SZ-Plus

Liederkranz 1866 Hilchenbach löst sich auf
Jungem Chor Chorious fehlten neue Sänger

Der Liederkranz Hilchenbach bei seinem letzten Auftritt im Mai beim Konfirmationsgottesdienst in der Hilchenbacher Kirche, verstärkt um einige Konfi-Eltern.
  • Der Liederkranz Hilchenbach bei seinem letzten Auftritt im Mai beim Konfirmationsgottesdienst in der Hilchenbacher Kirche, verstärkt um einige Konfi-Eltern.
  • Foto: Chor
  • hochgeladen von Claudia Irle-Utsch (Redakteurin)

sz Hilchenbach. Mit großem Bedauern, heißt es in einer Mitteilung des Vorstandes des Liederkranzes 1866 Hilchenbach, wird die Auflösung des Chores Liederkranz Hilchenbach zum 31. Dezember dieses Jahres bekanntgegeben. Nach so vielen Jahrzehnten erfolgreicher Vereins- und Kulturgeschichte ist dem Chor, heißt es weiter, dieser Entschluss nicht leicht gefallen. Über die Jahre sinkende Mitgliederzahlen führten letztendlich dazu, dass der zum Schluss übrig gebliebene Chor im Liederkranz, Chorious, trotz guter Gemeinschaft und Freude am Singen, kaum noch singfähig und der Verein an sich wirtschaftlich nicht mehr tragbar war.
Ralf Stiebig war über 20 Jahre DirigentEinstimmig beschlossen daher die Mitglieder auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 20.

 SZ-Plus
Dieser Artikel ist Bestandteil unseres SZ+-Angebots.
Lesen Sie mit einem unserer Digital-Abos weiter. Infos dazu finden Sie hier.
Autor:

Redaktion Kultur aus Siegen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.