Feuerwehr mit 50 Einsatzkräften vor Ort
Zimmerbrand in Herdorf

Auch die DRehleiter war im Einsatz.

sz Herdorf. Zu einem Zimmerbrand im 1. Obergeschoss eines Wohnhauses am Glockenfeld in Herdorf (gegenüber der ehemaligen Metzgerei Haan) musste die Feuerwehr am Mittwochabend gegen 20 Uhr ausrücken. Die Einsatzkräfte begannen sofort mit den Löscharbeiten sowohl in der betroffenen Wohnung selbst als auch von außen über die Drehleiter.
Um ausreichend Atemschutzgeräteträger vor Ort zu haben, wurde die Löschgruppe Sassenroth hinzugezogen, heißt es in einer Pressemitteilung der VG-Wehr. Auch die DRK-Ortsvereine aus Daaden und Herdorf wurden alarmiert, um den Eigenschutz der Einsatzkräfte sicherzustellen. Insgesamt waren ca. 50 Feuerwehrleute über drei Stunden lang im Einsatz. Der Hausbesitzer wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Was den Brand ausgelöst hat, steht noch nicht fest.

Autor:

Redaktion Altenkirchen aus Betzdorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen