70 Meter über die Fahrbahn geschleudert
Pkw kracht in Mauer

Zu einem Unfall mit einer leicht verletzten Person musste die Polizei in Herdorf ausrücken.
  • Zu einem Unfall mit einer leicht verletzten Person musste die Polizei in Herdorf ausrücken.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Lars Lenneper

sz Herdorf. 70 Meter über die Fahrbahn geschleudert und in eine Mauer geprallt: Bei einem Auffahrunfall in Herdorf ist eine 54-jährige Frau am Freitagmorgen leicht verletzt worden. Laut Polizeiangaben befuhr ein 47 Jahre alter Mann aus Hessen mit seinem Kleintransporter gegen 9 Uhr die Schneiderstraße in Herdorf aus Richtung Neunkirchen kommend.

Eine 54 Jahre alte Mitarbeiterin einer Sozialstation beabsichtigte, mit ihrem PKW vor ihm auf das Gelände einer Tankstelle abzubiegen und musste dazu zunächst den Gegenverkehr passieren lassen. Der nachfolgende Transporter-Fahrer erkannte die Situation offenbar zu spät und fuhr nahezu ungebremst auf den wartenden PKW der Frau auf. Durch den starken Aufprall wurde der PKW rund 70 Meter weiter über die Fahrbahn nach links gegen eine bewachsene Mauer geschleudert. Die PKW-Fahrerin wurde leicht verletzt und in ein Krankenhaus verbracht. Die Höhe des Sachschadens konnte noch nicht beziffert werden.

Autor:

SZ Redaktion aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil
ThemenweltenAnzeige
2 Bilder

Neues Angebot auf 57immo.de
Jetzt Immobilie von Experten bewerten lassen

Gründe für eine Immobilienbewertung gibt es viele: Sie kann erforderlich sein für den Kauf oder Verkauf eines Hauses, beim Schließen eines Ehevertrages oder auch beim Verschenken des Eigentums an die Kinder. Allgemein gilt: Wer den Wert seiner Immobilie kennt, hat in vielen Situationen einen Vorteil. Mit der Immobilienbewertung der Vorländer Mediengruppe bekommen Haus- und Wohnungsbesitzer nun ein passendes Werkzeug zur schnellen und zuverlässigen Einschätzung des Wertniveaus an die Hand – und...

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.