randaliert haben. Die Polizisten entschieden sich dafür, die "Dame" in Gewahrsam zu nehmen. Dabei leistete sie laut Bericht an die Redaktion erheblichen Widerstand und verletzte einen Beamten leicht.



Autor:

Redaktion Altenkirchen aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.