40-Jähriger fühlte sich provoziert
Mann drohte Jugendlichen mit Hammer

sz Herdorf. Ein 40-jähriger Deutscher fühlte sich am Dienstagabend am Bahnhof in Herdorf von einer sechsköpfigen Gruppe Jugendlicher provoziert, weil diese nach seiner Auffassung zu laute Musik hörten.

Der Mann sei sofort aggressiv geworden, schreibt die Polizei in einer Pressemeldung, habe die Jugendlichen beleidigt und mit einem Hammer Gewalt angedroht. Der 40-Jährige entfernte sich dann mit dem Zug in Richtung Betzdorf.

Am Bahnhof Betzdorf wartete die benachrichtigte Polizei bereits auf ihn. Die Beamten stellten den Hammer sicher und nahmen seine Personalien auf. Nun erwartet den Mann ein Strafverfahren wegen Bedrohung und Beleidigung.

Autor:

Redaktion Altenkirchen aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.