Suchaktion erfolgreich
Demenzkranke Frau unverletzt aufgefunden

sz Herdorf/Schutzbach. Eine seit dem frühen Samstagmorgen vermisste, 80 Jahre alt Frau, ist von einer Streife der Polizei gefunden worden. Und, wie die Beamten in ihrem Bericht schreiben: Ihr geht es erstaunlich gut. Vorsorglich wurde sie aber in ärztliche Behandlung übergeben. 

Das Verschwinden der an Demenz erkrankten 80-Jährigen, die in Herdorf im Altenpflegeheim lebt, hatte zu einer großangelegten Suchaktion geführt. 
An der Suche waren u. a. Polizei, die Feuerwehr Daaden-Herdorf und Wehren aus Burbach und Neunkirchen sowie mehrere Rettungshundestaffeln beteiligt. Außerdem waren ein Polizeihubschrauber und eine Drohne (FFW Berod) im Einsatz.

Gefunden wurde die Frau schließlich um kurz nach halb acht am Sonntagmorgen am Ortsrand von Schutzbach.

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen