•  SZ-Plus
    Sanierung der Alten Menage in Müsen
    Licht am Horizont

    js Müsen. Manfred hat es sich bereits bequem gemacht im Bett. Ob er nur eine liegende oder gar tragende Rolle spielen wird in diesem frisch renovierten Raum, bleibt vorerst ein Geheimnis – das leicht bekleidete Skelett würde es selbst auch nicht lüften können, nicht einmal, wenn es echt wäre. Zu viel verraten werden soll ohnehin nicht, bevor sich hier die ersten Freiwilligen einschließen lassen,...

Nachrichten - Hilchenbach

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

30 folgen Hilchenbach
Lokales
Bei dem Brand am letzten Freitag in Wilgersdorf geht die Polizei von einer Schadenshöhe von 500.000 Euro aus

Brandursachen noch nicht geklärt
Bei Feuer in Wilgersdorf 500.000 Euro Schaden

kalle Wilgersdorf/Geisweid. Die Ursachen für die beiden Brände  am vergangenen Freitag in Geisweid und Wilgersdorf sind noch nicht geklärt. Die Polizei hat für die weiteren Ermittlungen externe Brandspezialisten eingeschaltet. Bei dem Feuer in dem Mehrfamilienhaus am Sammetsheim, bei dem ein 55 Jahre alter Mann schwer verletzt gerettet werden musste, geht die Polizei von einer Schadenshöhe von 10. 000 Euro aus. Bei dem Brand  in Wilgersdorf an der Straße Am Lehnstück spricht die Polizei von...

  • Siegen
  • 20.08.19
  • 633× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Modernisierung und Erweiterung der Jugendbegegnungsstätte in Kreuztals Stadtmitte schreitet voran. Ein Herzstück wird sicherlich das Café im lichten Anbau sein, das auch noch eine Terrasse erhält.
10 Bilder

Frischzellenkur für Jugendtreff
JBS-Eröffnung Ende November

nja Kreuztal. Im Januar 2018 liefen die An- und Umbauarbeiten im Altbau der Jugendbegegnungsstätte (JBS) an der Kreuztaler Roonstraße an. Ende November, so sieht es der derzeitige Zeitplan vor, soll die Eröffnung gefeiert werden. Derzeit liefen die Ausschreibungen für das Mobiliar in Höhe von rund 90 000 Euro, erläuterten Kreuztals Stadträtin Edelgard Blümel und Nico Gieseler vom Hochbauamt nun während eines Rundgangs durch die Räume des komplett sanierten Altbaus und der neu hinzugekommenen...

  • Kreuztal
  • 16.08.19
  • 274× gelesen

Lokales

Eine Baustellenampel regelt den Verkehr auf der  Rothenberger Straße in Hilchenbach. Bis zum Schulstart soll sie möglichst verschwunden sein.

Ampel steuert Verkehr
Baugebiet bekommt Kanalanschluss

js Hilchenbach. Die Umwandlung der einstigen Rothenberger Gärten im Hilchenbacher Stadtzentrum wirken sich derzeit auf den Verkehr auf der Rothenberger Straße aus. Kanalarbeiten sind notwendig, um das künftige Baugebiet an die kommunale Infrastruktur unter Tage anzuschließen. Derzeit wird der Verkehr einspurig am Baggerloch vorbeigeleitet, per Ampel reguliert. Baudezernent Michael Kleber hofft darauf, dass die Arbeiten bis zum Ende der Sommerferien abgeschlossen sein werden.

  • Hilchenbach
  • 20.08.19
  • 23× gelesen

Einbruch in Müsener Grundschule
Jugendliche hatten anderes im Sinn als lernen

sz Müsen. Mit Lernen ganz offensichtlich nichts im Sinn hatten die fünf Jugendlichen, die sich am Samstag auf der Müsener Schulbank herumdrückten: Gegen 15.50 Uhr berichtete ein aufmerksamer Zeuge der Polizei von den Jugendlichen, die aus der Stahlberg-Grundschule kamen. Polizeibeamte konnten die jungen Menschen im Alter von 16 bis 19 Jahren stellen. Und was haben sie nun gemacht? Laut Polizeibericht waren sie unerlaubt in die Grundschule eingestiegen und hatten dort Betäubungsmittel...

  • Hilchenbach
  • 20.08.19
  • 51× gelesen
 SZ-Plus
Der Speicher der Alten Menage soll einmal der Wohnbereich des Hausbesitzers werden. Zunächst einmal muss Rainer Fränzen das Dach sanieren lassen. Eine Landesförderung aus dem Dorferneuerungsprogramm deckt einen Teil der Kosten.
4 Bilder

Sanierung der Alten Menage in Müsen
Licht am Horizont

js Müsen. Manfred hat es sich bereits bequem gemacht im Bett. Ob er nur eine liegende oder gar tragende Rolle spielen wird in diesem frisch renovierten Raum, bleibt vorerst ein Geheimnis – das leicht bekleidete Skelett würde es selbst auch nicht lüften können, nicht einmal, wenn es echt wäre. Zu viel verraten werden soll ohnehin nicht, bevor sich hier die ersten Freiwilligen einschließen lassen, um gemeinsam einen Fluchtplan zu schmieden. Der erste Escape-Room in der Alten Menage hat bereits...

  • Hilchenbach
  • 19.08.19
  • 463× gelesen
In einer Nisthilfe in Hilchenbach hatte sich am Donnerstagabend ein Mauersegler verfangen. Kurzerhand rückten fünf Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Hilchenbach aus, um das Tier aus seiner misslichen Lage zu befreien.
7 Bilder

Mauersegler verfing sich in Nisthilfe
Tierisch starker Einsatz

cs Hilchenbach. Tierisch starker Einsatz für die Freiwillige Feuerwehr Hilchenbach – leider ohne Happy End. Ein Anwohner aus der Unterzeche bemerkte am Donnerstagabend, dass sich ein Mauersegler in einer Nisthilfe verfangen hatte. Sichtlich verzweifelt kämpfte das Tier um seine Freiheit, sodass der Mann einen Feuerwehrmann informierte. Kurzerhand sprachen sich die Kameraden telefonisch ab und rückten zu fünft zum Einsatzort auf dem Marktplatz aus. Erste Versuche, das Tier mittels einer Leiter...

  • Hilchenbach
  • 16.08.19
  • 1.155× gelesen
 SZ-Plus
Das Stammhaus Abendfrieden in Helberhausen: Hier gründete Familie Fuhrmann das Seniorenheim, aus dem ein mittelständisches Unternehmen erwuchs.
2 Bilder

Haus Abendfrieden unter neuer Flagge
Neues Familienmitglied kommt an

js Helberhausen. Die Nachricht schlug hohe Wellen zu Beginn des Jahres: Nicht nur die Mitarbeiter waren überrascht, als Guido Fuhrmann nach beinahe sieben Jahrzehnten die Abendfrieden-Gruppe mit Stammhaus in Helberhausen ohne Vorankündigung aus der Familienhand gab. Die Immobilien gingen an die Schweizer Valartis Group, den Betrieb selbst übernahm der Pflegebetreiber Dorea. Was seitdem geschah und wie es weitergeht – darüber informierte am Donnerstag das neue Führungsteam in einem...

  • Hilchenbach
  • 15.08.19
  • 324× gelesen
Zwei bis drei Wochen wird die Sanierung der Hauptstraße in Müsen dauern. So lange muss der Verkehr umgeleitet werden.

Vollsperrung überm Wasser
Müsener Hauptstraße wird im großen Stil geflickt

js Müsen. Lange ist diese Maßnahme fällig – seit Montag nun wird die lädierte Fahrbahn der Müsener Hauptstraße saniert. Dafür wurde eine Vollsperrung eingerichtet, der Verkehr wird in nördliche Richtung über Winterbach/Bocherich und in südliche Richtung über die Jakobstraße umgeleitet. Die „Passstraße“ über den Altenberg ist ebenfalls voll gesperrt, um unnötigen Durchgangsverkehr aus dem Tal zu halten. Die Stadt Hilchenbach rechnet mit zwei bis drei Wochen Bauzeit.

  • Hilchenbach
  • 14.08.19
  • 745× gelesen
Gewerkschaft und Klinik-Geschäftsführung haben sich auf einen neuen Tarifabschluss geeinigt. Es gibt mehr Gehalt, Urlaubstage und Urlaubsgeld. Foto: Anja Bieler-Barth

Einigung erzielt

sz Hilchenbach. Celenus-Fachklinik Hilchenbach und die Gewerkschaft Verdi haben sich auf einen Tarifabschluss geeinigt. Die Gehälter der Beschäftigten steigen bis zum 31. Juli 2021 um durchschnittlich 9 Prozent, teilte Celenus am Mittwoch mit Demzufolge beinhaltet der Tarifvertrag Folgendes: • Erhöhung des monatlichen Tabellenentgelts von bis zu 100 Euro rückwirkend zum 1. August 2019; • Anhebung der Entgelte um 2 Prozent Tabellenerhöhung ab 1. Januar 2020; • Anhebung...

  • Hilchenbach
  • 14.08.19
  • 121× gelesen
Die elfte Auflage des Hademer Museumsfestes kann als voller Erfolg verbucht werden. Besonders im Fokus stand die alte Dreschmaschine – hier packt Stefan „Otti“ Otterbach aus Alchen tatkräftig mit an.
20 Bilder

11. Hademer Museumsfest
Buntes Treiben um „Johanns“

cs Hadem. Rund 40 Mitglieder zählt der Verein zur Erhaltung historischer Gerätschaften – und zählt damit sicher nicht zu den größten im Hilchenbacher Stadtgebiet. „Aber wir stellen richtig was auf die Beine“, meinte Henning Moll am Sonntag nicht ohne Stolz. In der Tat: Das Museumsfest rund um den alten Dreschschuppen bei „Johanns“ lockte am Wochenende erneut Hunderte Besucher nach Hadem – wenn Museumsleiter Moll und seine Frau Katja einladen, hält es die Wenigsten daheim in den eigenen vier...

  • Hilchenbach
  • 11.08.19
  • 1.059× gelesen
Im Windpark Hilchenbach drehen sich derzeit nur vier der fünf Anlagen.

Reparatur voraussichtlich im Oktober
Hauptlager in Windrad defekt

cs Hilchenbach. Seit mittlerweile über zehn Jahren ist der Bürgerwindpark Hilchenbach mit seinen fünf imposanten Anlagen in Betrieb. Aufmerksamen Beobachtern dürfte aufgefallen sein, dass es auf der Lümke bereits seit einiger Zeit nicht mehr wirklich „rund läuft“. Tatsächlich vermeldet die Betreibergesellschaft Rothaarwind den ersten größeren Schaden an Windenergieanlage Nummer drei, seitdem diese am 21. Dezember 2007 ihren Betrieb aufnahm. Auf SZ-Anfrage bestätigte Günter Pulte, dass das...

  • Hilchenbach
  • 11.08.19
  • 389× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Sport

Fußball-B-Kreisliga
Trainer Adzovic verlässt Hilchenbach

sz Hilchenbach. Fußball-B-Kreisligist FC Hilchenbach muss sich kurzfristig auf die Suchen nach einem neuen Trainer begeben. Der bisherige Übungsleiter Nermin Adzovic hat sein Amt beim A-Liga-Absteiger aus beruflichen und privaten Gründen niedergelegt. „Leider hat Nermin zurzeit sehr viel um die Ohren, so dass er den hohen Zeitaufwand, den ein solches Traineramt fordert, nicht mehr aufbringen kann. Der Vorstand des FCH hat seinem Wunsch entsprochen und ihn aus seinem Amt entlassen. Der FCH...

  • Hilchenbach
  • 11.07.19
  • 89× gelesen

Webcam-Angebot zum Gillerbergfest

sz Grund. Auch in diesem Jahr können alle, die über einen Internet-Zugang verfügen, beim an diesem Wochenende vom 5. bis 7. Juli stattfindenden Gillerbergfest vom Aufbau bis zum Abbau live dabei sein. Möglich macht dies das Webcam-Angebot der Stadt Hilchenbach unter www.hilchenbach.de/webcam. Die Bilder der Kamera sind in erster Linie ein Angebot für alle, die das sportliche Großereignis auf der Ginsberger Heide mitverfolgen wollen, aber zum Beispiel wegen Krankheit nicht auf den Giller kommen...

  • Hilchenbach
  • 04.07.19
  • 266× gelesen

Kultur

Der Musikverein Müsen zieht eine lange Schlange von Festzugteilnehmern hinter sich her. Impressionen vom Festzug zur 100-Jahr-Feier des Musikvereins Müsen im Juni 2019.
40 Bilder

Sonnenschutz und beste Laune (noch mehr Fotos)
Ganz Müsen war eine Festmeile

hema Müsen.  Mit Posaunen und Fanfaren, auf Traktoren und zu Fuß, mit oder auch ohne Sonnenhut zogen am gestrigen Sonntag rund 600 unermüdlich Feiernde beim großen Festzug anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Müsener Musikvereins durch die Straßen des Ortes. Mehr als 50 verschiedene Gruppen, unter ihnen Musikkapellen, die Ortsvereine sowie Gastgruppen aus benachbarten und befreundeten Ortschaften und Vereinen sorgten für jede Menge gute Laune und Heiterkeit bei den vielen Zuschauern, die...

  • Hilchenbach
  • 30.06.19
  • 2.571× gelesen
Der Hilchenbacher Marktplatz bot am Samstag das ideale Ambiente für das Konzert der Philharmonie Südwestfalen beim Musikfest. Das Programm unter dem Titel „Heimat“ war am Freitag in Wilnsdorf zu hören und am Sonntag im Kulturwerk Wissen.
5 Bilder

Musikalische Hommage an die Heimat
Sommerkonzerte der Philharmonie Südwestfalen

la Hilchenbach/Wilnsdorf/Wissen. Was ist Heimat, wo ist Heimat, und wie empfindet man Heimat? Zentrale Fragen, die gerade in unserer Zeit die Menschen angesichts der weltweiten Flüchtlingsströme und der Zuwanderung bewegen. „Heimat“ war nun auch das Thema der drei Sommerkonzerte der Philharmonie Südwestfalen (zum Auftakt am Freitag im sehr gut besuchten Forum Wilnsdorf, am Samstag beim 17. Open-Air-Konzert im Rahmen des Musikfestes der Stadt Hilchenbach und des Gebrüder-Busch-Kreises auf dem...

  • Hilchenbach
  • 24.06.19
  • 115× gelesen
Status Quo rockten bei KulturPur den Giller.

Umfrage: KulturPur kam an
Status Quo bei Fans top

ciu Grund/Siegen. Ein Stimmungsbarometer bildet die kleine Umfrage der SZ-Kulturredaktion ab, die nach dem Pfingstwochenende danach fragte, wie dem Publikum die einzelnen Top-Acts und auch das Nachmittagsprogramm gefallen hat. Unstrittig „mega“ fanden die Befragten die Konzerte mit Status Quo und In Extremo. Hier gab es vergleichsweise wenige Votes mit „Ging so“ oder „War nix“. Überhaupt ging bei allen sechs Abstimmungen am Ende der Daumen hoch. Nun richtet sich der Blick aufs nächste Jahr:...

  • Hilchenbach
  • 13.06.19
  • 364× gelesen
Status Quo haben den Stecker wieder eingestöpselt, zum Glück! Zum Abschluss von KulturPur griff die Band auf dem Giller in ihre unerschöpfliche Hitkiste und zeigte: Das Status-Quo-Prinzip der schlichten und eingängigen Gitarrenriffs funktioniert nach wie vor.
3 Bilder

Ein elektrisierender Abend
Status Quo rocken bei KulturPur gewohnt energiegeladen

ba Grund. Sie stehen wieder unter Strom! Und das gewaltig, denn die Rock-Veteranen von Status Quo haben den Stecker wieder eingestöpselt und mit der plakativen Aussage „Back! On Tour 2019“ klargestellt, dass dem angekündigten Rückzug vom elektrischen Sound ein Rückzug vom Rückzug gefolgt ist. Zum Glück, denn so konnte es Quo-Frontmann Francis Rossi gemeinsam mit seinen musikalischen Mitstreitern am Pfingstmontag bei KulturPur so richtig krachen lassen. Bereits die Ankündigung, dass die...

  • Hilchenbach
  • 11.06.19
  • 1.153× gelesen
KulturPur-Festivalleiter Jens von Heyyden freut sich über das friedliche, sehr erfolgreiche und besucherstarke Festival auf dem Giller.

61000 Besucher bei KulturPur
Neun ausverkaufte Veranstaltungen

sz Grund. Tolles Wetter, die bekannte KulturPur-Atmosphäre, interessante Veranstaltungen und ein abwechslungsreiches umsonst-und-draußen-Programm für  Jung und Alt: kein Wunder, dass es so viele Menschen an den fünf Tagen vor und an Pfingsten zum Internationalen Musik- und Theaterfestival KulturPur auf die Ginsberger Heide am  Giller zog. 61000 waren es nach Schätzungen der Veranstalter.  Dass sie schon einmal neun ausverkaufte Vorstellungen zu verzeichnen hatten, daran konnten sich die beiden...

  • Hilchenbach
  • 11.06.19
  • 500× gelesen
Das Erbe des Vaters bewahren, Eigenes schaffen: Seun Kuti & Egypt 80 spielten am Sonntagabend im kleinen KulturPur-Zelttheater.
2 Bilder

Seid ihr bereit, frei zu sein?
Seun Kuti & Egypt 80 boten Afrobeat für ein kleines Publikum

zel Grund. „Fela lives“ hat sich Seun Kuti groß und quer über den Rücken tätowieren lassen. Dass diese Nachricht, die Konzertbesucher am Ende des Auftritts zu sehen bekamen, als der Saxofonist und Sänger sein buntes Hemd auszog, nicht „Fake News“ ist, dafür tritt der Sohn nicht nur mit seinem Namen, sondern auch mit seiner Musik an. Seun Kuti & Egypt 80 waren am späten Sonntagabend im kleinen Zelttheater zu Gast, um Fela Kutis Erbe zu zelebrieren und weiterzutragen in die nächste...

  • Hilchenbach
  • 10.06.19
  • 167× gelesen
Nicht nur Fellen, Klangstäben und Becken kann die geübte Schlagzeugerin tolle Sounds entlocken - auch die Sticks selbst sind geeignete Klangerzeuger. Die vielfach ausgezeichnete Perkussionistin Vivi Vassileva gastierte am Sonntagabend beim Konzert mit der Philharmonie Südwestfalen bei KulturPur 29 auf dem Giller - und war dabei mehr als nur Ersatz für den erkrankten Martin Grubinger.
3 Bilder

Entlegene Klangwelten bei KulturPur bereist
Schlagzeug-Spektakel mit Vivi Vassileva

aww Grund. Der Anblick allein ist ehrfurchtgebietend. Über die gesamte Bühnenbreite – und die ist im großen Zelttheater von KulturPur nicht unerheblich – zieht sich das Schlagzeug-Arsenal von Vivi Vassileva. Doch die zarte Mittzwanzigerin ist nicht auf den Giller gekommen, um mit der schieren Optik ihrer ausladenden Sammlung an Klangerzeugern zu blenden, die von großen Trommeln über Snare, exotisch anmutende Schlaginstrumente, Marimba, Vibraphone oder Becken bis hin zum neuartigen Aluphone...

  • Hilchenbach
  • 10.06.19
  • 476× gelesen
Im Seifenblasengarten - ein ruhiger Ort mitten im KulturPur-Getümmel.
9 Bilder

Publikum strömt auf die Ginsberger Heide
KulturPur ein Besuchermagnet

ciu Grund. Schon seit den frühen Mittagsstunden strömen die Menschen am Sonntag auf die Ginsberger Heide. Dort erwartet sie ein buntes Programm aus Theater, Musik, Mitmachaktionen und Clownereien. Wie schön, dass auch die grüne Wiese Platz genug bietet für die Picknickdecke! Gut genutzt: die Fahrradparkplätze. Denn das Publikum "pilgert" nicht nur mit Pkw, Shuttlebussen und per Pedes auf den Giller, sondern strampelt sich auch auf des Berges Höhen. Konzert der Includers ein HighlightEin...

  • Hilchenbach
  • 09.06.19
  • 1.416× gelesen
Die Nacht zum Tag machten von Samstag auf Sonntag Hunderte junge Tanzbegeisterte auf der Ginsberger Heide bei KulturPur zu den Beats von "Willer Watz - Kosmonautenklang".
3 Bilder

Tanzen wie in Trance bei KulturPur
Der "Wille Watz" war auf dem Giller los

sib Grund. Tanzen wie in Trance bis morgens um drei zu textarmen, temporeichen Techno-Tracks war Samstagnacht auf der Ginsberger Heide bei KulturPur 29 angezeigt. Wie schon im vergangenen Jahr sorgte das DJ-Kollektiv "Willer Watz", bekannt vom Siegener Uferfest, für treibende elektronische Beats, diesmal unter dem Motto „Kosmonautenklang“. In der Tat waren die sphärischen Klänge unter Starkstrombelastung im kleinen Zelttheater genau das, was ein überwiegend jüngeres Publikum ansprach: Jeder...

  • Hilchenbach
  • 09.06.19
  • 430× gelesen

Veranstaltungstipps

img-logo-57tickets
randomimage
img-logo-lesershop
img-buecher
Bücher & E-Books

Entdecken Sie unser besonderes Sortiment. Hier finden Sie die Schätzchen, die nicht überall erhältlich sind.

Jetzt entdecken
img-kalender
Kalender

Highlights für Ihre Wand. Faszinierende Fotografien aus unserer Region und historische Momente.

Jetzt entdecken
img-heimatfilm
Heimatfilme

Typisch Siegerland! Digital aufbereitete Dokumentationen der ehemaligen Montan-Metropole im Grünen.

Jetzt entdecken
img-kochschule
Kochschule

Jeden Monat lädt die Siegener Kochschule an zwei Abenden zu einem besonderen kulina­rischen Thema ein.

Jetzt entdecken

Special

Historisches Fotoportal

img-kreis-siegen
Kreis Siegen

In 11 Themen-Kategorien finden Sie schöne Landschafts- und Ortsansichten, einzigartige Moment­aufnahmen genauso wie Impressionen aus dem Berufsleben.

Jetzt entdecken
img-kreis-altenkirchen
Kreis Altenkirchen

2016 konnte der Landkreis Altenkirchen auf sein 200-jähriges Bestehen zurückblicken. In 5 Kategorien haben wir für Sie einige schöne Motive zusammengestellt.

Jetzt entdecken
img-materialien
Materialien

Finden Sie aus über 1100 Motiven das perfekte Bild für Ihre vier Wände. Wählen Sie dabei aus sieben quali­tativ hoch­wertigsten Trägermate­rialien Ihr persönliches Wunschformat aus.

Jetzt auswählen
img-bildservice
Bildservice

Ob Privatperson oder Unternehmer, ob historisch oder aktuell, wir bearbeiten Ihre Fotos kompetent und individuell nach Ihren Bedürfnissen. Kontaktieren Sie uns gerne.

Mehr erfahren
img-logo-fotoportal
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.