Wildwest im Hellertal
Haltestelle Herdorf „noch nicht zeitgemäß ausgestattet“

Durch Gleisbett stiefeln ist am Hellertalbahn-Haltepunkt Herdorf angesagt.
  • Durch Gleisbett stiefeln ist am Hellertalbahn-Haltepunkt Herdorf angesagt.
  • Foto: dach
  • hochgeladen von Achim Dörner (Redakteur)

dach Herdorf. Hat ein bisschen was von „Spiel mir das Lied vom Tod“, auf jeden Fall was von Wildwest: der Bahnhaltepunkt Herdorf. Von einer richtigen Befestigung ist hier nicht viel zu erkennen.

Aber im Gegensatz zu Cattle Corner im Sergio-Leone-Klassiker gibt es im Hellerstädtchen mehr als ein Gleis am Bahnhof. Und so müssen diejenigen, die mit der Hellertalbahn von Betzdorf aus nach Herdorf kommen, von der „Bahnsteiginsel“ aus durchs Gleisbett stiefeln, um an den ehemaligen Bahnhof zu gelangen, auch noch im Jahre 2019.

„Auch nach unseren Vorstellungen noch nicht zeitgemäß ausgestattet“: So kleidet eine Sprecherin der Deutschen Bahn die Situation am in Rede stehenden Haltepunkt auf Nachfrage der Siegener Zeitung in Worte. Und weiter: Die Bahn suche den Austausch mit entsprechenden Partnern hinsichtlich Finanzierung und Gestaltung der „Verkehrsstation Herdorf“.

Dem Staatsunternehmen sei es ein Anliegen, solche zu modernisieren und barrierefrei auszubauen. Nichtsdestotrotz erfülle die Haltestelle Herdorf selbstverständlich alle geltenden Vorgaben, heißt es abschließend.

Naja, solange hier niemand mit einer Mundharmonika aussteigt und mit drei Pferden davonreitet…

Autor:

Achim Dörner (Redakteur) aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.