Konzert von "@coustics" im Hüttenhaus
"Ein fantastischer Abend"

Die Herren von "@coustics" überzeugten auf der Hüttenhaus-Bühne.
2Bilder

rai Herdorf. Mal mit Esprit, mal die Seele berührend, dann wieder mit Besinnlichem – und dabei immer handwerklich brillant: So kam am Samstagabend die Band „@coustics“ im Hüttenhaus Herdorf daher. In diesem Jahr erzählt die Band die etwas andere Weihnachtsgeschichte unter dem Titel „Ansichtssachen – oder Fest der Ansicht“ (die SZ berichtete).

Bernd Gudernatsch (Gesang, Cajon), Eddi Stinner (Gesang, Gitarre, Trompete), Bruno Kötting (Gesang, Gitarre, Akkordeon, Trompete) und Stefan Bender (Gesang, Bass) kamen bestens beim Publikum an. Zum Konzert begrüßte Silke Modestowicz, stellv. Vorsitzende der DJK Herdorf. Am Samstag bediente die DJK-Tanzgruppe „Taktgefühl“, während „@coustics“ das Publikum musikalisch umgarnte. „Daddy Cool“ von Boney M. und „Ring Of Fire“ von Johnny Cash waren zu hören, und „Ich liebe das Leben“ von Vicky Leandros sangen alle mit. Für „Bohemian Rhapsody“ von Queen gab es langanhaltenden Beifall – mehr als nur wohlverdient.

Besinnlich wurde es dann z. B. mit „Fairytale Of New York“ von „The Pogues“, mit „Ich denk’ an Weihnacht“ war eine Eigenkomposition von Stinner zu hören und „Stille Nacht, heilige Nacht“ sang das Quartett einmal mehr mit dem ganze Saal. „Es war ein fantastischer Abend“, dankte Gudernatsch den Zuhörern: „Und den habt ihr uns gegeben.“

Die Herren von "@coustics" überzeugten auf der Hüttenhaus-Bühne.
Proppenvoll war es im Hüttenhaus - und das Singen wurde nicht nur der Band überlassen.
Autor:

Rainer Schmitt (Freier Mitarbeiter) aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Themenwelten
Die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo.

SZ+ informiert schnell und gut
Mit dem Frühlings-Abo drei Monate sparen

Der Frühling hat - kalendarisch- begonnen und die Siegener Zeitung begrüßt den Lenz mit einem Sonder-Abo: Sparen Sie drei Monate lang mit unserem Frühlings-Abo. Verlässliche Informationen trotz unruhiger Corona-LageIn diesem einmal mehr besonderen Jahr sehnen sich viele Menschen noch mehr nach den ersten Frühlingsboten. Ist doch mit den steigenden Temperaturen, den kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und dem Aufblühen der Natur im zweiten Jahr der Corona-Pandemie noch mehr Hoffnung verbunden als...

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen