Auf dem Weg zueinander

Musikverein Herdorf und Bollnbacher Berg- und Hüttenkapelle spielen gemeinsam

suk Herdorf. Die Kräfte bündeln und sich gemeinsam für die gleiche Sache engagieren. Diesen Gedanken verfolgen schon seit längerem die beiden Musik treibenden Vereine von Herdorf, der Musikverein und die Bollnbacher Berg- und Hüttenkapelle. Die Tradition der Blasmusik hat in Herdorf gemeisame Wurzeln, und die geschichtlichen Wirren haben dazu geführt, dass sich zwei Kapellen im Hellerstädtchen etabliert haben und beide eine erfolgreiche Geschichte und musikalische Höchstleistungen vorweisen können.

Die Geschichte der Bollnbacher Berg- und Hüttenkapelle, die 1888 gegründet worden ist, hängt eng mit der Bergbautradition des Städtchens zusammen. Zunächst durften nur Bedienstete der Grube Bollnbach dort mitspielen, sicherlich auch ein Grund, weshalb dann 1902 der Musikverein gegründet wurde. Beide Kapellen haben seither ein reges Vereinsleben betrieben und Höhen sowie Tiefen erlebt. Rivalität und Konkurenzdenken zwischen den Vereinen gehört dabei längst der Vergangenheit an.

Das seit langer Zeit bestehende, freundschaftliche Verhältnis beider Kapellen soll jetzt vielleicht dazu genutzt werden, einen gemeinsamen Weg in die Zukunft einzuschlagen, in der das gemeinsame Hobby auch gemeinsam betrieben werden soll. Bereits vor einigen Wochen haben sich die Mitglieder beider Vereine zusammengesetzt, um die Idee einer musikalischen Zusammenarbeit zu erörtern. Die Resonanz war überwiegend positiv.

Musikalische, organisatorische und finanzielle Kräfte könnten gebündelt werden. Ein wichtiger Bereich ist hier zweifellos die Jugendarbeit. Beide Vereine haben hier in den letzten Jahren viel geleistet und gute Ideen entwickelt. Die Möglichkeiten könnten bei einer gemeinsamen Nachwuchsförderung weiter verbessert werden. Auch das große Orchester würde profitieren. Denn mit der Quantität geht auch eine Steigerung der Qualität einher, denn jedes Orchester hatte bisher unterschiedliche musikalische Stärken. Diese würden bei einem Zusammenschluss für nahezu optimale musikalische Bedingungen sorgen.

Ein erstes musikalischen Ziel hat man sich in Herdorf bereits gesteckt. Am Sonntag, 19. Januar, werden die beiden Kapellen erstmals als Einheit auftreten. Anlass hierfür ist das Neujahrskonzert zum 25-jährigen Dirigentenjubiläum von Klaus Weller, dem Leiter der »Bollmichs«. An diesem Tag werden um 17 Uhr im Hüttenhaus in Herdorf die beiden Kapellen bei zwei Stücken erstmals gemeinsam zu hören sein. Ein hochkarätiges Programm mit Highlights aus Klassik und Moderne wird für dieses Konzert zurzeit vorbereitet. Auch die Kinder und Jugendkapellen musizieren zusammen.

Autor:

Archiv-Artikel Siegener Zeitung aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de komplett überarbeitet.
3 Bilder

Optimiertes Stellenanzeigen-Portal
Mit 57jobs.de einen neuen Job finden

Neues Design und neue Angebote für Unternehmen, aber bewährte Technik: Die Vorländer Mediengruppe hat ihr Stellenanzeigen-Portal 57jobs.de einem Relaunch unterzogen, der sowohl die Suche nach einem neuen Job als auch die Suche nach neuen Fachkräften noch einfacher gestaltet. Auf dem Portal der Siegener Zeitung und des Wochenanzeigers finden sich unter den ständig 10.000 Jobangeboten aus Siegerland, Wittgenstein sowie den Kreisen Olpe und Altenkirchen auch sämtliche Anzeigen aus den...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen